Jump to content
Cangiz

Bockschein

Empfohlener Beitrag

Cangiz
Geschrieben

wäre es nicht fair wenn nutten ein aktuelles Gesundheitszeugnis vorlegen bevor sie sich verkaufen????

sagt mal was ihr darüber denkt


Geschrieben

dann dürfte sie ja recht selten sex haben.
es vergehen manchmal wochen und monate, bevor sich eine krankheit sichtbar macht.
und du als freier dürftest dann auch nur mit vorlage der abstinenzzeiten und gesundheitszeunisses bei ihr landen.

da poppt jede hausfrau öfter, als wie von dir verlangt, ne nutte mit gesundheitszeugnis.


Geschrieben

schlage eher ein gesundheitszeugnis der freier vor.

wegen gefahrenzulage bei geistig gestörten und so

ese


BerlinPaar30
Geschrieben

Das ist die typisch Deutsche Jammerei. Alles machen wollen und wenn dann was passiert -jammer jammer jammer.


mollymausi67
Geschrieben

Ich wäre dann für eine Bescheinigung von der Partnerin...dass der Mann hier fremdvögeln darf......lol..sorry..war offtopic


Cangiz
Geschrieben

könnt ihr das thema bitte ernst nehmen
es geht um menschenleben


Geschrieben

Cangiz Dich kann man nich ernst nehmen wenn man Deine geistigen Ergüsse in den Verbesserungsvorschlägen mal verfolgt hat.

Darüber hinaus kann man sich beim Sex schützen...hast selbst Du vielleicht mal von gehört...und wenn Du das nich willst und dafür ne Frau findest, die das auch nich will dann musst Du Dich nich wundern wenn Du Dir was einfängst ganz einfach


Geschrieben

die sog. nutten werden von ihren freiern angesteckt...wo liegt wohl jetzt das übel?
denn diese müssen regelmäßig einen gesundheitscheck machen...du als freier auch?
wohl eher nicht.
und bevor du etwas irgendwo reinstopfst, denk dran, das es sich nicht nur um DEIN leben handelt!


Geschrieben

Also halten wir mal fest.
Wir schreiben das Jahr 2009 und jeder sollte heutzutage insoweit aufgeklärt sien,das er weiß worauf er sich einlässt,wenn er ohne Kondom eine Dame besucht.
Absolut Blödsinn etwas zu fordern ,was die meisten angemeldete Damen dieses Gewerbes sowieso tuen !
Keiner wird gezwungen sich mit Frauen einzulassen ,ohne sich zu schützen!


Oh_Jaaaa
Geschrieben

So'n Oberquark! Und dann dieses völlig unglaubliche Wort als Threadtitel!

Was soll das und wie soll das gehen und auf welche Krankheiten willst Du da denn testen?
Sitzt ein Doc daneben, der sofort wieder lustig lostestet, sobald ein Freier weg ist? Du kannst ja so lange im Wartezimmer Platz nehmen, bis die Testergebnisse da sind. Hoffentlich hast Du dann nicht Deine eigenen notariell beglaubigten Testergebnisse zu hause vergessen, sonst wird's natürlich nix. Und schau Dir schon mal die Typen an, die auch im Wartezimmer sitzen und vor Dir dran sind. Einigen sieht man die Seuche doch schon an!

Falls es Dir gelingen würde, eine völlig besoffene Frau irgendwo abzuschleppen, frag auch sie bitte unbedingt nach der Nummer ihres Haus- und ihres Frauenarztes, damit Du dort erst einmal Erkundigungen einholen kannst.
Besuch Abendkurse und lerne, wie man einen 5-Minuten-Abstrich macht, damit Du keinem dahergelaufenen Freizeitmediziner vertrauen musst.
Ruf beim Institut für Tropenmedizin an und gebe Dich als ihre Schwester aus, die Angst vor Ansteckung hat.
Ihr Freundeskreis ist da auch eine gute Informationsquelle - die müssten wissen, für wen die Tusse alles so die Beine breit macht.

Wenn Du ganz sicher gehen möchtest, empfehle ich Dir extreme-Safer-Sexing: Besorge Dir ein Ganzkörperkondom (ein großer Müllsack tut's), steige rein und klebe die Öffnung von innen mit festem Klebeband zu. Dann wartest Du ein paar Minuten und weder Du noch die Nutte (schöne Wortwahl übrigens) werden auch nur ansatzweise ein Problem mit der Übertragung von Krankheiten oder schwachsinnigen verbalen Ergüssen haben.
Am besten übst Du das schon mal bei Dir zu hause.

Zu Risiken und Nebenwirkungen musst Du niemanden fragen. Die findest Du schon selbst heraus, clever wie Du bist.

Übrigens, ein Top-Tipp, wenn man selber nicht so ganz sicher ist, ob man von Mutter Natur mit der korrekten Menge an Hirnmasse ausgestattet wurde: immer eine Teppichfliese dabei haben. Die Dinger sind schlauer, als man meint und ganz sicherlich wesentlich schlauer, als so mancher Hirni.

Diktierst Du Deinem Zivi eigentlich Deine Beiträge oder hast Du eine Spracherkennungssoftware laufen?

Falls dieses Posting als beleidigend angesehen wird, muss ich mich natürlich vielmals entschuldigen. Ich möchte damit bestimmt niemandem zu nahe treten und gebe damit lediglich meine völlig unmaßgebliche Meinung wieder.

Lasst Blumen sprechen und seid immer lieb zueinander!


RedBear
Geschrieben

wäre es nicht fair wenn nutten ein aktuelles Gesundheitszeugnis vorlegen bevor sie sich verkaufen????

sagt mal was ihr darüber denkt



fragst Du den Busfahrer auch immer nach den Führerschein?


Geschrieben

fragst Du den Busfahrer auch immer nach den Führerschein?

Braucht keiner, den kontrolliert die Polizei.

Den "Bockschein" gab es früher mal, er wurde abgeschafft.

Wenn der TE trotzdem einen sehen möchte... Soll er doch die Damen danach fragen, bevor er eine "kauft". Es herrscht Vertragsfreiheit.

Wenn es nach der Fairness geht, muss er selber natürlich selber zum Fleischbeschauer gehen, sich seinen "Freier-Bockschein" ausstellen lassen, und den ebenfalls vorlegen.


Geschrieben

....

da poppt jede hausfrau öfter, als wie von dir verlangt, ne nutte mit gesundheitszeugnis.



*grins* Jetzt ist mir auch klar, weswegen so viele Männer nach ihrer regulären Arbeit noch im Haushalt mitschaffen müssen.
Die Hausfrauen sind einfach viel zu beschäftigt mit ihren tagesfreizeitlichen Besuchern, dass der ganze Spül & Wasch ständig liegen bleibt.


Geschrieben

wäre es nicht fair wenn nutten ein aktuelles Gesundheitszeugnis vorlegen bevor sie sich verkaufen????

sagt mal was ihr darüber denkt



wäre es nicht fair, wenn freier, bevor se mädels kaufen, nen aktuellen gesundheitscheck vorlegen?
was denkt ihr darüber?


jeano2
Geschrieben

....was denkt ihr darüber?

das man nur noch mit Ärztinnen für Haut-und Geschlechtskrankheiten bzw. Labormitarbeiterinnen poppen sollte.


Geschrieben

sollten die Damen dann einen tagesaktuellen Bockschein haben?


Geschrieben

das man nur noch mit Ärztinnen für Haut-und Geschlechtskrankheiten bzw. Labormitarbeiterinnen poppen sollte.


öhm....und wenn de als frau nicht bi bist??..pöööh


jeano2
Geschrieben

öhm....und wenn de als frau nicht bi bist??..pöööh


es gibt auch männliche dermatologen und laborratten.... ähmm laboranten. lol


Geschrieben

dann schreib det doch gleich


ohne-limitsDWT
Geschrieben (bearbeitet)

könnt ihr das thema bitte ernst nehmen


Ich habe mir mal die Mühe gemacht und einige Beiträge von dir gelesen. Ne oh ne.
Alleine der Ausdruck "Bockschein" spricht schon mal für sich.
Du widersprichst dir in gewisser Weise. Zum einen schimpft du über die Prostituierten, auf der anderen Seite verlangst du ein Gesundheitszeugnis. Sorry, aber bestehst du auf Sex ohne Kondom?

es geht um menschenleben


Solltest du dein Leben meinen, so kann ich dir nur anraten, dir selber einen runter zu holen.
Solltest du das Leben der Prostituierten oder deren nachfolgenden Gäste meinen, so kann ich dir nur anraten, dir selber einen runter zu holen.

Hier noch etwas für deine Allgemeinbildung:

Der/die Dienstleistende verkauft nicht sich, sondern die zu erbringende Dienstleistung.

Zum besseren Verständnis:
Wenn du mit dem Taxi fährst, so bezahlst du für die Fahrt und kaufst nicht das Auto oder den Fahrer, geschweige denn beides.


bearbeitet von Filzpantoffel
Juicyfruit69
Geschrieben

wäre es nicht fair wenn nutten ein aktuelles Gesundheitszeugnis vorlegen bevor sie sich verkaufen????

sagt mal was ihr darüber denkt


ich denke, wäre es nicht noch fairer,
wenn du dich lieber mit bockbier & bockspringen beschäftigen würdest...?


Cangiz
Geschrieben

meine bockwurst ist versichert wenn eine hure mich ansteckt muss sie 250.000 riesen zahlen
und JA ich mache jedesmal wenn ich bei einer hure war einen HIV TEST ^^
sicher ist sicher


Geschrieben (bearbeitet)

es geht um menschenleben

nimm einfach ein gummi. dann schützt du das leben der prostituierten, dein leben und das deine frau


meine bockwurst ist versichert wenn eine hure mich ansteckt muss sie 250.000 riesen zahlen
und JA ich mache jedesmal wenn ich bei einer hure war einen HIV TEST ^^
sicher ist sicher


herr lass hirn regnen.
wie willst du schlaumeier denn beweisen das ausgerechnet eine bestimmte hure dich angesteckt hat?
was nützen dir die 250 riesen wenn du krepierst?
was nützt dir der hiv test, wenn er erst nach drei monaten eine antikörperbildung nachweist?
in der zeit hast du schon weitere menschen mit deiner dummheit und deinen vieren infiziert. (ach nee, dummheit ist zum glück nicht ansteckend)


bearbeitet von steelpaar
Geschrieben

...einen HIV TEST ^^
sicher ist sicher


Na das ist jetzt mal was Neues - neuerdings schützt ein HIV-Test schon vor Ansteckung!?
Also ehrlich....


ohne-limitsDWT
Geschrieben

meine bockwurst ist versichert


Seit wann können banale Lebensmittel versichert werden?

wenn eine hure mich ansteckt muss sie 250.000 riesen zahlen


Und wovon träumst du nachts?

und JA ich mache jedesmal wenn ich bei einer hure war einen HIV TEST ^^
sicher ist sicher


Ja ne, ist schon klar.

Wenn du erwachsen bist, können wir weiter reden.


×