Jump to content

Ich brauche tipps und tricks für ein date

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

Ich habe morgen ein Date mit einer Frau die ich aus dem internet kenne, wir chatten nun schon seit ca. 3 wochen.
Leider bin ich sehr schüchtern und mache sowas auch zum 1.mal. Ich erwarte auch gar nicht das wir gleich beim 1. Date im Bett landen, ich würde aber auch nicht nein sagen, hehe.

Jetzt wollte ich euch, vor allem die Frauen, mal fragen ob ihr ein paar tipps für mich habt um bei der Frau zu punkten.
Auch würde ich gerne wissen, wie man(n) erkennt ob das Date erfolgreich war, oder ob es ihr nicht gefallen hat. Gibt es da anzeichen dafür?

Danke für eure hilfe!


Schlüppadieb
Geschrieben

Wenn Du mit dem Vorsatz hingehst "zu Punkten", hast Du m.E. schon verloren.

1. merken die Frauen so etwas sehr schnell und 2. bleib einfach authentisch


Geschrieben (bearbeitet)

ihr nicht gefallen hat. Gibt es da anzeichen dafür?

Wenn sie sich verabschiedet mit: "War nett, ich ruf Dich dann mal an..."

Dann stellt Dich nicht neben das Telefon und halte die Luft an, bis es klingelt.

- - - - - -

Versuche nicht, Dich zu verstellen. Erzähle von Dir. Nicht Dein Auto, Dein Haus, Dein Boot, sondern von Deinen Gefühlen.

Präsentiere DICH, so gut Du kannst. Nicht einen fiktiven Kerl, von dem Du annimmst, dass der Erfolg haben müsste.

Wenn sie von sich reden mag, hör zu. Wenn nicht, versuche nicht zu bohren.


bearbeitet von SommerBrise
Migster83
Geschrieben

Lächeln beim ersten Blickkontakt! Selbstbewusst auftreten, aber auf keinen Fall gespielt. Also wenn du nervös bist, darf man dir das ruhig ansehen.
Sich unterhalten, versuche mehr auf ihre Gesprächsthemen einzugehen, indem du ab und zu nochmal nachhakst. Erzähl bisschen von dir, aber nicht unbedingt, wie scheisse doch alles ist... je nachdem, wie weit ihr beim Chatten schon seid, kann es durchaus auch persönlicher werden. Normalerweise bleibt man am Anfang aber beim Smalltalk.
Ihr die Tür aufzuhalten, wenn es sich ergeben sollte, ist auch nicht verkehrt. Eventuell bisschen scherzhaft verpacken.
Sei einfach du selbst. Ob es ein gelungenes Date war, merkst du eigentlich daran, wie gut ihr euch verstanden habt. Wenn ihr euch gut unterhalten habt, dann war es auch gut. Das kannst du ihr dann auch ruhig ein paar Stunden nach dem Date nochmal per SMS oder im Chat sagen. Sie wird sich nämlich die gleichen Gedanken machen wie du gerade...

Viel Spaß!


Schlüppadieb
Geschrieben

Wenn sie sich verabschiedet mit: "War nett, ich ruf Dich dann mal an..."



... kann man recht sicher davon ausgehen, dass das Date in die Hose gegangen ist, Brise


Geschrieben

Drum warnt der Apotheker vor möglichen Nebenwirkungen. Falls man zu lange die Luft anhält.


Geschrieben

Einfach du selber bleiben, schüchtern kannst du ruhig sein, aber es vielleicht ansprechen, sonst denkt sie vielleicht, du hast nichts zu sagen!
Ich würde mir vor allem beim Abschied den Satz verkneifen:
Na? Was meinst du? Wann kann ich zu dir f... kommen?
Schon real erlebt!!!!

P.S. Eine nette SMS oder Mail nach dem Treffen finde ich auch gut, sie denkt nämlich auch, dass SIE DIR vielleicht nicht gefallen hat!!!


Geschrieben

Sei einfach du selbst und verstell dich nicht. Unsicherheit ist nichts schlimmes, es kann sogar charmant sein. Mir ist ein Mann der nervös ist (wie ich) lieber, als jemand der voll der Aufschneider ist.

Quassel nicht die ganze Zeit von deinen Sexerfahrungen und was du drauf hast und was du alles machen möchtest , wenn es dazu kommt (ob nach dem Date oder später), hast du noch genug Zeit deine Bettqualitäten zu zeigen. Erst mußt du deine menschlichen Qualitäten zeigen, denn über Kommunikation, Humor und Sympathie geht es früher oder später ins Bettchen .

Viel Glück und Spaß beim Date.


69Liebhaber69-1967
Geschrieben

Und wenn Sie Dich wirklich anspricht, brich nichts übers Knie

Auch ruhig schonmal 4-5 Kaffeedates machen


SLIPPERY_CAM
Geschrieben



P.S. Eine nette SMS oder Mail nach dem Treffen finde ich auch gut, sie denkt nämlich auch, dass SIE DIR vielleicht nicht gefallen hat!!!




Sowas gehört jawohl zum guten Ton finde ich .


Ich geh jetzt mal von mir aus und sag einfach mal, was ich gut finden würde. Ich würde ein Date empfehlen, wo man sich erstmal locker kennenlernt. Auf gar keinen Fall bei dir oder bei ihr zuhause. Kino ist auch doof, weil man sich da nicht unterhalten kann und weil man gleich in die Nähe des anderen gezwungen wird. Lieber in einem lauschigen Cafe oder einer netten Kneipe, wo sich der Geräuschpegel in Grenzen hält. Geh auch am besten nicht in ihren oder deinen Lieblingsladen, da trifft man halt einfach zuviele Bekannte. Dannach ein kleiner Spaziergang, da kann man sich auch ganz klasse unterhalten. Und trefft euch erstmal auf ein Getränk, nicht gleich auf ein ganzes Essen. Falls es nicht passt, kann man sich auch nach ner Viertelstunde aus der Affäre ziehen.


Lieben Gruß, trau dich und viel Spaß wünscht Celina


devilfire
Geschrieben

@TE ..bleib einfach natürlich und du selbst..

..wenn ihr schon drei Wochen schreibt, dann wisst ihr ja auch schon ein wenig übereinander und da kann man dann sehr gut Gespräche anknüpfen...

Du solltest nicht mit der Erwartung hingehen, im Bett zu landen, wenn dann ergibt es sich schon, dazu kann man dann die Thematik beim Gespräch auch lenken.

"erfolgreich" hört sich komisch an...ob es ein "schönes" Date war, merkt man doch am Gefühl und am reden miteinander....

Ansonsten wirst du es im Anschluss merken, wenn sie sich zurückzieht.


Geschrieben (bearbeitet)

Ok, Vielen Dank an alle!

Eine dumme frage habe ich aber noch: Soll ich mich komplett rasieren, oder meinen "3tage bart", den ich im moment habe, stehen lassen?

edit: ich rede vom gesicht*g*


bearbeitet von rgbgler
Migster83
Geschrieben

Kannst du sie das nicht noch scherzhaft beim Chatten fragen ? *g*


Geschrieben

Ich würd nen glattrasierten bevorzugen - auch im Gesicht


Geschrieben


Eine dumme frage habe ich aber noch: Soll ich mich komplett rasieren, oder meinen "3tage bart", den ich im moment habe, stehen lassen?



das wär morgen doch schon ein 4 tage bart. ich würde sagen ab damit, sie wird sich für dich ja auch schön machen ...

viel spaß morgen


Geschrieben

Eine dumme frage habe ich aber noch: Soll ich mich komplett rasieren, oder meinen "3tage bart", den ich im moment habe, stehen lassen?

Habt Ihr Fotos ausgetauscht? Ansonsten: In Deinem Profil steht "Kein Bart".


sleeping_beasty
Geschrieben

rasier Dich lieber, sie darf ruhig sehen, dass Du Dir Muehe gegeben hast, fuer sie nett auszusehen

ausserdem kratzt es nicht so, wenn es tatsaechlich einen Abschiedskuss geben sollte


Geschrieben

also wenn ich zu nenn date geh, achte ich darauf das ich gepflegt bin also immer nass rasiert, und zwar alles gesicht und intim,zähne geputzt,fingernägel sauber und geschnitten.
sauber dem anlass entsprechend gekleidet is ja klar.
das hört sich jetzt blöd an wenn ich ins auto sitze und losfahre setz ich ein grinsen auf mach ne angenehme musik an und fahr ganz gemühtlich los , da kommste automatisch entspannt gutgelaunt undlocker an ,funktioniert immer auch wenns bescheuert klingt.

wenn du dein date abholst, mach den treffzeitpunkt immer etwas früher aus als nötig aber nicht früher kommen sonder 5-10 minuten später aber so das es immer locker reicht um das gewünschte progrmm zu beginnen, für die verspätung entschuldigst du dich natürlich überschwenglich und charmant such aber keine ausreden wie :stau,arbeit oder so nim dein verspäten auf deine eigene kappe.

und dann genisse das was ihr zusammen unternehmt ; das essen, die vorstellung,die band oder den tanz.
mach ihr die tür auf helf ihr aus der jacke und wieder rein gib ihr feuer auch wenn du nicht rauchst rede über das worüber ihr imchat geschrieben habt. brühre ihre hand wenn sich die gelegenheit bieteht. schau ihr in die augen wenn du wenn es geht, frag sie wie das essen war,die vorstellung die band der film, und welche scene ihr besonder gevallen hat ,witzig war oder nahe gegangen ist.

und vergiss oden quwatsch mit war nett ich ruf dich an,das war dan nichts oder so, wenn der abend zäh und träge war ihr nicht gelacht und rummgealbert habt dann war er scheiße ihr chattet doch sowiso und da schreibt mann dann natürlich wennder abend schön war im nächsten chat oder mail " war ein schöner abend sollten wir bald wider machen ambesten noch heute " oder so
und wenn du nenn poppdate hast sagste natürlich war ein geiler fick will ich noch mal haben. natürlich nur wenns so war wenn nicht haste glatt geloggen und das verzeihen frauen nicht so schnell und merken tun sie es fast immer männer sind meist schlechte lügner
LG BB


sleeping_beasty
Geschrieben

In vielem hat der boese Bube Recht, aber komm nicht absichtlich zu spaet: das gibt viele Minuspunkte, die Du dann erstmal wieder aufholen musst. Und wenn Du ohnehin ein bisschen schuechtern bist, musst Du Dir den Anfang nicht noch schwerer machen.


Geschrieben

@sleeping
ich hab die einkalkulierten 5-10 minuten geschrieben in frankreich geltten verspätungen unter 10 minuten als unhöflich , mann gibt madamm zeit perfekt zu sein und nicht gehetzt und entschuldigt sich natürlich sehr angagiert und macht der angebeteten die ersten komplimente .
ich glaub auch in unseren umgangsformen ist es schlimmer mann ist 10 minuten zu früh dran ist und frau ist noch nicht fertig und muß wohmöglich ihr date in die wohnung bitten ,obwohl sie nur abgeholt werden wollte und das hereinbitten noch auf irgendwann spähter geplahnt hat.
wenn es ne taffe frau ist läst sie ihn wie nenn sach kartoffeln vor der tür stehen dann hat er auch nenn knopf im hals wenn er so schüchtern is
LGBB


jeano2
Geschrieben

hee, ihr chattet seit 3 wochen. Meine Meinung nach hast du da schon gepunktet. Also wenn du nicht stinkst wie ein Wiedehopf oder einen andern total abturnenden punkt an dir hast, sollte es doch kein Problem sein, dein erstes Date gut hinter dich zu bringen.

Ich würde dir raten diese Frau nicht als "eine Frau" zu betrachten, sondern als Mensch und Kumpel. Ich weis ja wie das ist, wenn man so auf tuchfühlung mit einem unbekannten wesen, ja fast mit einer andere Spezies, geht. Daher auch die Nervosität. Die kommt aber auch daher, das du dir evtl. schon mehr vorgestellt hast als es gut für ein erstes Date ist. Und du dich möglicherweise nun dadurch unter Druck setzt es auch zu erreichen.

Ich weis ja nicht wie du mit Freunden oder Verwandten umgehst oder mit sonstigen guten Bekannten. Genau so solltest du auch mit dieser Frau umgehen. Natürlich ist es was besonderes. Aber ihr kennt schon einiges von bzw. über euch das sollte der Nervosität doch etwas Einhalt gebieten.

Zum Rasieren. Da kann ich nur sagen wie ich das so halte. Ich habe einen 3-4 tage bart und wenn ich dann glatt rasiert auftreten würde, wäre ich unglaubhaft. Es kommt also immer drauf an wie man sich im Vorfeld darstellt. Sollten schon webcam sitzungen und oder Fototausch geschen sein, hat man sich bestimmt schon mal mit und mal ohne bart gezeigt. MEin Tip: gehe so dahin wie du dich am besten fühlst. Manche Männer fühlen sich ja nackt und schutzlos so ganz ohne bart.


silviathomas
Geschrieben

.....lass es einfach auf Dich drauf zu kommen... ...und sehe es als ein unverbindliches reales Kennenlernen...

.....bei uns ist es immer GEGENSEITIG Sympathie entscheidend wie es weiter geht...

.


Geschrieben

Meine Tipps wären da:

Sei authentisch und verstelle Dich nicht um ihr zu gefallen
(Frauen haben da oft einen guten Riecher)

Mach Dich interessant indem Du ihr NICHT hinterher rennst oder zu viele Zweideutigkeiten sagst, denn jede Frau weiß, dass an einer Zweideutigkeit meist etwas dran ist. Wenn Mann LEICHTES Desinteresse am Sex signalisiert (nicht auf Teufel komm raus im Gespräch gegen Sex reden, einfach nur das Thema aussparen und nicht durch Andeutungen zum Thema machen) wird es für Frau interessanter, denn auch Frau jagt gerne und ein zu williger Mann wirkt schnell verzweifelt und nicht mehr so sexy (so ist es jedenfalls bei mir). Zumal sich ein Mann gerade dadurch von den anderen abheben kann.

Ansonsten kann die gute alte Schule nie schaden, sei höflich und Gentleman, aber alles nicht übertriebe und eher dezent. Tür aufhalten ist nie falsch *g. Schau ihr in die Augen und lächle zur Begrüßung und versuche selbstsicher zu wirken (aber wenn du nervös bist, dann sprich das ruhig an – das ist keine Schande).

Humor ist sehr wichtig, aber nicht ständig alte Kalauer rauskramen sondern nette Situationskomik.

... richtig planen kannst Du das ganze leider nicht, kommt eben sehr auf die Dame an und wie die Sympathie ist. Wenn es passt, dann läuft auch das erste Date wie von selbst. Also mach dir nicht zu viele Sorgen, das hemmt nur zusätzlich.

Viel Glück


×