Jump to content
Hello19

Frauen und squirting

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Community, 

ich würde gern mal ein paar Meinungen hören, ich stehe total auf squirting bei Frauen!

Würdet ihr sagen das dies schon zu den Fetischen gehört?

Warum stehen so wenige Frauen darauf?

Welche Erfahrungen habt ihr? Ist es nicht das heißeste eine Frau zu verwöhnen und zu sehen wie die explodiert und es mit dem ganzen Körper genießt? ***

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Jepp... ist das schönste worauf Sex hinauslaufen kann....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Oh... der Squirting Trend ist glaub ich rum. Derzeit ist der "Dom" Trend in.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Wenn sie abspritzt ist es einfach nur herrlich! Der ganze sagt wunderbar! ***

  • Gefällt mir 2
Subausbildung
Geschrieben

Für mich ist es kein Fetisch, sondern nur ausleben von Lust und Geilheit. Es ist einfach nur schön!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also ich bin dankbar für eure Feedbacks, und das ich mit euch die Leidenschaft teilen kann,***

  • Gefällt mir 1
xydreampaar
Geschrieben

Smile, squirten ist nur Kontrollverlust des blasenschliessmuskels , welcher eben seine Funktion als solcher beim Orgasmus seine Funktion verlieren kann, nicht muss! Für den einen sinnlich, für den anderen eben nicht. Netten feuchten Gruss an alle,zwinker

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb submission83:

Hmmmm wissenschaftlich belegt weil es solche Berichte im Internet gibt?

Darauf beruhfst du dich?.....vllt bbeschäftigst du dich mal genauer mit der weiblichen Anatomie und laesst dich diesbezüglich von einem fachkundigen Frauenarzt beraten.....den was beim squirten da raus kommt ist definitiv kein urin...

Zumindest nicht nur...lg

Sicher gibt die Frau beim Orgasmus auch ein Sekret ab. Allerdings spritzt es nicht raus. Das was spritzt ist Urin.

  • Gefällt mir 2
xydreampaar
Geschrieben

Ach ja, eine vermehrte muschisaft Produktion sprich drüse kann dabei schon mal vermehrt dabei was abgeben, aber hat nichts mit einer Ejakulation zu tun. In diesem Sinne euch allen feuchte und nasse Erlebnisse wünsche

  • Gefällt mir 2
Lust-ohne-Frust
Geschrieben (bearbeitet)

Als weibliche Ejakulation (umgangssprachlich englisch Squirt[1]) wird bei der Frau das stoßweise Freisetzen eines Sekrets auf dem Höhepunkt der sexuellen Erregung bezeichnet, das mit einem intensiven Lusterlebnis verbunden ist. Das Ejakulat wird beim Orgasmus durch mehrere sehr kleine Ausgänge in den Endabschnitten der Harnröhre sowie rechts und links derselben abgesondert. Diese sexuelle Reaktion unterlag einer medizinischen und gesellschaftlichen Tabuisierung. Weiterer Forschungsbedarf besteht unter anderem hinsichtlich der genauen Zusammensetzung des Ejakulats, des genauen anatomischen und physiologischen Entstehungsorts sowie der Vorgänge, die zum Auslösen der Ejakulation führen.[2][3][4]

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen handelt es sich bei weiblicher Ejakulation und Squirting um zwei verschiedene Vorgänge während eines Orgasmus...

ist von wikipedia

kann man glauben muss man aber nicht, steht jedem frei selbst zu forschen. Viel Spaß beim Sex:D

 

bearbeitet von Lust-ohne-Frust
  • Gefällt mir 5
xydreampaar
Geschrieben

Lust ohne Frust recht gebe,im Grunde das gleiche was ich meinte

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bleib doch ruhig eine Frau wird am besten wissen was in und mit ihrem Körper abläuft...

Geschrieben

Männer und ihr Kopfkino. Wenn es passiert, dann ist das halt so. Für meinen Mann ist es nur das Zeichen, dass er alles richtig gemacht hat. Aber zu Squirten ist bestimmt nicht das Ziel. Wenn es nicht passiert, ist es auch nicht schlimm und erpart uns die Schweinerei im Bett.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ja, geil..wenn beide "abspritzen" zur selben zeit..ohhhhh..geil..!!@ "Gib mir deinen Saft, ich geb' dir meinen..ohhh...ohhh..jeahhhh..😂"

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Habe ich auch schon erlebt -und es war sehr geil. Vor allem es kam völlig überraschend für mich als sie gesquirtet hat. Geile Sache

  • Gefällt mir 1
HardBizkit
Geschrieben

Ich glaube zu viele Kerl finden es geil, dass man es als Fetische abstempeln kann.. Ob es denn so wenigen Frauen gefällt kann ich jetzt nicht sagen, einigen dürfte es vielleicht unangenehm sein wenn es passiert, allerdings besteht gar kein Grund dazu ;-)

×