Jump to content

Brüste abbinden

Empfohlener Beitrag

Lust-ohne-Frust
Geschrieben

Das ist wirklich ne Kunst für sich

SirObsession
Geschrieben

wenn du sas selbst probieren willst, klappt es geil mit kabelbindern. tipp. knippzange bereit legen

AgePlayerDL
Geschrieben

Kabelbinder.... warum nicht gleich Stacheldraht?

  • Gefällt mir 2
Subausbildung
Geschrieben

Nicht selbst experimentieren. Lass es dir das erste mal von einem erfahrenen Menschen zeigen.

Geschrieben

Da gibts verschiedenste Methoden, ohne irgendwelche Vorkenntnisse würde ich da nicht gleich so drastisch werden(Kabelbinder zum Einsteigen?).

Paar-Wetterau
Geschrieben

Das hat was von Baumarkt-Sex.

  • Gefällt mir 2
pete78-bn
Geschrieben

Wenn es richtig gemacht ist, findet "Sie" es erfahrungsgemäß als sehr erregend. Kabelbinder ist halt eher für die härtere Gangart, m.M.n. mega geil aber nicht für Einsteiger geeignet :-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kabelbinder geht garnicht ! Ein gutes Seil das rutschfest ist und vorsichtig beginnen . Als Anfänger es nicht zu lange machen . Viele Damen mögen das Gefühl , doch man sollte aus der BDSM Ecke kommen oder mögen

  • Gefällt mir 3
bandit1269
Geschrieben

würde dir gerne zur Hand gehen ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bondage oder Panzerband

Kyra2010
Geschrieben

Ich würde Dir empfehlen keinerlei selbstversuche zu starten wenn du total unerfahren bist denn das kann auch nach hinten los gehen. Wie andere schon geschrieben haben, versuche es mit einem Bondageworkshop oder jemand der Erfahrung hat. Aber da gehört in meinen Augen viel Vetrauen dazu.

Knutschegern
Geschrieben

Weiche Bondage-Seile kosten nicht die Welt...damit einfach etwas experimentieren. Im Netz gibt es auch diverse Anleitungen.

Aber Finger weg von Kabelbindern und anderen Materialien, die in die Haut einschneiden oder die man nicht schnell genug gelöst bekommt - das ist höchstens was für sehr erfahrene Personen.

  • Gefällt mir 1
AO_GB_HOTELFICK
Geschrieben

Ist das nicht schädlich für Brustgewebe?

  • Gefällt mir 1
gaymaleTS
Geschrieben

Mit einem SportBH eine Nummer zu klein, so dass er eng anliegt oder mit einem 10cm breiten Verband, fest um den Brustkorb wickeln (das kann aber nach einer Weile wenn man sich bewegt verrutschen).

Nitrobär
Geschrieben

Auf keinen Fall sowas wie Kabelbinder , wie bescheuert muß man sein um so etwas zu empfehlen ?

Selbstversuch mit nicht zu dünnem Seil und ganz piano beginnen , diverse Anleitungen gibt es im net .

Falls Du Dich traust ist ein workshop natürlich noch besserr

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

OT entfernt.

Bitte nur am Thema teilnehmen, wenn Erfahrungen dazu vorhandensind oder der TE geholfen werden kann bzw. moechte.

Danke.

 

  • Gefällt mir 1
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Ich abe mal den Tip erhalten, es mit feinstrupmhosen oder Strümpfen zu tun.... die schneiden nicht so ein.... wichtig: schere breitlegen.. und sich beim erstem Mal auf jeden fall in die Hände eines Fachmannes begeben.....

  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben

Ich rate zu Beginn von Allem ab was einen Gummibandeffekt hat , einfach weil die Dosierung so schwieriger .

In den Händen eines erfahrenen Fachmanns steht ja glaub ich grad nicht auf der Agenda der TE 

BerlinerMaedchen
Geschrieben

Bondageseile. Auf keinen Fall!!!Irgendwelche Kletterseile oder fürs Boot. Kabelbinder gehen gar nicht. Gummi ist auch problematisch...Ich würde auch auf jmd mit Erfahrung setzen. Immer auf den Körper achten,sonst kann es zu Schäden kommen. Ne Schere bereit halten. Wenn du es mit einem unerfahrenen Partner machen willst,würde ich es erstmal woanders "testen"....

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Woanders testen ? 

stringbodyboy
Geschrieben

bin da mehr für hautenges oberteil

BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Nitrobär:

Woanders testen ? 

Nicht sofort mit den Brüsten anfangen. Erstmal am Arm z.B. Damit man erstmal lernen kann,wie Knoten gesetzt werden müssen. 

Von Video Anleitungen halte ich nichts,weil man nie weiß, wie da die Erfahrungen sind.

  • Gefällt mir 1
×