Jump to content
funship

Übergewicht

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Servus,

als Newby wage ich mich gleich mal mit einem speziellen Thema hier rein:

Kommt es mir nur so vor, als wären hier ziemlich viele ziemlich beleibte Damen unterwegs?

Ist das einfach ein Zeichen unserer Zeit, oder häufen sich diese Erscheinungen besonders auf poppen.de?

Oder blende ich im RL so viel aus?


Geschrieben

Ja als newbie sollte man auch mal Forenregeln lesen und vielleicht mal die suche bemühen ob es das THema nicht vielleicht schon 1000000000 mal gegeben hat

Ja alle Fett hier, besser, man meldet sich gleich wieder ab


Geschrieben

Hallo bienschken...warum den gleich so angefaßt?
Ich finde "beleibte" Frauen attraktiv.
Vielleicht gehts funship ja genauso.


Geschrieben

Wieso angefaßt?
Wegen des Themas?
Interessiert mich nicht, wenn jemand jammern will...mich nervt es nur, wenn Mann nicht in der Lage ist mal die Suche zu bemühen oder zu schauen wie oft es das Thema schon gab....das ist lästig....immer wieder die gleiche Leier....


loulou1976de
Geschrieben

Brustmasseur...

kann wohl daran liegen, dass viele Threads das Thema haben und aus der
wie ich finde, bloeden Frage, einfach ein Fred wird, der viele dazu bringt,
einfach mal ihren Hass auf Wuchtbrummen, Rundelfen oder Pummelfeen
nieder zu schreiben!

Ganz ehrlich, wenn du dir die Muehe machst, aaaaaaallllle weiblichen
Profile anzuschauen, wirst du merken, das der Thread vollkommen
ueberfluessig ist! Dann kannste errechnen, wieviel Prozent der Damen
WOHLFUEHLSPECK besitzen!!!

Wenn du beleibte Damen attraktiv findest, warum dann der Thread????

Dick, duenn, huebsch, hässlich.....
Na, das liegt doch alles im Auge des Betrachters, wo hoert das eine auf,
wo fängt das andere an!!!

Ich eroeffne auch keinen Thread, bloss weil ich 5 Profile angesehen habe,
wo mir dann die Person nicht zusagt!!


Geschrieben

genau...nach meiner WIO-Liste müsste ich einen aufmachen "alle Typen über 40 sin hässlich"
Mach ich aber nich weil is doof....

Der TE will nur polarisieren und merkt nicht, dass rumjammernde Männer nich attraktiver werden....


Geschrieben




@TE

Es gibt zahlreiche Themen über bestimmte Themen.
Wenn du dir nicht sicher bist, ob "dein" Thema schon mal mehr als ausführlich diskutiert wurde, schau einfach
vorher mal nach (Forums suche)

Zu Deiner Frage:

Im Internet findet man nun mal alles. Je nach dem, auf was man sich Fokussiert.

Bei Rund 1.856.500 angemeldeten Mitglieder, bin ich mir sicher das du Frauen nach Deinem Geschmack findest.






Dickerhund
Geschrieben

Hey, ihr Insider und Labertaschen, schon mal was von Welpenschutz gehört?

Der arme TE ist neu hier, sicherlich wäre es hilfreicher, ihm seine Frage ehrlich und gewissenhaft zu beantworten. Sonst kommt noch jemand auf die Idee und eröffnet einen Thread "Altuser/Horde gegen Neuuser" oder so.


Also, lieber TE, um auf deine ach so wichtige, noch nie behandelte Frage zurückzukommen, 1 Beitrag geschrieben aber schon sämtliche Profile der Damen (wie viele waren es? 500.000 oder mehr) angeschaut, Respekt, das nenne ich mal ne echte Arbeit und zeigt, das du das Forumsleben und Forumsmiteinander verstanden hast.

Was die Frage soll, erschliesst sich mir leider nicht, aber was solls.

Nur weil am Hamburger Hauptbahnhof 5 Nutten stehen, sagt der typische Hamburg Besucher sicherlich auch nicht gleich: Irgendwie kommt es mir vor, als wenn Hamburger Damen nur Nutten sind !!!!


kuenstler41
Geschrieben

..Hallo funship; viel Spass beim "stochern" im Wespennest! ;-)


marccgn
Geschrieben (bearbeitet)

Hey, ihr Insider und Labertaschen, schon mal was von Welpenschutz gehört?

Der arme TE ist neu hier, sicherlich wäre es hilfreicher, ....

Also, lieber TE, um auf deine ach so wichtige, noch nie behandelte Frage zurückzukommen, 1 Beitrag geschrieben aber schon sämtliche Profile der Damen (wie viele waren es? 500.000 oder mehr) angeschaut, Respekt, das nenne ich mal ne echte Arbeit und zeigt, das du das Forumsleben und Forumsmiteinander verstanden hast.

Was die Frage soll, erschliesst sich mir leider nicht, aber was solls.

Nur weil am Hamburger Hauptbahnhof 5 Nutten stehen, sagt der typische Hamburg Besucher sicherlich auch nicht gleich: Irgendwie kommt es mir vor, als wenn Hamburger Damen nur Nutten sind !!!!



Aha und das war Deine Form des Welpenschutzes? Spannend ;o)

Lieber TE, lass Dich bitte von den alteingesessenen Forengreisen nicht verschrecken. Du sprichst da ein sehr wichtiges und gewichtiges Thema an. Das Gewicht dieses Themas und seine Bedeutung kann man allein daran ersehen, dass es hier schon mehrfach behandelt wurde. Um neuen Teilnehmern wie Dir das Leben zu erleichtern hat poppen.de eine Suchfunktion eingerichtet, mit der Du die relevanten Threads findest.
So musst Du nicht darauf warten, bis sich die Forengemeinde dazu bequemt mal zu antworten. Statt dessen kannst Du die Antworten, das Geläster und die anderen üblichen Verdächtigen und deren Beiträge, die ohnehin immer das gleiche schreiben, quasi in Echtzeit lesen. Dies erspart Dir das Warten und anderen das mühevolle cut&paste.

Wenn Du die Einführungsthreads und die AGBs konsultierst wirst Du dort eine Fülle weiterer nützlicher Tipps finden, die Dein Leben (bei pp.de) bereichern werden und Dir und anderen ein Quell steter Freude und eine sprudelnde Quelle der Weisheit und der Erkenntnis.

Ich hoffe Dir und meinem Karma mit dieser Information nachhaltig und ganzheitlich gedient zu haben.

Oder in der Kurzfassung RTFM ... read the fine manual....

Marc

P.S.

Nur weil am Hamburger Hauptbahnhof 5 Nutten stehen, sagt der typische Hamburg Besucher sicherlich auch nicht gleich: Irgendwie kommt es mir vor, als wenn Hamburger Damen nur Nutten sind !!!!



Das ist natürlich blanker Unsinn. 5 Frauen sind keine repräsentative Stichprobe - no pun intended - Eine wissenschaftlich fundierte Statistik hat ergeben, dass 100% aller Deutschen weiblich und kriminell sind. Basis der Studie war eine Befragung von über 2000 Frauen in deutschen JVAs. Das sind mehr Teilnehmer als das Politbarometer für seine Statistik zur Wahlprognose befragt und kann daher als statistisch gesichert gelten.
Es gibt also in Deutschland ausreichend Frauen (als Mann bist Du statistisch erwiesenermaßen nur ein Meßfehler ;o)) In allen Gewichts- und Altersklassen. Da ist auch für Dich lieber TE was dabei. Du musst nur in die nächste JVA gehen.


bearbeitet von marccgn
Telefongeliebte
Geschrieben (bearbeitet)

Mich nervt dieser ständige Verweis, dass es ein Thema schon x mal gab! Kein Mensch ist gezwungen, hier etwas zu lesen oder zu schreiben. Wenn jemand ein Thema interessiert, kann er doch einen Thread dazu eröffnen und vielleicht gibt es andere neue Mitglieder hier, die auch ihren Senf dazu abgeben möchten, ohne erst das komplette Archiv studiert zu haben. Diejenigen, die sagen: nein, nicht schon wieder!, können es doch einfach ignorieren.

Zum eigentlichen Thema: Das fällt mir - als selbst Betroffene - auch auf und ich weiß nicht, woran es liegt. Da ich normalerweise ja nur Frauenprofile auf der Startseite oder hier im Forum kennenlerne, hat man schon den Eindruck, dass Mollige stark überrepräsentiert sind. Bei den Forenschreiberinnen ganz eindeutig.. tja, wer weiß, vielleicht ist es echt so, das dünne Frauen lieber zum Sport oder shoppen gehen, dicke lieber vor dem PC sitzen (schließe hier aber sehr subjektiv von mir auf andere....)

Und insgesamt ist das wohl die alte Streitfrage: Sind so viele mollige Frauen hier, weil sie lustvoller sind oder aber, weil sie real nicht so leicht einen abbekommen?

Ach ja, ich habe übrigens einen abbekommen UND bin sehr lustvoll, aber der, den ich abbekommen habe, ist es leider nicht. Aber ich bin immer wieder überrascht, wie viele Männer auf mollige Frauen stehen oder ihnen das Gewicht zum Glück sekundär ist... Wie mein Marktwert auf freier Wildbahn wäre, kann ich nicht beurteilen, da ich keinen Bock habe, irgendwo nach Männern Ausschau zu halten, wenn es doch für Frauen im Internet so einfach geht...


bearbeitet von Telefongeliebte
mollymaus11168
Geschrieben (bearbeitet)

ich denke, mollige frauen haben den schwersten weg schon hinter sich. sie haben sich lange mit sich selbst auseinandergesetzt, haben ihre pfunde so lange im fokus gehabt, dass sie gelernt haben, nicht nur mit sich selbst klar zu kommen, sondern sich selbst zu akzeptieren. der weg bis zur akzeptanz der eigenen wünsche und bedürfnisse, in allen lebenslagen, ist damit nur ein kleiner schritt.

vielleicht ist das der einzige unterschied zu ( vielen, nicht allen!!!!) unseren schlanken geschlechtsgenossinnen? dass wir uns ganzheitlich akzeptieren und bei fragen zum thema übergewicht einfach mit der schulter zucken oder lachen können? und auch sonst frei von schamhaftigkeiten unsere meinung äußern?


bearbeitet von mollymaus11168
Geschrieben



Oder blende ich im RL so viel aus?




das wird es sein


Geschrieben

Ich schließe mich dem gern an.

Ihr Lieben,

bin schon ein paar Jahre hier auf P.de , es gibt meines Erachten kein Thema,
das wir nicht schon vorhatten.

Welpenschutz ist eine tolle Sache, greift aber nur bei Tieren.

Bei Homo Sapiens wird da gerne, und besonders hier, die oftmals
geforderte Toleranz abgerufen.

Leider wohnen immer mehr Typen beiderlei Geschlechts auf P.de,
daraus scheint eine gewisse Animosität gegen vieles zu erwachsen,
was einem richtigen Vollprofi auf P.de natürlich souverän auf den Senkel
geht.

Wie ist das, wollten wir nicht alle ein bischen gelassener werden ??


@TE Jo, viele dicke Weiber hier, die draußen kaum eine Chance haben,
hier aber von oben herab auf Grund Ihres Geschlechts und der Verteilung hier
aus dem Vollen schöpfen. Echt gruselige Typen drunter.

Kerle übrigens genauso !! Ich bin auch *n büschn vollschlank

Wir haben alle mehr oder weniger eine Macke hier.

Alles Liebe
Chopp


mollymaus11168
Geschrieben

.......

Wir haben alle mehr oder weniger eine Macke hier.

............



eine macke zu haben ist nicht grundvoraussetzung um hier zu posten, aber es hilft ungemein!


Geschrieben

Siehste TE..jetzt hast du scho ganz viele Kommentare dazu bekommen..lächel..

Geh doch bei deinem Profil einfach auf "Suche" und gebe die Daten ein,die du suchst (huch kann man das auch mit nem normalen Profil..sorry falls es nicht geht) aber links in der Leiste auf "Suchen" und dann die gewünschten Daten eingeben und schwups Suchmaschine wird dir nur schlanke,sportliche oder normal gebaute Frauen ausspucken

die Lickle


Geschrieben


Kommt es mir nur so vor, als wären hier ziemlich viele ziemlich beleibte Damen unterwegs?



Das kommt Dir nur so vor weil manche soviel mehr Persönlichkeit haben, dass diese in eine kleinere Verpackung nicht hinpaßt .


mollymaus11168
Geschrieben

also, links im hauptmenü über die suche, können auch kostenlos-user in die detailsuche (im suchfenster oben rechts) gehen und nach figur suchen!

siehste, das habe ich z.b. übersehen, aber jetzt, nach deinem tip mal nachgeschaut. übers profil scheint es da aber keinen weg zu geben!


Pumakaetzchen
Geschrieben

@TE Jo, viele dicke Weiber hier, die draußen kaum eine Chance haben, hier aber von oben herab auf Grund Ihres Geschlechts und der Verteilung hier
aus dem Vollen schöpfen. Echt gruselige Typen drunter.



Ich bin auch eine von den vielen dicken Weibern hier, aber ich hab weder hier noch im realen Leben Probleme, Menschen kennenzulernen oder Zuspruch zu finden. Nicht jeder geht vor üppigen Mädels laufen.

Und wer es eben anders mag, ist ja nicht gezwungen, sich diese "grusligen Typen" anzusehen, geschweige denn, zu kontaktieren. Wo ist also das Problem?


Geschrieben

Ist doch eigentlich egal, ob hier viele mollige/dicke Frauen oder vile schlanke Frauen sind.


Geschrieben

Kätzchen....ich bin nich dick.....ich bin nur untergroß....aber ick glob mir 2,30 sähe es mit Männern auf Augenhöhe au net gut aus


Telefongeliebte
Geschrieben

Da fällt mir noch eine haarsträubende Geschichte aus meiner Vergangenheit ein:
Vor meinem Referendariat musste ich zur Untersuchung zum Gesundheitsamt. Die Ärztin, sehr dünn und asketisch wirkend, schaute mich an, meinte, sie sei ja auch Psychotherapeutin und ob ich mir vorstellen könne, dass ich mein Übergewicht denn irgendwann einmal nicht mehr bräuchte. War mir etwas unverständlich, da kam raus, dass sie davon überzeugt war, dass ich zu dick bin, weil ich Angst vor Sex habe "denn so sei ich ja vor Sex geschützt, da ich für die Männer als Sexualpartnerin nicht attraktiv sei"!!! Der Hammer!, hätte ich ihr erzählt, wie wenig Angst ich vor Sex habe, hätte ich auch Probleme bekommen, denn dann hätte sie sofort HIV-Risikogruppe in meine Akte geschrieben.

Beim Kontrollbesuch im Gesundheitsamt erfuhr ich dann (nachdem ich den Augentest oben ohne machen musste), dass sie mir obendrein Neigung zu Depressionen diagnostiziert hatte. Warum? Weil ich auf ihre Frage, ob ich denn nicht Angst hätte, frühzeitig, also mit 30 oder so, zu sterben, geantwortet hatte: Das stört mich dann vielleicht mit 29 und so alt wie meine Omas wolle ich eh nicht werden.

Die Seite hier sollte sie vielleicht mal ansehen, dann würde sie eines Besseren belehrt...


Geschrieben

Ja...unter den Schlanken gibts schon so einige militante Fanatiker...


Pumakaetzchen
Geschrieben

Hihi, das ist ein Ding. Klar, die asketisch dürre Therapeutin wird sich vor lüsternen Männern nicht retten können.

Ich glaub, wenn ich meinem Schnuckel erzähle, dass ich nur deshalb die Pfunde habe, weil ich Angst vor Sex habe und unattraktiv bin, kann ich gleich nen Rettungswagen rufen, weil er sonst an einem Lachkrampf krepiert. Wie man sieht: Auch "Akadämliche" geben gelegentlich gequirlte Scheiße von sich.


Geschrieben (bearbeitet)

Um ehrlich zu sein, ist mir noch kein Mann begegnet der wirklich auf Übergewicht stand!
Sie waren mit mir zusammen, weil sie mich mochten und haben die Pfunde deswegen akzeptiert, weil sie eben auch meine Person ausmachen, aber wenn ich schlank gewesen wäre, wäre es ihnen lieber gewesen.
Da mache ich mir auch nichts vor.
Es mag sein, dass sie es im Bett noch mögen, aber als Partnerin vor den Freunden und Bekannten da hört meist der Spass auf.


bearbeitet von Sinnlich40
×