Jump to content
dani_delicious

Erfahrungen mit ejakulierenden Dildos

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

So etwas kennen wir noch garnicht, sind mal gespannt wer damit Erfahrungen hatte 😊

  • Gefällt mir 2
stone41mg
Geschrieben

Hallo Dani, Wozu in aller Welt braucht man ejakulierende Dildos...? Und womit zur Hölle "betankt" man so ein Ding...? Da ist ja wohl ein ejakulierender echter Schwanz die bessere Lösung. Trotzdem noch viel Spaß 😉

  • Gefällt mir 3
oh_umberto
Geschrieben

stöhnt der dildo dann auch bevor er kommt??? :dickface:

  • Gefällt mir 2
DAS_Vollweib
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb stone41mg:

Und womit zur Hölle "betankt" man so ein Ding...

man geht ins Pornokino, Swingerclub u.o.ä. sammelt die vollen Kondome ein, und befüllt das Ding.:grin:

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Die Frage mit was man sowas befüllt ist in der Tat interessant... Haben ja einiges im Sortiment, aber sowas nicht 😊 📍

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

@Devotin91

Sag ich mal Thema verfehlt , den geht ja nicht um einen Penis sondern einen ejakulierenden Kunstpenis 

und Da ist schon eher speziell 

naadir
Geschrieben

....wenn dann 100% und das ist ein echter Schwanz und wenn weniger, dann tut es ein normaler Dildo. Ich weiß nicht für was der Rest gut sein soll

DAS_Vollweib
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb chris1880:

Wenn es euch nicht gefällt oder ihr der Meinung seit das dieses Toy unnütz sei dann behaltet eure Meinung für euch. Vielen Dank

Wann ich meine Meinung für mich behalte oder nicht, entscheide immer noch ich alleine.

 

naja... oder der MOD :grin:

  • Gefällt mir 3
Mausibär
Geschrieben

Mich interessiert welche Erfahrung du damit hast Oder doch nur ein kleiner Hase der in der Grube .................. Kauf dir so ein Ding und erzähle darüber

Geschrieben

Sachen gibts... Ein Namensvorschlag: Saftschubser oder Schaumschläger

  • Gefällt mir 1
chris1880
Geschrieben

Sorry ich glaube ich hätte besser schreiben sollen, man darf zu allem eine Meinung haben aber man muss diese auch nicht immer äußern. Sehr viel verbale Inkontinenz hier.

  • Gefällt mir 5
dani_delicious
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Devotin91:

Weil es Menschen gibt, die gerne eine Frau im Bett haben, aber auch nicht auf einen Penis verzichten möchten.

Warum sollten sie sich wegen einem Penis einen ganzen haarigen Mann antun? :P

Womit es befüllt? Milch...kann man schön trinken und ist lecker.

Ganz meine Meinung bzw. vielleicht brauch ich den einfach auch für eine etwas andere Spielart :P

 

Danke für den Tipp mit der Milch :)

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ejakulierender Dildo?  Ist das nicht die Bezeichnung für den zusätzlich gesuchten Mann, beim MFM? :)

  • Gefällt mir 4
Walnuß
Geschrieben

ich versuche mal etwas substantielles beizutragen:

Eine Bekannte (aus dem geschäftlichen Umfeld) hat damit Erfahrungen, sie verkauft Sexartikel. Sie meinte, dass im Allgemeinen die Spritzies mit warmer Milch, Schlagsahne, auch Kokosöl befüllt werden. Dazu gibt es dann wieder spezielle Reinigungsflüssigkeiten...

Der Nachteil zum natürlichen Vorbild sei aber, dass das Abspritzen eben mittels einer kleinen Handpumpe mit unterschiedlicher Konstruktionsart (meistens ein Pumpbalk außerhalb) betätigt werden muß. Hierzu ist es ratsam eine zweite Person zur Hilfe zu bitten... es sei geiler.

Jedoch spürt "frau" oder "mann" keine vorheriger Versteifung oder Vergrößerung vor dem Abspritzen und das Zucken bleibt hat aus.

Am schönsten sei es, wenn die Flüssigkeit bei 45°C oder bei Raumtemperatur liegt, man würde mehr merken... und bei anal merkt man wohl mehr vom "Abspritzen".

  • Gefällt mir 3
Walnuß
Geschrieben

Als Ingenieur würde ich vom Gebrauch von Frischkäse abraten....

  • Gefällt mir 3
dani_delicious
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Walnuß:

Jedoch spürt "frau" oder "mann" keine vorheriger Versteifung oder Vergrößerung vor dem Abspritzen und das Zucken bleibt hat aus.

Am schönsten sei es, wenn die Flüssigkeit bei 45°C oder bei Raumtemperatur liegt, man würde mehr merken... und bei anal merkt man wohl mehr vom "Abspritzen".

Genau solche Informationen hab ich gesucht :) Danke

  • Gefällt mir 1
dani_delicious
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Anaconda_XL:

Ejakulierender Dildo?  Ist das nicht die Bezeichnung für den zusätzlich gesuchten Mann, beim MFM? :)

Manchmal :D aber der passt nicht in meine Handtasche :P

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Bestimmt ganz witzig, man kann sich ja auch künstliches Ejakulat bestellen bzw selbst anmischen (nein, nicht melken^^). Das wäre dann für risikoarme Soft-AO-Spiele :D

  • Gefällt mir 2
stone41mg
Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb chris1880:

Ich bin ja sonst nicht der große schreiberling aber mal im ernst, hier wird sachlich eine Frage gestellt und alles was kommt ist unqualifizierter Schwachsinn. Wenn es euch nicht gefällt oder ihr der Meinung seit das dieses Toy unnütz sei dann behaltet eure Meinung für euch. Vielen Dank

Wenn jemand im Forum einen Beitrag schreibt, muss derjenige auch mit Kommentaren sowohl positiver als auch negativer Art rechnen, so ist das Spiel.

Abgesehen davon, dass ich nichts "unqualifiziertes" geschrieben habe, braucht die Fragestellerin sicher keinen Aufpasser.

bleib einfach bei deiner bisherigen Gewohnheit und schreibe nichts......

stone41mg
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb chris1880:

Sorry ich glaube ich hätte besser schreiben sollen, man darf zu allem eine Meinung haben aber man muss diese auch nicht immer äußern. Sehr viel verbale Inkontinenz hier.

Du sprichst von verbaler Inkontinenz, sollest aber besser mal deine eigenen Beiträge reflektieren...!!!

dani_delicious
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb stone41mg:

Hallo Dani, Wozu in aller Welt braucht man ejakulierende Dildos...? Und womit zur Hölle "betankt" man so ein Ding...? Da ist ja wohl ein ejakulierender echter Schwanz die bessere Lösung. Trotzdem noch viel Spaß 😉

Den braucht man wenn frau die richtige Hardware ausgeht und trotzdem mal ein Cumshot benötigt wird. Sicher keine Konkurrenz zur Männerwelt ...

  • Gefällt mir 3
×