Jump to content
Juicyfruit69

aus der traum...

Empfohlener Beitrag

Juicyfruit69
Geschrieben

wer kennt das nicht, die vorfreude der vorfreude!
und dann kommt es ganz anders…

in diesem fall spreche ich von sex.
sex der einfach nicht hielt, was man sich von ihm versprach.
dafür gibt es sicherlich eine menge gründe,
die dem ein oder anderen auch bekannt vorkommen.

das gute alte telefon oder auch ein unerwartets klingeln an der tür.
ablenkung pur, wo ich es klingeln lassen würde!
beim sexeln, folgende ansage: du, ich kann das einfach nicht…
ein ganz sonderbarer körpergeruch ( so passt dann – den kann ich echt nicht riechen)
ein anderes mal randalierte der ex an der tür…
auch ganz schlimm, obwohl sonst schon alles stimmte, es kam einfach gar kein feeling auf.
mein absolutes highlight, wir waren beide ziemlich *angeheitert*
da schlief sie mir weg – ein einschlafen beim miteinander schlafen!!!


tja, da steht er dann - der unpassende moment...

wer kennt ähnliches und wie geht man damit um?


devilfire
Geschrieben

wie geht man damit um...zumindest lachend, wenn das Bett zusammenbricht


SexyAusMarzipan
Geschrieben

grins...ohhh jaaaa.....

wenn man sich auf den abend freut, das date, den menschen, den sex......

und dann ....
wiiieee heute war das, och sorry ich liege schon im bett


sich darauf freut mit jemandem wohinzufahren...

und dann .......
autopanne


auf die spaghetti wenn man nach hause kommt .....

und dann ......
sind lebensmittelmotten drin, ups da biste gleich komplett satt




.


Migster83
Geschrieben

Letztens erst die Sache mit dem Feeling erlebt. Alles super, beim Vorspiel schon gemerkt, dass sie wohl die wildeste Frau im Bett ist, die man sich nur vorstellen kann. Ich sollte fest zupacken. Man war ich spitz. Dann das Kondom, es ging los... und nach 5 Minuten die erste Ernüchterung. Das wird heute nichts mehr... da kommt kein Feeling auf. Nochmal 5 Minuten weitergemacht... Ne, aus, Ende, vorbei.
Im Nachhinein hat sich rausgestellt, dass sie Kondome wie die Pest hasst und ihre Stimmung dabei schon flöten gegangen ist und ich hab irgendwie nicht sonderlich viel gespürt.
Tja, bei dem einen Mal blieb es dann leider auch.


Juicyfruit69
Geschrieben

wie geht man damit um...zumindest lachend...


da bin ich nicht dagegen, nur manchmal lässt es die situation unmöglich zu!


4sarasvati
Geschrieben

Erwartungen reduzieren und darauf gefasst sein?


Geschrieben

Quatsch. Abwarten und es mit der Richtigen tun.


devilfire
Geschrieben

nur manchmal lässt es die situation unmöglich zu!



...sicher ist es situationsbedingt, aber man muss ja nicht immer nur an das schlimmste denken


Juicyfruit69
Geschrieben

@devilfire, "das schlimmste denken!"
wenn dem so wäre - wie dann erst die vorfreude?
ich bin ein offener mensch, flexibel und sicherlich mit ein wenig humor unterwegs
aber was nicht geht, geht einfach nicht.

mal so @all, 118hits - 7antworten
ist das thema zu platt, euch nie vorgekommen oder seid ihr nur zu geniert...?


RubyRogue
Geschrieben


mein absolutes highlight, wir waren beide ziemlich *angeheitert*
da schlief sie mir weg – ein einschlafen beim miteinander schlafen!!!



Wenn ich jetzt sage, dass ICH das auch schon "gebracht" hab.....bin ich dann "unten" durch?


Aber das Beste ist, einen Kurztrip in die Steiermark, letzten Herbst mit dem Ex....und Mitgliedern des MSC, verschiedene Hotels, das in dem meine Eltern waren 6 km entfernt...Kind bei den Eltern....wir in unserem Zimmer, herrichten für ein Treffen, wie es halt so kommt...öhm "überkommt"..*feix*.....schon halb im Bett...da klopft MEINE MUTTER an die Tür!!!!!!!!!!!!! Geänderter treffpunkt... Mit 30!!!! muss mir so etwas passieren! Also die Stimmung war definitiv dahin, lach! Vor allem, weil sie draussen wartete!


Und genau wusste, wobei sie uns unterbrochen hatte.....mit 30!!!!!!!! Verd.....!


4sarasvati
Geschrieben (bearbeitet)

Ein Problem, mit ner enttäuschenden Angelegenheit umzugehen, hat man doch vor allem dann, wenn man sich bei was im Vorfeld zu sicher war und zu weit ignoriert hat, das Dinge eben auch(!) schief gehen. (Ja, ich weiß schon, jetzt interpretiert das wieder die Hälfte als Empfehlung zum Pessimismus oder gar Nihilsmus... das ist es nicht, aber ich kann's nicht besser erklären).
Tja, und manchmal übertrifft das, was tatsächlich schief geht, die kühnsten Vorstellungen, wie Juicyfruit es beschreibt ... das ist dann echt Mist Keine Ahnung. Außer einatmen, ausatmen, fluchen, linken Fuß vor den rechten Fuß setzen und weiterleben fällt mir auch nix ein...
Wer den Dreh da wirklich raus hätte, wäre wohl erleuchtet, und dafür sind hier alle zu jung


bearbeitet von 4sarasvati
Geschrieben

viel schwieriger als solche "Eingangsunfälle" finde ich das Kennenlernen: wenn sich dann Macken und Marotten rausstellen, bei denen frau unwillkürlich denkt,och neeeeeeeeee
Das kann je nachdem auch abtörnen, und wenn der beste Sex der Lebens zu langweiligeren Angelegenheiten mutiert, dann ist doch viel mehr schade............


search39
Geschrieben

macken und marotten hat doch jeder...


Engelschen_72
Geschrieben

Ich geh nicht an Sex ran und denke " Das muss so und so laufen " , das mal als erstes .

Das mit dem wegpennen @Juicy , das hatte ich auch schon .
Mittendrin eingeschlafen , shit happens , wir fanden`s beide witzig am nächsten Tag


SexyAusMarzipan
Geschrieben

wüsste nicht dabei schonmal eingeschlafen zu sein,
aber dabei aufgewacht......




.


setzer
Geschrieben

Kann man dabei einschlafen?


Engelschen_72
Geschrieben

Mein Ex und ich damals on Tour , beide ordentlich gefeiert .
Nachts werd ich irgendwie wach , weil das Bett gebebt hat , dreh mich um , seh ihn bei de Arbeit und bin wieder eingepennt .
Das Allergeilste war der nächste Morgen ...
" Na , wie war`s heut nacht ? "
" Ja gut "
" Sag mal ... waren wir alleine ? "
" Das weiss ich doch net mehr "


Na danke ooch


setzer
Geschrieben

Haste einen feuchten Traum gehabt.


Juicyfruit69
Geschrieben


Das mit dem wegpennen @Juicy , das hatte ich auch schon .
Mittendrin eingeschlafen , shit happens , wir fanden`s beide witzig am nächsten Tag


das mit dem wegschlafen scheints euch ja anzutun.
oke, ist mir auch schon passiert,
aber ich schwöre - noch nie dabei - nur davor oder danach...

wüsste nicht dabei schonmal eingeschlafen zu sein,
aber dabei aufgewacht......


schon klar.
steht ja auch in deiner sig, etwas von schlafstörungen...


SexyAusMarzipan
Geschrieben

spatzl.....

du hast meine sig net richtig verstanden...grins



.


Juicyfruit69
Geschrieben

spatzl.....


verstehe, kannst wieder nicht heiern? *g*
zu zweit (ich meine damit nicht mit hund! ) schläft sichs halt doch am schönsten...


Geschrieben

aber dabei aufgewacht......



jepp..ich war mir sicher das wir gemeinsam eingeschlafen sind,nur war ich wohl fester und schneller eingeschlafen und er wollt mich net mehr wach machen..nur die Bewegungen waren nicht passend zu meinem Traum

die Lickle


bangbangladash
Geschrieben

Ich denke es wäre Selbstbetrug, wenn man nicht bestimmte Vorstellungen oder Erwartungen bezüglich eines Dates hätte, die man gerne zumindest teilweise erfüllt haben möchte.
Bei mir wird jeder auf die Doppelfunktion der Tür hingewiesen, der sich – trotz vorheriger direkter und unzweideutiger Kommunikation – noch nicht mal die Mühe gibt, meinen Vorstellungen oder Erwartungen irgendwie gerecht zu werden.


×