Jump to content

Schon mal von der verbotenen Frucht genascht?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie reagiert Ihr darauf, wenn die Partnerin oder der Partner, von einem Freund oder Freundin mit Euch flirtet? Mein bester Kumpel hat eine sehr hübsche Freundin.

Die beiden sind nun schon 10 Jahre zusammen. Ich habe mich von Anfang an, auch mit ihr sehr gut verstanden. In letzter Zeit sucht sie relativ viel Körperkontakt zu mir.

Mal streicht sie mir im Vorbeigehen mit den Fingern über die Schulter, oder die Brust. Mal fasst sie mir an den Hintern. Dieses Jahr waren wir alle zusammen im Urlaub. Da hat sie

beim Baden im Meer, schon sehr auffällig mit ihrem Po an meinem Oberschenkel gerieben. Ich werde dann immer sehr verlegen und weiß nicht, wie ich darauf reagieren soll.

Auf eine Art fühle ich mich ja sehr geschmeichelt, aber die Freundin vom besten Kumpel ist für mich absolutes Tabu.

Habt Ihr auch schon mal solche Erfahrungen gemacht und wie seid Ihr damit umgegangen?

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Rede mit deinem Kumpel darüber und auch mit ihr.

  • Gefällt mir 5
gimmecoc
Geschrieben

Wer/was ist dir wichtiger, dein Kumpel oder heisser Sex mit seiner Freundin? Flirtet sie auch mit anderen so? Zuneigung ist das bestimmt nicht!

xTopperHarleyx
Geschrieben

Ganz klar Bruder vor Luder!!! Wenn du dich darauf einlässt und er es heraus bekommt bist du wahrscheinlich beide los. Ich weiss nicht ob es das wert ist seinen besten Kumpel für einen schnellen Fick zu opfern.

  • Gefällt mir 5
Jackson987
Geschrieben

Garnicht drauf eingehen und am besten ihr mehr oder weniger aus dem weg gehen. Sonst kann die Freundschaft enden.

  • Gefällt mir 2
Knut_Schmund
Geschrieben

Rede mit ihr. Sag ihr, falls sie Interesse an dir hat (rein sexuell), dass daraus NICHTS wird. (hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber vielleicht interpretierst du zu viel in diese "Signale"/Gesten)

Ich sehe es ganz genauso.....Freunde vom Partner/ Partner von Freunden sind absolut tabu.

  • Gefällt mir 5
Daddy4Ageplay
Geschrieben

Wenn es dein bester kumpel ist .musst du es ihm sagen und nicht bei poppen.. Ansonsten bist du ein Heuchler! Weil du jetzt schon gedanken hast sie zu poppen.. Und das macht man nicht.. Halte dich an den Männercodex.. Den codex den man unausgesprochen bewährt,unter beste freunde... Daran zu denken ist schon falsch..und was falsch ist - ist kein platz fur freundschaft

  • Gefällt mir 3
LadyL001106
Geschrieben

ich hatte das auch andersrum..unser damaliger bzw mein bester Kumpel baggerte mich selbst im Beisein vom damaligen Freund an auch als ich alleine nur mit ihm war fiel mir zwar auch immer schwer aber blieb ,, standhaft,, und treu aber gereizt hat mich der damals 8 jahre jüngere schon sehr ^^

  • Gefällt mir 1
69pepper69
Geschrieben

Meine Vermutung: sie spielt halt mit Dir und verarscht Dich...ignorieren oder offen ansprechen, fertig.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich hatte das schon mal! Ging soweit das er meine Nummer aus dem Handy meiner besten genommen hat! Hatte zum Schluß gute Beweise gehabt! Was er alles mit mir machen wollte! Also mach dein Mund auf wenn du ein guter Freund bist.

  • Gefällt mir 3
sveni1971
Geschrieben

Gretchenfrage 9_9. Also wenn er nichts davon weiß musst du dir überlegen, was dir mehr Wert ist, die Freundschaft oder ein Fick. Wenn er es aber weiß überlege doch mal, ob es nicht vielleicht gewollt ist.

Ich hatte mit meiner Frau und meinem besten Freund schon ein paar sehr geile 3er und das ganze hatte bei uns ähnlich angefangen, sie war schon sehr im "Angriffsmodus" bei ihm. Da ich aber beim "Ernstfall" ja dabei war konnte er praktisch nichts falsch machen.

Wenn er aber nicht so tickt und sie es heimlich will, musst du dich entscheiden.

  • Gefällt mir 1
wirzw3i
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb YourPleasure106:

[...], aber die Freundin vom besten Kumpel ist für mich absolutes Tabu.

Die Lösung ist so nah, und doch so fern?

  • Gefällt mir 1
gaymaleTS
Geschrieben

Ich würde sie fragen, was sie genau will und ihr sagen, dass du es nich magst. Wenn sie nur mit dir spielt, wird sie sehr wahrscheinlich nach dem Gespräch damit aufzuhören.

  • Gefällt mir 3
DeBergische
Geschrieben

Absolutes NOGO NEVERR!!!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Verbotene Früchte schmecken am besten, worauf wartest du ?!

kleine_Loewen
Geschrieben

Sollte das ne Freundin bei meinen Mann machen und ich bekäme es mit würde ich sie fragen ob sie ihn vernaschen will und viel Spass dabei wünschen *grins*

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Vielleicht will sie sich auch nur beweisen, dass sie noch wirkt. Finger weg ... bringt nur Ärger. Da findet sich auch was anderes.

  • Gefällt mir 3
AO_ComeInside
Geschrieben

Ich beende Kontakt mit der Person.Wenn es nicht möglich ist dann meide ich diese Person .Freund von Freundin ist mir Tabu und das auch wenn mein Partner was von mein Freundin will. Dann ist Schluss mit Lustig!Solche Menschen brauche ich nicht um mich.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Toleranz kann nie grenzenlos sein.

Die Frau sollte für Dich tabu sein.

Oder willst Du Karriere als "Lochschwager" machen?

Wenn dich die Nähe nervt, rede erst mit ihr. Und dann mit Deinem Freund.

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Wie so oft empfohlen, rede mit ihr, vielleicht stellt es sich tatsächlich als weniger heraus als du dachtest. Mit deinem besten Freund würde ich erst das Gespräch suchen, wenn sie nicht aufhört obwohl du sie darum gebeten hast.

  • Gefällt mir 2
Lust_der_Suende
Geschrieben

Bruder vor Luder. Uralter Spruch.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

In diesem Maße habe ich das nicht erlebt. Freundschaftliche Berührungen schon. In meinen Augen aber auch charakterlos, sich gegenüber Dir und ihrem nichtwissenden Freund so zu verhalten. Wieso sprichst Du sie oder Deinen Freund nicht mal darauf an. Hast doch Eier in der Hose oder?

  • Gefällt mir 2
AO_ComeInside
Geschrieben

Keine Frau oder Mann ist Wert eine Freund/in zu verloren.Weil diese Person lässt dich auch sitzen wegen eine andere ...Aber richtige Freunde sind für dich immer da. Wäre zu schade das zu riskieren.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich würde ja mal meinen Kumpel fragen wie Er über sowas denkt... so ganz nebenbei mal... Kurz: Finger weg, offen reden evtl. sogar mit beiden...

moonchilds
Geschrieben

Es ist schon komisch.  Viele hier suchen verkrampft Freundschaft plus. Das ist im Prinzip nichts anderes nur wirds unterm anderen Gesichtspunkt begonnen. Ist es dein bester Freund so solltest du vielleicht mit ihm reden oder was eventuell sogar besser wäre mit beiden gleichzeitig. Es kann genauso gut sein das dein Freund das mit ihr sogar abgesprochen hat und sich nur nicht traut es dir zu sagen. Es gibt zig Möglichkeiten und bei jeder kannst du ins Fettnäpfchen treten. Deshalb kann man dir auch nichts konkretes raten denn wir kennen euch nunmal nicht. Nur so viel, bei uns war alles abgesprochen und wir hatten 2 mal nen Dreier und trotz allem ist die Freundschaft zu Bruch gegangen weil "er" damit dann doch nicht klar kam. Das Risiko besteht immer und auch egal was du tust. Wenn es einer falsch auffasst kanns in die Hose gehen. Selbst wenn du "sie" ablehnst aus Freundschaft zu ihm kann sie immer noch sagen das du ihr das nur unterstellst das sie dich angräbt. Nicht einfach das Ganze und wir sprechen da wirklich aus Erfahrung.

  • Gefällt mir 1
×