Jump to content
bursche20

Wie kann ich sie richtig befriedigen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey, ich habe jetzt seit 3 Monaten eine feste Freundin und wir haben schon oft Geschlechtsverkehr gehabt. Nun, bevor ich sie kennengelernt habe, hatte ich erst zweimal Sex. Wir haben noch nicht viel ausprobiert und reden tun wir auch nicht wirklich drüber. Naja wenn wir im Bett zusammen liegen dann fangen wir uns meisens an zu streicheln und das ist dann ein Zeichen dafür das sie oder ich Lust auf Sex haben und dann nimmt das seinen Lauf. Wir streicheln uns am Rücken, am Bauch über die Brust und irgendwann kommen wir im intimen Bereich an. Sie macht das echt schön, also ich habe nichts auszusetzen, ich bin ja auch bisher immer gekommen, obwohl ich gerne hätte, dass sie mir öfters einen bläst. Soll ich ihr das einfach sagen? Naja andere Sache... Ich mache sie immer mit den Fingern scharf, indem ich an ihrem Kitzler spiele und die Innenseiten ihrer Schamlippen sanft streichle, zwischendurch nehme ich dann 1-2 Finger und führe sie bei ihr ein. Sie stöhnt dabei und räkelt sich auf dem Bett als ob ihrs sehr gefällt. Geleckt habe ich sie erst einmal ganz kurz weil ich nicht weiß obs schöner und intensiver für sie ist. Trotzdem möchte ich meiner Freundin mal was ganz spezielles bieten... einen geiles Verwöhnprogramm und würde mich freuen wenn IHR mir dafür ein paar gute Tipps geben würdet!

lg daniel


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Es spricht für dich, dass du dir Gedanken machst und den Sex vielseitiger und intensiver gestalten möchtest.

Gemeinsam reden kann hier sehr nützlich sein.

Ansonsten gibt es hier im Forum mannigfaltige Information.
Einfach mal ein paar Stichworte in der Suchfunktion eingeben.


jeano2
Geschrieben

lehrjahre sind keine herrenjahre. bleib doch erst mal beim standardprogramm. o lange du nciht den eindruck hast, dass sie, na sagen wir malwas vermisst, gibts keinen grund für dich in unbekannte gefilde abzuheben. dort kann mehr schiefgehen als man sich das denken sollte.

deine freundin könnte im schlimmsten fall denken, das du ein freak bist und sich von dir abwenden.


dirk26berlin
Geschrieben

Üb doch ein wenig mit der Frau über Karneval!


Telefongeliebte
Geschrieben

Das ist schwierig zu sagen, weil wir nicht wissen, was euch beiden gefällt. Aber wenn sie es generell zulässt, dass du sie leckst, würde ich das intensivieren..

Wenn man nicht gut offen über Sex reden kann - was in eurem Alter nichts ungewöhnliches ist - fällt es vielen Menschen leichter, darüber zu schreiben. Schreib ihr, dass du es toll findest, wenn sie dich bläst und du das gerne noch häufiger hättest. Obwohl.. da reicht unter Umständen sogar: ich liebe es, wie du mich bläst. Was würdest du dir den wünschen? Oder schaut euch gemeinsam einen (nicht zu harten) Porno oder ein Aufklärungsbuch an und tauscht euch darüber aus. Frauen mögen es nicht, wenn der Mann hinterher fragt "na, wie war ich?" aber die meisten schätzen es sehr, wenn man sie fragt, was ihnen besonders gut gefällt...

Viel Spaß beim Experimentieren und man muss nicht mit 20 alle nur denkbaren Varianten von Sex durch haben!


Geschrieben

Naja bin eigentlich auch eher was schüchtern und weiß nicht wie sie darauf reagiert wenn ich ihr einfach schreibe: ich liebe es, wie du mich bläst.". Also ich mein so aus heiterem Himmel, verstehst du? Man muss ja erstmal auf das Thema Sex zu sprechen kommen. Ich habe mir schon oft vorgenommen ihr das zu schreiben aber ich find nicht der richtigen Augenblick. Könnte es z.B. auch jetzt machen, habe sie ja im ICQ... aber wie???


Telefongeliebte
Geschrieben

Pass auf, das ist doch kein Problem: Du musst positiv verstärken, d.h., Sachen, die du an ihr oder eben beim Sex magst, besonders loben. Auch wenn du schüchtern bist, man kann und muss es lernen, offen über Sex zu reden.Das ist einfach eine Frage der Übung.

Wenn du eh mit ihr schreibst, kannst du ja z.b. schreiben: Die letzte Nacht mit dir fand ich wunderschön.. beonders mag ich es, wenn du es mir mit dem Mund machst.. oder so ähnlich.. und dann eben fragen, was sie sehr schätzt...
Probier es mal aus, schreiben geht vglw. einfach!


Thomas2359
Geschrieben

Hey, ich habe jetzt seit 3 Monaten eine feste Freundin und wir haben schon oft Geschlechtsverkehr gehabt.




Was machst Du dann hier?

Vergiß einfach was Du Dir hier und anderswo angelesen und angeschaut hast. Vergiß diesen "höher,schneller,weiter" Quatsch.

Macht einfach das was Ihr und Dir gefällt ... Will meinen: redet drüber .... aber ohne dem Hintergedanken irgendetwas "nachturnen" zu wollen/müssen ....


Geschrieben

Sprich mit ihr, lass dich etwas lenken, wenn du unsicher bist. Sei einfach ganz offen zu ihr. Du wirst sehen, die Qualität eurer Sexualität profit enorm davon. Aus meiner Erfahrung funktioniert das am besten, wenn die Kommunikation auch während des, ich sag mal Aktes abläuft. Quasi ein kleines, gemeinsames Forschungsprojekt. Du wirst sehen beide Seiten endecken neues und bisher Unbekanntes an sich selbst und natürlich auch am Partner.

×