Jump to content
Lookingforangel

Meine Frau soll sich sexuell ausleben

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

versuch es mal mit erotik kino ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn ihr beide offen mit (eurer) Sexualität umgeht, sollte das doch kein Problem sein und eine Art Bereicherung darstellen. Erkläre ihr einfach wie Du das siehst und das Du ihre Lust und Befriedigung dabei im Sinn hast.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Swingerclub kann ich empfehlen. Da gibt es genug reize für euch beide. Da könnt ihr euch ausleben.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Eigentlich macht man das net, über seine Ex-lovers zu berichten. Was bezweckt sie denn damit..?? Das Du Dir Gedanken machst, wie sie "vollgestopft von Schwänzen" befriedigt zu Dir ins bett gekrochen kommt und sich bei Dir bedankt dafür...?? Wo ist denn da Dein Stolz geblieben... Für mich wäre das nichts...

  • Gefällt mir 4
geiler21undmehr
Geschrieben

überrasche sie und für sie einfach mal in ein pk aus

GEILuNETT
Geschrieben

An der Standkraft kann man arbeiten-notfalls mit Potenzmitteln,und da ist auch nichts verwerfliches dran! Denn genau dafür sind diese Mittel da... Ansonsten kannst du auch den Orgasmus verzögern-man merkt doch wenn es kommt. Und wenn du der Meinung bist dass du zu schnell kommst,dann halte eben mal eine Minute inne oder zieh ihn raus und lecke deine Frau ein bisschen-und dann geht's wieder weiter...

  • Gefällt mir 1
Subausbildung
Geschrieben

Schenk ihr doch zu Weihnachten einen Gespielen, eine Gespielin oder ein Paar.

  • Gefällt mir 1
BBWBellyDonna
Geschrieben

Oha... du solltest wirklich ein bisschen an deinem  Selbstbewusstsein arbeiten... 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Die VORSTELLUNG das es dich reizen KÖNNTE, die kann sich auch ganz fix in die Gewissheit wandeln das du merkst das dir da ja so garnicht passt was da gerade passiert. Ich weiß das Cuckold bei manchen eine Fantasie ist, aber wenn das ganze erstmal angelaufen ist, also vor deinen Augen passiert, selbst wenn du es noch stoppen magst, naja es ist dann eben passiert und du wirst unter Umständen damit auf Dauer ein großes Problem haben. Also überlege dir gut ob du den Schritt wagen willst ;)

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Soweit dieser Reiz, dass sie mit anderen Sex hat, nicht von einem tiefer liegenden Problem her rührt, was damit verschlimmert werden könnte, frag sie doch mal ob sie in einen SwingerClub oder Pornokino gehen möchte... vielleicht kann sie dann nicht widerstehen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Lapaloma1977:

Nicht nur ansprechen, sondern richtig darüber sprechen. Ihr in einem Brief Deine Gedanken und Meinung dazu mitzuteilen halte ich auch für eine gute Möglichkeit.

Brief ist gut, ja, sehr gute Idee!!!

Ich959
Geschrieben

Guten Abend  ,jeder muss selbst entscheiden ob er diesen Schritt macht ,ich selbst habe habe langjährige erfahrung was Swinger Clubs angeht ,meine Beziehung ist gescheitert danach die habgier immer etwas neues zu finden im Sexuellen Bereich ist wie eine Gier immer was neues auszubrobieren meine Partnerin ist ausgebrochen ,obschon wir alles vorher besprochen hatten ,denoch ist das alles den Bach runter gegangen ,ich lebe jetzt alleine weil mich das zum Schluß angeeckelt hat es war wie im Schweinestall jeder fickte mit jeder und jedem .Die Bindung zwischen den Partnern muss unerschütterlich sein ,trotsdem viel viel Glück .

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Warum bist Du hier ? Wenn es zu Hause nicht Recht läuft , ist das hier nix um es gerade zu bringen Findet euch so, das beide befriedigt sind , dann wird Sie die alten Geschichten vergessen. Nur wenn es bei euch beiden stimmt , solltet ihr daran denken andere teilhaben zu lassen. Also erst Hausaufgaben machen und dann. Spielen gehen.

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben

Klingt mal wieder nach dem alten " ich wär so gerne Cuckold"- Gejammer. Weiß deine Frau was in deinem Profil steht? Der Teil mit der schlampe....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Jemand findet es geil zu sehen , wie seine Frau gefickt wird und Spass hat. Ihn erregt es, seine Frau zu teilen oder abzugeben für eine bestimmte Zeit.....was hackt ihr auf ihm rum? Manche Frau würde sich so einen Mann wünschen😘

  • Gefällt mir 5
JoanaMeyer
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb avatar997:

Nun mal Hand auf Herz ,bist du eifersüchtig auf ihre Vergangenheit ? Warum denkst du denn so minderwertig ueber dich ,und warum willst du sie denn zu anderen Männern schicken   oder mit anderen Männern ....jetzt schreibe ich dir mal etwas : hatte,auch eine Frau die permanent nach meiner vergangenheit und den Frauen fragte ,was ich denn da machte usw. Und dann die Frage ob sie mir denn genug ist ... Ja sie war mir genug. Und der Sex mit ihr war super .. war meine Antwort . Aber die war ihr nicht genug . Also meinte sie ,mir auch andere Frauen besorgen zu müssen ...Gott sei dank blieb es,nur dabei ...also es kamen keine anderen Frauenkontakte  zustande ,ich wollte das nicht ...zurueck zu dir ..."Du glaubst du bist deiner Frau zu wenig ..musst ihr etwas beweisen ..Und beneidest sie wegen ihrer Vergangenheit" ......aber ich habe eine Neuigkeit "Sie Liebt Dich ...Und zwar so wie du bist ...deswegen ist sie bei dir ....egal wie viele vor dir da waren .... Also als,erstes sei mal ein bischen" selbstbewusster "...denn unter all den aus ihrer Vergangenheit hat sie dich genommen .... Sei stolz darauf ...Und nun willst du sie wieder in ihre verganheit schicken weil du glaubst ihr nicht gerecht zu werden ....falsch ...arbeite an dir. Nicht an ihr

Das ist ja ein einfuehlsamer und toller Kommentar,  die eins mit Sternchen 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Lookingforangel:

 Ich habe es auch schon angesprochen aber sie traut sich nicht oder will nichts kaputt machen.

Mach ihr einfach klar dass es mit Euch Liebe und mit den anderen Männern einfach nur Sex ist und dass Du das richtig schön fändest, wenn sie das auslebt.

  • Gefällt mir 3
Walnuß
Geschrieben

Vielleicht, will Deine Frau wieder die "Ader zur Schlampe entdecken", wie Du es in Deinem Profil schreibst. Genauso kann es sein, dass sie das auch gar nicht mehr will.

Du übernimmst für Dein Weib die Verantwortung, indem Du über Dein Profil für sie suchst. Sie weiß offensichtlich nichts von ihrem „Glück“. Findest Du das nicht ein bissi übergriffig?

Vielleicht bist Du genau der, den sie haben will. Und Du gibst ihr das, was sie schon lange gesucht hat. Und jetzt kann sie sich fallen lassen und Dir alles erzählen… endlich. Ich kann das so gut nachfühlen. Könntest Du Dir vorstellen, dass es Liebe ist, dass Dich jemand liebt? Dass Du der bist, den sie will und zwar genauso wie es jetzt ist? Und nichts anderes?

Vielleicht ruinierst Du alles mit Deiner Suche…

Vielleicht rettest Du auch alles?

Frag doch mal jemanden, der sich damit auskennt. Und denjenigen findest Du nicht in den Gelben Seite und auch nicht hier, ganz im Gegenteil. Schau mal daheim nach und… ich glaube, Du darfst an die Version glauben, die für Dich spricht, aber zur Sicherheit sprichst Du mit ihr darüber. Nicht über hier, sondern über sie und ihre Wünsche und wie Du fühlst und wie sie fühlt.

An alle hier eine gute Nacht

  • Gefällt mir 5
furnish
Geschrieben

Ja, Frauen die lieben, lieben bedingungslos Etwas was man liebt teilt man nicht auch wenn es ein Fetisch ist 😉

  • Gefällt mir 1
×