Jump to content

"Wie weit würdet Ihr für ein "Sex-Date" fahren/reisen ??? Spielt da vielleicht auch noch mehr eine Rolle dabei ?? Ernsthafte Beziehungs-Absichten eventuell ??"

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ja, meine Frage ist einfach nur, wie weit Ihr für ein "Sex-Date" fahren/reisen würdet ??

Vorausgesetzt, das Date ist "unter Dach & Fach", und die Beteiligten "sind wirklich Heiß aufeinander".

Also ich habe hier wirklich festgestellt, das es im Norden (meiner Meinung nach) ein wenig "offener/schneller" zur "sexuellen Gleichgesinnung" kommt.

Was würdet Ihr dafür "alles in Kauf nehmen ??", damit Ihr Euren potentiellen/potentielle "Sex-Partner/in" REAL treffen könnt ??

Umzug vielleicht auch ???

***

Lg Runshag 

  • Gefällt mir 1
Subausbildung
Geschrieben

Wenn die Kosten erstattet werden, ganz Deutschland.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Für ein nettes Wochenende bin ich mal knapp 300 Kilometer gefahren. Aber das ist dann auch das Ende der Fahnenstange. Kaffe-Dates im regionalen Umfeld.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

100 km meht geht net...wer weiter fahren muss ist verzweifelt🙊😂

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

kommt auf das gegenüber an .. wir fahren wöchentlich 500 km dafür ͨ(֖֭؅°ؚؚؚ֧͜ȱؚؚ֧؅°֧֭)ͦ ™

  • Gefällt mir 2
Matrixxs
Geschrieben

50 km. Was nützt es mir, viel Zeit zu verschwenden, um ans Ziel zu kommen.

Geschrieben

Jeder der über 50 km weit weg wohnt ist lediglich notgeil. Ich selbst suche keine "horizontale Freundschaft" über 30km, aber ich wohne ja auch in der Großstadt ;-)

mariaFundtop
Geschrieben

Ein befreundeter Dom fährt 4 Stunden um immer wieder mal mit uns zu spielen. Dies empfinde ich als große Ehre......und Besonderheit.

  • Gefällt mir 3
kleine_Loewen
Geschrieben

Ich denke die Kosten sollten sich für alle in der Waage halten, da wäre z.bsp. das Teilen des Spritgeldes bei längerer Anreise nur fair. Schliesslich haben ja auch alle ihren Spass. Wenn es in der nähren Umgebung liegt wären mir die Kosten egal. Ein Umzug dafür würde aber definitiv niemals in Frage kommen.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Kommt immer auf die Person drauf an und wie lange ein treffen gehen soll

Geschrieben

Für ein ganzes Wochenende bis 200km, für ein paar Stunden, um die 60km

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich würde nicht weit fahren, nicht umziehen und es darf so gut wie nichts kosten. Warum willst du wissen, weil es genug Idioten gibt die dich daten und dann nicht erscheinen. Und bei den vielen Männern hier die sich für den größten Hengst halten und dann eher mittelmäßig sind bin ich nicht mal heiß auf den Kontakt. Ich ficke nicht und hole mir meine Befriedigung auf andere Weise.

  • Gefällt mir 1
Seelenwanderin
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Brunnenvergifter:

Ich bin geil aber nicht verzweifelt ...

Hey, dass ist mein Spruch :P

Obwohl schon ein Mann knapp 160 km für mich gefahren ist, würde ich diese Strecke nicht fahren. Die Spontanität bleibt auf der Strecke.  Doch ist ein freundschaftliches Kennenlernen daraus geworden und wenn uns danach ist, schreiben wir auch mal Nachrichten.

Ansonsten bleibe ich im Umkreis von 30 - eventl. mal 50 km, reicht völlig aus

Ernsthafte Beziehungsabsichten stellt sich m.E. erst heraus, wenn man sich öfter sieht und fest stellt, dass diese Person das Leben bereichert ...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Es Gab Frauen in meinem Leben die sind von Suedamerika nach Europa geflogen um mich zu Treffen!:flushed:

Wuerde ich nie im leben machen:stuck_out_tongue_closed_eyes:

 

HotMama06
Geschrieben

Max. 50 km.....da ich/wir aber meist zu uns einladen, hat es sich erledigt ;-) Hatten mal ein paar kennengelernt, trennte uns gut 200 km....sie kamen uns Besuchen, wir sie....aber wirklich was gelaufen ist auch nicht und die fahrerei umsonst. Brauch ich nicht.

Geschrieben

HotMama wohnt leider zu weit weg :) ich brauch Urlaub

  • Gefällt mir 2
Jackson987
Geschrieben

Max 1 Std. Fahrt geht, alles was drüber ist sollte dann schon was ganz besonderes sein.

gaymaleTS
Geschrieben

Alles was nicht mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar ist, ist für mich zu weit!

  • Gefällt mir 1
Daddy4Ageplay
Geschrieben

Global ...Ticket am schalter.. Wir treffen uns in einer fremden stadt... Gleiches hotelzimmer... Wochenende ...

  • Gefällt mir 3
ingridwolfgang
Geschrieben

Wie gut haben es doch alle, die in oder in der Nähe großer Städte wohnen. Wenn wir nicht bereit wären, bis zu 100 Straßen-km in Kauf zu nehmen, würde sich rein gar nichts ergeben (immer daran denken, die Entfernungsangaben in den Profilen sind Luftlinie!). Und mit der Spontanität ist das dann so eine Sache.

Geschrieben

Hallo, für mich selbst sollte der Kontakt mit dem Rad oder Nahverkehr (Bus) erreichbar sein. Da ich jedoch derjenige bin der sich besuchen lässt, fahren die Leute maximal 50 Kilometer. Der Durchschnitt liegt zwischen 20-30km.

×