Jump to content
a_mos_

Alle wollen nur heiraten

Empfohlener Beitrag

a_mos_
Geschrieben

Ab gesehen von einigen, die offen Spaß suchen, natürlich :-)

Aber die meisten hier formulieren Ansprüche, die am ehesten mit Heiratsabsichten, also "längerer Bindung" zusammenpassen.

Woran kann das liegen? Ist es unmoralisch hedonistisch zu leben? Sogar auf einer Webseite mit dem Namen "poppen"?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich heirate nie. Mein schwer verdientes Geld gebe ich allein aus. 🙋😂

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

also ich kenn einen der ust seit 20 jahren verheiratet...der bereut das heut noch 😂😂

wir2beide1
Geschrieben

Hallo zusammen, wir sind seit fast 22 Jahre ein Paar. Nicht verheiratet und haben auch keine Kinder. Arbeiten auch zusammen, also sind 24 Std. am Tag Seite an Seite. Können uns das anders gar nicht vorstellen. Werden oft gefragt warum wir nicht heiraten, sind halt freiwillig zusammen! GG

Geschrieben

Jetzt mal ehrlich ,gleich heiraten ....Denke das ist ein bischen uebertrieben .kann ja verstehen das einige hier von verlassen werden Ängsten heimgesucht werden ..oder in der Vergangenheit verlassen wurden .o einfach panic haben jetzt bekomm ich keinen/e mehr ... Eine Beziehung ist ok ..wenn denn harmoniert ausserhalb der bettkante ...ich dachte das sich in der heutigen Zeit diese heiraterei verflüchtigt hat ...ich war es nie ....verheiratet ...Und nun sehe ich keinen Grund es zu tun ...Lieben kann ich auch ohne verheiratet zu sein ..da gebe ich @Marguerida recht ...warum nur immer dieses "black &white " denken ...Denke wenn man mit sich alleine zufrieden ist ...hat man schon einiges Geschaft..im Leben ... Heiraten ,Scheidung , Rosenkrieg ,Anwaelte ,zahlen ...das ist etwas was mir erspahrt blieb ...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Und schon wieder einer der jammert. ...

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

heiraten ??? Niemals - ich liebe meine Freiheit .

  • Gefällt mir 2
xxl-solo
Geschrieben

Also ich will weder heiraten, noch suche hier eine feste Beziehung. 😉

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Tintenfass:

Jeder will irgendwann mal " zu Hause ankommen" . Ab einer bestimmten Lebensphase, sehnt man such nach mehr: Sicherheit, Geborgenheit, Liebe( Familie) Es ist meist nur eine Frage der Zeit... Auch hier gilt: Ausnahmen bestätigen die Regel ;) LG

Und nach 2 Jahren steht er o sie hier mit :Suche Affäre oder Hausfreund ...grins .. Und das Spiel beginnt von neuem ... 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Minuten, schrieb Stiefelkätzchen:

Hohe Ansprüche mit Heiratsabsichten gleichzusetzen ist sehr gewagt.

Ich habe auch hohe Ansprüche , bei mir muss aber der Mann nicht perfekt sein sondern für mich perfekt!

Und ich denke so sind hier die Ansprüche zu sehen.

Wenn du ihnen nicht genügst hast du Pech gehabt.

Oder sie ... finde ja ein gesundes selbstbewustsein toll ... Aber nicht "zu doll "..grins 

bearbeitet von avatar997
DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

.....ne, heiraten muss nicht sein, und Beziehung/ Bindung definiert jeder für sich selbst 

Ich brauch keinen , der 25h um mich rumschlawenzelt

bearbeitet von DickeElfeBln
Rrrrrrrr
  • Gefällt mir 2
oversexed_woman
Geschrieben

Naja... da gibt es mehrere Facetten. Ich bin seit 12 jagen verheiratet. Habe mit diesem Mann 4 Kinder und wir sind immer noch glücklich und verliebt. Trotzdem tummeln wir uns hier rum.... Weil wir uns dennoch Freiheiten gönnen können! Und ja, trotzdem suchen wir beide keine ONS. Wir benötigen beide eine gewisse Harmonie, die sich erst mit der Zeit entwickeln kann. Ich suche keinen zweiten Mann...aber nur Sex....das ist mir dann auch zu stupide und zu wenig. Ich möchte ein wenig trinken gehen, essen gehen, vielleicht auch Kino oder sonstiges. Dabei möchte ich mich unterhalten können, auf einer Wellenlänge sein. Und nur weil ich diesen Anspruch habe, will ich nicht gleich eine weitere Beziehung. Diese habe ich bereits. Aber es gibt mit Sicherheit auch Frauen, die es nicht so intensiv wollen. Viel Erfolg bei der weiteren Suche.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

.....ne, heiraten muss nicht sein, und Beziehung/ Bindung definiert jeder für sich selbst 

Ich brauch keinen , der 25h um mich rumschlawenzelt

Wow ...du must ja enige Kletten o klammer aeffchen gekannt haben ...

Geschrieben

@avatar997

Jeder wie er kann;)

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
Gerade eben, schrieb avatar997:

Wow ...du must ja enige Kletten o klammer aeffchen gekannt haben ...

Na stell dir vor, in meinem Alter hab ich nicht nur im Kloster gelebt

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

Na stell dir vor, in meinem Alter hab ich nicht nur im Kloster gelebt

Na darüber , dachte ich noch gar nicht nach .ein Kloster waere glaube ich auch nichts gewesen ..die armen Moenche ...grins 

Geschrieben

ist auch schöner als jahrelang single zu sein

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb cuckwanted:

ist auch schöner als jahrelang single zu sein

Gebe ich dir recht ,wenn man bereit ist dafür ...aber Leben wie ein Single und verheiratet sein passt nicht ...das ist das heutige beziehungs Modell . Ich will alles ..Und bleiben wie ich bin ..Nein mehr noch : erwarte das mein Partner das akzeptiert .. da steckt der Wurm drin ....nach 20 Jahren Single Leben ist das nicht mehr so einfach umzudenken ...die Macht Der Gewohnheit ...

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Hedonismus bezeichnet die Lebensanschauung, nach welcher die körperliche und geistige Lust, das Vergnügen Motiv und Zweck des Handelns ist. Die Lust ist das höchste Gut und für den Hedonisten ist die Lust an sich das Wertvolle, der Selbstzweck und das Anzustrebende.
( Quelle: http://lexikon.stangl.eu/2185/hedonismus/
© Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik )

Eigentlich selbsterklärend wie bescheuert Das ist ! 

  • Gefällt mir 3
×