Jump to content
Längerfristiges

Sinnlichkeit

Empfohlener Beitrag

Längerfristiges

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Es ist Sinnlichkeit für mich, wenn ich dich sehe und mir der Atem im Halse stecken bleibt.
Wenn du mir näher kommst und ich an deinem Geruch schon vor Aufregung nicht mehr ruhig stehen kann.
Wenn du mich mit deinen Haaren streifst, ich durch deinen Geruch schon erlebe wie ich dich begehre.
Wenn dich mein Atem sanft in deinem Nacken und an deinem Hals trifft und ich dich dabei nicht berühre. Wenn ich rieche wie deine Erregung durch den Körper schnellt. Wenn meine Lippen zart deinen Hals berühren und deinen Puls am Hals steigen spüre. Wenn ich an deiner Schulter mit meinen Lippen entlang gleite und ich deine Bewegungen vor Nervosität spüre. Wenn ich dich zwischen deine Brüste küsse und deinen Geruch in mich aufnehme. Wenn ich mit meinen Lippen an deinen Warzen entlang gleite und ich merke wie sie versuchen zu Stein zu werden. Wenn ich mit meiner Zunge deine Nippel umkreise und ich jeden Herzschlag in deinen Poren spüre. Wenn ich mit meinen küssen zu deinem Bauchnabel wandere und sehe wie sich dein Bauch durch deinen erregten Atem auf und ab bewegt.

Wenn ich bemerke wie ungehalten du wirst wenn ich in Richtung deines Schambeines mit meiner Zunge gleite. Wenn ich schmecke wie süss deine Lust sich auf meine Zunge legt. Wenn mein Atem schneller wird, wenn ich in die Nähe deiner Schamlippen komme, weil ich es nicht erwarten kann sie mit meiner Zunge zu ertasten. Wenn ich dich elektrisiere wenn meine Zunge über deinen Kitzler streift. Wenn ich sehe wie sich deine Schenkel öffnen damit ich nicht damit aufhöre. Wenn ich deinem Atem zwischen deinen Beinen noch hören kann, weil deine Wollust für dich nicht mehr zum aushalten ist. Wenn ich die Energie über meine Haut blitzen spüre wenn du kommst. Wenn ich dich endlich mit meinen Händen berühren darf. Wenn ich merke, dass zwischen meinen Beinen ein Vulkan an Blut hinein steigt. Wenn ich merke wie sehr ich mich danach sehne eins zu werden mit dir. Wenn ich begreife wie sehr ich mich an deinen Schenkeln laben möchte. Wenn ich die Wärme empfinde wenn sich mein Pfahl mit deiner Grotte vereint. Wenn ich sehe wie du dir auf die Lippen beißt, wenn ich versuche dir zu entfliehen. Wenn deine Hände sich auf meinen Po drücken um zu verhindern das ich mich zu weit entferne. Wenn ich das Zittern zwischen deinen Schenkeln an meinem Stab erahne. Wenn ich deine Erregung in der Luft riechen kann. Wenn ich erleben darf wie du explodierst mit allen Farben die Gefühle haben können. Wenn ich in dem gleichen Moment das Feuerwerk erleben darf, was die Vereinigung so schön macht. Wenn wir beide wissen, dass das gerade erst der Anfang war.

  • Gefällt mir 4
×