Jump to content
Pug84

Alkohol Gesellschaft

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

jeder wie er mag !!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

He ich behaupte jetzt einfach mal das du einfach nur Pech hast. ICh trinke auch nicht bzw. Ganz ganz ganz selten mal ein Glas. Und ich bin noch nie auf Ablehnung gestoßen. Im Gegenteil.... Und Leute die sich aufregen das man nicht trinkt haben wahrscheinlich nix besseres zu tun im leben. Daumen hoch ich finde das gut wenn man nicht an der Flasche hängt

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hmm ich würde tatsächlich sagen Pech... Also von meinem Eindruck und Erfahrungen her... In meinem Freundeskreis und auch im sonstigen Umfeld wird Alkoholabstinenz ohne Diskussion oder Witzelei akzeptiert und nicht noch extra angesprochen.... Unabhängig davon aus welchem Grund auf Alkohol verzichtet wird (muss auch nicht erklärt werden, etc.)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wer sich darüber lustig macht, ist es nicht Wert dass man sich mit dieser Person abgibt. Ich trinke ebenfalls auch nichts.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

wo ist das Problem? Ich rauche seit über 20 Jahren nicht und Alkohol seit 7 Jahren keinen...und alles ok...Sex hätte ich gerne aber nicht immer gegen Geld...habe die Schnauze voll

  • Gefällt mir 1
rahelrainer
Geschrieben

also ich der mann trinke auch eher selten und musste schon mal von meinem besten kumpel anhören......mit dir kann man ja abends mit der männerclique nicht weggehen du drinkst ja nichts. anderen in der clique ist das aber auch vollkommen egal.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Trinke auch nur selten Alkohol. Freut die anderen, die ich dann fahren darf 😊

  • Gefällt mir 3
BLN_Link
Geschrieben

Ich würde gegenteiliges behaupten, klar ist es nicht cool, aufgrund deiner Abstinenz eine Ablehnung zu erfahren. Ist obendrein auch recht oberflächlich, aber viele Leute schaffen sich mit Alkohol ne "gemeinsame Basis". Wenn der Pegel dann auch steigt, wird zum Beispiel über irgendwelches Zeugs gelacht bzw Witze gemacht, wo ein/e Nüchterne/r daneben steht und sich denkt, was für ein Schwachsinn..

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich bin auch Trockener Alkoholiker ich trinke sein gut 17 Jahren keinen tropfen mehr, ich lass die Leute einfach reden. Anfangs haben auch sehr viele gesagt das jeder Richtige Mann mal ein Bier trinken muss aber mein Hausarzt sagte damals ich soll die Leute Reden lassen ich tat das auch und mir gehts gut dabei.

  • Gefällt mir 3
engel_13
Geschrieben

Ich finde so eine Einstellung super. Wer hat schon gerne sex mit einer Kneipe. :) Also wir vergeht es wenn mein gegenüber nach Alkohol riecht. Is genauso wie mit rauchen. Als Nichtraucher bekomme ich da genauso die kriese. Ich selber trinke wenn nur total selten , mal nen radler oder so. Und seit ich schwanger war garnichts mehr. :)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

Ich trinke gar kein Alkohol und das schon seit ueber 20 Jahren .bzw. habe noch nie getrunken ....also wenn man dankend ablehnt lachen wenige ,im Gegenteil ...kommt natürlich drauf an wo du dich aufhältst....unter " Alkoholikern " nicht echte krankhafte ..die standdart sãufer die lachen ...klar die Hälfte vom Hirn ist ja schon verschwunden und die andere ist stãndig besoffen ...bleibe cool und stolz auf dich .... Quartal saufer und sonstige brauchst du nicht für voll nehmen... Und ein Mann ist kein angehender alky..... :kissing:

bearbeitet von avatar997
  • Gefällt mir 1
pinacolada12345
Geschrieben

Also ich kenne das auch… Nun trinken ist halt gesellschaftsfähig… Was ich gar nicht gut finde… Und ich denke man kann auch ohne Alkohol feiern und fröhlich sein

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

geh mit denen aus, die dich verstehen 😊

  • Gefällt mir 2
moorhexe003
Geschrieben

Also ich finde ja, alkoholfreie Küsse schmecken besser.... Aber du hast recht, ein ** ganzer Mann** dank Alk scheint bei vielen der Wahlspruch.

  • Gefällt mir 2
Hades638
Geschrieben

Ich habe nie getrunken . Irgendwann , ich glaube Mitte dreißig , wenn ich sagte das ich nichts trinke. Kam die Frage " hast du rum Problem damit ". Sprich man wird als nicht alkoholiker , in die Ecke des exalkoholikers gestellt. Nein ich sah kein Anlass Alkohol zu konsumieren.

  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben

das sind ja tolle Freunde :( ich finde es gut wenn man keinen Alkohols trinkt und dazu steht

  • Gefällt mir 2
FeuchteBBW94
Geschrieben

Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich trinke selber seit 2 Jahren Garnichts mehr und werd deswegen oft schief angeschaut oder auch etwas verurteilt. Find das auch in manchen Situationen schwierig drüber zu stehen 🙄

  • Gefällt mir 3
wahnsinns-beute
Geschrieben

Sachen gibt's.....

eligor
Geschrieben

Ich habe keine Probleme damit!! Jaja, den Witz kenne ich. Nein, das kein Alkohol zu sich nehmen. Keinen Aölohol, keinen Tabak oder anderes Rauschzeugs!! Keine Probleme, weil ich vielleicht auch nicht gewillt bin, das zu rechtfertigen. Muss ich das rechtfertigen? Nö!! Ich frage ja auch nicht, warum einer trinkt oder raucht. Weil es mich eben nicht interessiert und ich es nicht beurteile oder verurteile. Deswegen schwer sich keiner um mich und meiner Entscheidung.

  • Gefällt mir 1
mein-dejavue
Geschrieben

Eigenartig, dass das (regelmäßige) Konsumieren von Alkoholika bei vielen Menschen als normal betrachtet wird... Traurig. Ich musste mir solche Sprüche auch schon oft anhören, besonders schlimm traf es mich damals an meinem Hochzeitstag. Meine Schwiegermutter meinte, dass ich nur dann tatsächlich zur Familie gehören könne, wenn ich "...ernsthaft an meiner Trinkfestigkeit arbeite...". Nun, nach nur 8 Ehejahren begrüben wir ihren ersten Sohn... Schlimm... Ich habe kein Provlem, wenn jemand gelegentlich ein Bier trinkt oder ein Glas Wein, aber es sollt nicht auf der Tagesordnung stehen. Und keinesfalls darf es "unnormal" sein, gänzlich auf Alkohol zu verzichten, egal warum. Schlimm, wenn man sich als "Alkohol-Verweigerer" auch noch rechtfertigen muss oder zumindest das Gefühl hat, das tun zu müssen... Ich für meinen Teil mag Menschen, die nicht nach Alkohol riechen... Knutscht sich viel leckerer...😉

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Super schön .....bleib einfach dabei , meine ex da war mindestens jedes zweite Wochenende Party ....nein nix Party eigentlich nur saufen es gibt ja immer was zu feiern , mir langen dann 2 Schorle oder 2 Bier oder nix und ich hab hab extra mein Auto dabei gehabt . nö ich finde es super das es Menschen gibt die nichts Trinken ...Grüßle Matthias ja und der sex war da dann ....da sag ich lieber nichts

  • Gefällt mir 3
×