Jump to content

Barfuss durchs Leben

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Als Wasserratte sehe ich im Sommer viele Vorteile, aber was haltet ihr davon ?!

"Barfuß laufen ist gesund und macht Spaß! Jeder dritte Deutsche findet Füsse sexy. Wer barfuß läuft, fühlt das Leben! Barfuß ist Trend"!

Ähhm, die haben sogar `n eigenen Blog


Engelschen_72
Geschrieben

Ich liebe barfuss laufen , aber definitiv nur im Sommer .
Gibt fast nix schöneres , wie mit naggischen Füssen den Boden zu erfühlen .
Und ja , ich liebe es auch barfuss Auto zu fahren , findet nur die Polizei ebbes uncool


Geschrieben

da schliesse ich mich dir ganz an... ,

aaaber sexy ?


Engelschen_72
Geschrieben

Also ich selber kann Füssen nicht wirklich was reizvolles abgewinnen .
Ich kenn Leute , die sich sogar "ekeln" ihre eigenen Füsse anzufassen , soweit isses bei mir zum Glück nicht .
Aber ich gestehe , daß ich es mag , wenn man mir die Füsse massiert und küsst , also find ich das dann doch irgendwie sexy


Schlüppadieb
Geschrieben

Ich finde Barfuß laufen auch geil, zumindest, wenn es die Bodentemperaturen zulassen. Scheiße find ich aber, wenn ich im Garten rumlaufe und auf die Hinterlassenschaft einer meiner Katzen trete , aber ich hab zum Glück nen Wassertrog im Hof zum Waschen der Füße


Geschrieben (bearbeitet)

Ich kenn Leute , die sich sogar "ekeln" ihre eigenen Füsse anzufassen , soweit isses bei mir zum Glück nicht .



Aber ich gestehe , daß ich es mag , wenn man mir die Füsse massiert und küsst , also find ich das dann doch irgendwie sexy


klar... wenn`se dann frisch geputzt und rasiert sind kann es für mich beim geben auch seine reize haben... , aber als sexy empfinde ich was anderes !

bin gespannt, ob sich hier mal ein "richtiger" fussfetischist outet und mir mal "ansatzweise" erklärt, was in ihm vorgeht (keine ironie enthalten)


Scheiße find ich aber, wenn ich im Garten rumlaufe und auf die Hinterlassenschaft einer meiner Katzen trete



so lang die katze nicht unter deinen füssen klebt


bearbeitet von bimeer
jellohu
Geschrieben

Barfuß durch eine morgentaubenetzte Wiese zu laufen ist eines der schönsten Gefühle, die ich kenne. Nach langer Wanderung barfuß einen kalten Bach zu durchwaten ist eines der erfrischendsten Gefühle, das ich kenne. Die Füße der Freundin zu massieren ist eine der harmonischsten Situationen, die ich kenne.

Aber erotisch? Nein, erotisch finde ich Füße nicht.

Ich habe übrigens kein Problem damit, meine Füße anzufassen, aber wehe wenn das jemand anders versucht. Ich lasse mich überall anfassen, aber nie an den Füßen. Ich weiß auch nicht warum.

Jello


Geschrieben

Ich habe übrigens kein Problem damit, meine Füße anzufassen, aber wehe wenn das jemand anders versucht.


ohh, dass erinnert mich an eine situation, wo mir meine damalige freundin im vorbei gehen den fuss gekitzelt hat und ich (sass im schneidersitz) vor schreck das bein gestreckt hatte... , innenmeniskus gesprengt... und 6 wochen ausser gefecht !


Pumakaetzchen
Geschrieben

Ich bin auch kein Fußfeti, lauf aber irre gerne barfuß. Ich fahr auch barfuß Auto, geht genauso gut wie mit Turnschuhen oder Heels.

Hier in der Eifel ist ne Frau, die das ganze Jahr über barfuß läuft. Da war mal ein Bericht in der Zeitung. Die läuft auch im Winter barfuß durch den Schnee. Die hat zentimeterdicke Hornhaut. Ist echt schon eklig. Also mit Erotik hat DAS nun gar nix mehr zu tun.


Geschrieben

aber mit heels darf man dass... ?
iss das nicht gefährlich ... , ach nee, da kann mann ja gar nicht hin schauen ?!


Pumakaetzchen
Geschrieben

Ich fahr eigentlich mit allem. Nur für völlig ungeeignet halte ich Skischuhe und Holzclogs.


jellohu
Geschrieben

@bimeer

Ich habe mal einen Arzt aus Reflex voll in den Magen getreten, weil der mein zerlegtes Sprunggelenk untersuchen wollte. Man man man, der tat mir leid. Aber er hätte auch sagen können, dass er meinen Fuß JETZT anfassen wird.


Geschrieben (bearbeitet)

ohne worte *tränenwegwisch


Ich fahr eigentlich mit allem. Nur für völlig ungeeignet halte ich Skischuhe und Holzclogs.


denke du bist erst am 07.02 zurück ... hast die schnellen schuhe ähhmmm füsse angehabt was ?

naja, gelernt ist gelernt, egal mit was für schuhwerk...

zurück zu sexy füssen


bearbeitet von bimeer
jellohu
Geschrieben

Ja, das wär für ihn wohl unangenehmer gewesen. Ich wurde für meine Reaktion ja aber auch gleich angemessen gestraft. Schließlich habe ich ja mit dem Fuß an dem das Sprunggelenk kaputt war zugetreten. Der nachfolgende Schmerz war auch nicht gerade von schlechten Eltern. Wir haben auch beide hinterher drüber lachen können.


Geschrieben

Hi,
den Sommer über brauche ich keine Schuhe

Da wir uns ja eh sehr viel auf dem Campingplatz aufhalten fällt mein Tick auch nicht weiter auf
Es gibt nichts schöneres als Barfuss über eine Wiese oder über den Strand zu laufen.
Als wir vor 3 Wochen in der Sauna waren bin ich von da direkt Barfuss in den Schnee , auch eine tolle Erfahrung.

Gruß Gaby


Geschrieben

jeder dritte deutsche findet füsse sexy .... ,

liege ich also richtig, dass die theorie doch etwas hoch gegriffen ist, oder steht die frage einfach nur im verkehrten kreis... ?!


Geschrieben

jeder dritte deutsche findet füsse sexy .... ,



Hi,
sorry , das hat bei mir jetzt nichts mit sexy zu tun , ich laufe im Sommer einfach gerne Barfuss rum und fertig
Gruß Gaby


Geschrieben

hey gaby... ,

dass habe ich als solches erkannt . sag ich doch, die theorie, dass jeder dritte deutsche füsse sexy findet halte ich für schmuuuu !

naja, waren aber bis jetzt auch nur ein paar ganz wenige, die sich geäussert haben


Geschrieben

Ach, warte mal ab wenn sich Sex Doctor oder all die anderen Liebhaber melden ,
für die gibt es kein geileres Körperteil
Gruß Gaby


jellohu
Geschrieben

Obwohl,

mir fällt gerade ein, dass ich die Füße einer meiner Exfreundinnen ganz toll fand. Die waren irgendwie so niedlich - kann jetzt auch nicht beschreiben warum eigentlich.

Aber dann doch: Ich fand die Füße halt ganz toll, aber erotisch im Sinne von stimulierend dann doch nicht.

Jello


Leckerbaer6
Geschrieben (bearbeitet)

Barfuß ist gesund.
Als Kinder war es für uns normal die meiste Zeit barfuß zu laufen.
Heute? wird schon schwierig. Im Garten, Haus, Campingplatz usw. ja; aber leider werden die Möglichkeiten ja immer weniger, wenn man nur die Verschmutzung (selbst Wiesen, Wälder usw.) mal betrachtet. Immer wieder tritt man sich was ein, Häufchen überall. Nein, im Alltag (d.h. wenn ich mich draussen bewege) gehts nicht ohne Schuhe.

Ach, mal ein Hinweis für die Autofahrer. Bei einem Unfall könnt Ihr in Regress genommen werden von Eurer Versicherung, da unpassendes Schuhwerk (Barfuß, High Heels, Latschen) als grob Fahrlässig beurteilt wird.

Füsse sexy? Ja, es gibt Füße die ich als sexy sehe und empfinde. Es kommt auf den Fuß an. Schön geformt und gepflegt, warum nicht massieren, streicheln und küssen? Gehört genauso zum Menschen wie alle anderen "Teile". Erotisch? Ja, richtig bestrumpft, Nägel lackiert, High Heels... mmmh.


bearbeitet von Leckerbaer6
Geschrieben

Füße find ich nicht sexy. Sind halt nur Füße. Schuhe interessieren mich auch nicht. Da guck ich nie drauf, bei anderen.
Barfuß laufen ist nur so lange toll, bis man mal auf ne Erdwespe oder wie die Biester heissen, getreten ist Danach mag man bestimmt nicht mehr fröhlich blank über die Wiesen schlendern. Ich mag das nicht mehr, weil der Schmerz eklig und lang anhaltend war. BLödes Vieh


Engelschen_72
Geschrieben

Ach, mal ein Hinweis für die Autofahrer. Bei einem Unfall könnt Ihr in Regress genommen werden von Eurer Versicherung, da unpassendes Schuhwerk (Barfuß, High Heels, Latschen) als grob Fahrlässig beurteilt wird.


Ich bin schon zweimal von der Polizei "erwischt" worden , einmal barfuss und einmal mit Flip Flop`s im Sommer .
Beide Male mit einem blauen Auge und dem Hinweis , daß beim Autofahren geeignetes , sprich festes Schuhwerk zu tragen ist , weggekommen .


Geschrieben

schön, wenn sich mal jemand dazu bekennt (auch wenn es kein wirklicher fetisch deinerseits ist lieber baer )

und je mehr ich drüber nachdenke (mit eurer hilfe ) stelle auch ich fest, dass die füsse eines menschens von mir nicht ausser acht gelassen werden, denn auch ich habe beide situationen erfahren, wo die frau eine körpergrösse von ca. 170 entsprach und mit einer schuhgrösse von 42-43 bestraft wurde, als auch eine gleichgrosse frau mit wirklich niedlichen 36 durch die welt tappste und ich eigentlich gar nicht erzählen mag/brauche was auf mich besondere reize hatte,

wobei ich auch sagen muss, dass ich ein klarer fall von dom bin und das dev=kleine=schüchterne=zierliche liebe...

wo wir dann beim thema bdsm ankommen, denn es gibt bekanntlich frauen und herren die es als erfüllung ansehen, ihrem master die füsse zu küssen... !

anfangs dachte ich lustiges thema doch je tiefgründiger man geht, um so komplexer wrid das ganze ... !

ein danke an dieser stelle mal allen beteiligten für ihre meinung


×