Jump to content
Seilspieler081

Poppen.de = keine gute Quelle für Beziehungen ?

Empfohlener Beitrag

Pug84
Geschrieben

Ich bin tatsächlich durch das suchen nach singlebörsen hier gelandet xD Aber ob man hier was findet wage ich zu bezweifeln

  • Gefällt mir 2
supermasseurHH
Geschrieben

also wir haben eine vierer-beziehung - ich mit drei frauen - wir suchen heir gern auch sex mit anderen - bleiben aber trotzdem für uns zusammen - wir haben von beiden welten das beste

Geschrieben

Man kann ja nicht lenken wo und in wen man sich verliebt und wenn das über poppen.de passiert ist das halt so. So was ist nicht steuerbar.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Wo die Liebe hinfällt, würde ich sagen.

  • Gefällt mir 3
gaymaleTS
Geschrieben

ICH kann auch ohne Beziehungswunsch mig jemand sexeln und nutze diese Seite um neue Menschen kennen zu lernen. Außerdem kann ich nirgendwo sonst mich mit so vielen Leuten über Sex und alles was dazu gehört austauschen wie hier im thread.

NerdPimmel
Geschrieben

Meist findet man sein Glück an den unmöglichsten orten!😄

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich habe hier meinen letzten Partner kennen gelernt und denke das man den hier gut finden kann. Ich finde Sex ist sehr wichtig in einer Beziehung und hier kann man wenigstens in der Richtung suchen

  • Gefällt mir 5
Geschrieben (bearbeitet)

würde ich hier nach einer beziehung suchen würde ich jahre suchen. als sexuell offener sehe ich die meisten ( die meisten heisst nicht alle ) user hier auch nicht, sondern zum teil als spätzünder, auch welche die draussen gar nichts finden würden und leute die sich bei der partnerwahl einfach vergriffen haben oder einfach irgendwas nehmen.... völlig anspruchslos. was bitte soll an solchen menschen sexuell offener sein wenn sie teilweise nicht einmal wissen, dass nicht jeder mensch die selben vorlieben hat, ihren langweiligen sex zuhause haben mit dem sie sich zufrieden gaben und sich hier erstmal bilden müssen damit sie sich sexuell offen nennen können? wer bitte will denn sowas für eine beziehung ?  da muss man ja angst haben dass sie nicht einmal kaffee kochen können. was man hier eher findet sind sind männer die man auf keinen fall für eine beziehung will... ausnahmen natürlich auch vorhanden.

poppen sehe ich definitiv nicht als gute quelle für eine beziehung. es tummeln sich hier zum großteil männer rum die ich nicht mal als untermieter wollte.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben

Poppen.de ist jetzt auch nicht wesentlich schlechter als der " Aldi " um die Ecke ,

nur kaufen da auch nur Leute ein die " um die Ecke " wohnen .

Für mich ist " finden " immer mehr oder weniger Zufall gewesen ,also warum nicht auch zufällig hier .

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

zufälle kann es geben, aber danach suchen.... da muss man ja  erstmal tausende von unbrauchbaren abwimmeln.

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

@magnifica_70

Frauenproblem  nicht meine Baustelle :joy::joy::P

HerrinElsi
Geschrieben

@magnifica_70 als wenn man das im realen Leben nicht mußte und da sind es mehr als tausende. 😀

  • Gefällt mir 1
TommypassivBi
Geschrieben

Ich finde durchaus das es möglich ist hier eine Beziehung zu finden. Der Grund ist einfach das man von vornherein seine Neigungen und Wünsche hier Preis gibt. Was bei einen "normalen Beziehungsbegin " meisten nicht der Fall ist. Ich persönlich suche keine. Aber schließe es nicht aus. Für alle die die hier eine gefunden haben ich hoffe es funktioniert.

  • Gefällt mir 3
Deiner73
Geschrieben

Der Name der Plattform ist Programm. Für eine Beziehung wähle ich besser die Realität.

Geschrieben

Es ist wie sooft im Leben eine Frage des "guten" Geschmacks. Ich gehe mal davon aus, dass auch hier die allermeisten nicht frei von Gefühlen sind. Auch ich habe mich hier angemeldet, in der Hoffnung offene und Gleichgesinnte Menschen zu finden. Sollte sich aus einem ersten Treffen mehr ergeben...warum nicht ? Da ich zwar mehr an Paaren interessiert bin, ist es bei mir eher unwahrscheinlich ( Die Partnerschaft der Beiden ist absolut Tabu für mich ) Ich war auch immer der Meinung, dass Sex ohne Gefühle nicht geht...aber man kann da tatsächlich einen Unterschied machen. Lg. A.

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben

Beziehungen ergeben sich grundsätzlich bei jedem zwischenmenschlichen Kontakt als Nebenprodukt, da man nie weiss, wann sie entstehen 

  • Gefällt mir 5
DerMitDerZunge
Geschrieben

Beziehungen sind unabhängig vom Namen der Website, sonst würde man hier nur was zum knöpern suchen und seine längerfristige Beziehung auf...keine Ahnung, Beziehung.de ? (Funfact, die Domain gibt es sogar, leitet aber auch auf ne Affäre-seite weiter. Lieber Mod, kann ich das so stehen lassen?) Eine Beziehung ist etwas, was man nicht über ein Profil ratzbatz festmachen kann. Das ist wie ne Pflanze, die wachsen muss...find ich. Alles in allem helfen Seiten dieser Art "nur", dass sich die Leute besser und einfacher finden können. Was sie dann daraus machen, ist deren Sache. :)

  • Gefällt mir 4
ispy36
Geschrieben
vor 47 Minuten, schrieb MOD-Meier-zwo:

Ich sehe durchaus einen Vorteil ( Vorteil, nicht besser ), wenn sich eine Beziehung über so eine Plattform entwickeln kann.

Im realen Leben lernt man jemanden kennen, von dem man zuerst einmal gar nichts weiß. Man findet zusammen, entwickelt Interesse und erfährt dann nach und nach so einiges über den potentiellen Partner.

Das birgt aber auch gewisse Risiken gegenüber einer Plattform.

Profilbeschreibung, Vorlieben, was der andere sexy findet, erfährt man im Vorfeld, so das man bereits entscheiden kann, ob man sich damit identifizieren kann.

Um es mal salopp auszudrücken, wenn man erst im Laufe der Beziehungsentwicklung entdeckt, das es aus vorheriger Unwissenheit zu Inkompatibilitäten kommen würde, könnte sich das nachteilig auf die Entwicklung der Beziehung auswirken.

Wäre ja blöd, wenn man erst beim ersten Sex entdecken würde, das der Partner in manchen Punkten Neigungen offenbaren würde, die für einen ein absolutes no go sind, wenn so etwas bereits im Vorfeld einer Plattformbeziehung absehbar gewesen wäre.

exakt meine meinung, meierzwo :-)

 

×