Jump to content
MrCUMCONTROL

milking, cumcontrol & edging von Kerlen

Empfohlener Beitrag

MrCUMCONTROL
Geschrieben

Was macht Bi- u. experimentierfreudige Hetero-Kerle am meisten an, wenn sich mal ein Kerl um Ihr "bestes Stück" kümmern soll ? Sollte der "Melker" dabei nackt oder angezogen sein ? Willst du auch mal "hinlangen" wollen oder dich lieber nur "bedienen" lassen ? Lieber anonym und blindfold oder doch "von Angesicht-zu Angesicht" mit dem "Melker" ? 

 

 

  • Gefällt mir 2
jonnybigood41
Geschrieben

Hi, ich glaube, die Frage "wie oder was ist bei derjenigen Gruppe das Beste..." erübrigt sich, da man eben nicht anhand der Gruppe beschreiben kann, was am besten passt. Das ist immer individuell. Deshalb erhält man auf solche Fragen auch immer die unterschiedlichsten Antworten, und nicht wenige davon diametral entgegengesetzt (siehe Diskussion über Intimrasur...).

RichardBronko
Geschrieben

Ich bin da ja auch sehr neugirig drauf.. Der Melker sollte auch nackt sein, ist aber kein muss. Ich würde denke ich auch mal "hinlangen" wollen und ob blind oder nicht ist mir eigentlich egal.

Geschrieben

finde auch, dass beide nackt sein sollten und es einfach genießen sollten, egal wie..so oder so..

gaymaleTS
Geschrieben

Ich Knie mich gerne hin, lutsche ihn dir egal ob angezogen oder nackt.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also es soll ja keine 2 Minuten poppen sein. wenn dann Nackt und mit allen drum und drann

guessit
Geschrieben

Im Zuge eines Dreiers oder Vierers mit Mann und Frau. Natürlich nackt. ;) Da hab ich dann ebenfalls mal Lust aktiv zu werden.

naadir
Geschrieben

.....beide nackt ......und genießen

Geschrieben

Beide nackt ist am besten

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Arbeitest du bei Müller Milch?

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Hatte mal mit einen mann und es war geil seinen nackten Körper dabei zusehen erst hat er mir ein geblasen dann fragte er mich ob ich auch mal blasen möchte habe es gemacht seit dem blase ich gerne macht mich an einen schwanz im mund zuhaben

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Egal, Hauptsache du bläst gut und saugst einem anständig die Sahne aus dem Schwanz, dafür müsste ich dann aber schon Überdruck haben und 6-8 Wochen nicht abgespritzt haben aber bevor es soweit kommt das ich einen Kerl da ran lasse mache ich es mir lieber selbst.

ingridwolfgang
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Pausenclown68:

... bevor es soweit kommt das ich einen Kerl da ran lasse mache ich es mir lieber selbst.

Ist doch klar, hast ja in Deinem Profil deutlich "hetero" stehen.

  • Gefällt mir 1
besoin
Geschrieben

Für mich als Hetero, wäre es eher mal interessant erleben zu wollen, wie geil es von einem mann sein kann, wenner sich um mein bestes Stück kümmern würde. Gern sollte er dann Melker sein und könnte dabei auch beide nackt sein, was ich dann auch wohl eher als natürlicher ansehen würde, um dann auch fallen lassen zu können, um vom kopf dann auch freier zu sein als sei es dann ganz normal. Würde mich aber lieber bedienen lassen, aber nicht abgeneigt einen anderen Schwanz dann auch mal anzufassen! Diskret und anonym, jedoch von Angesich zu Angesicht sich Gegenseitig sehen können! Küsen und ficken kämen für mich jedoch dabei dann nicht in Frage!

  • Gefällt mir 3
eligor
Geschrieben

@ Monamour815, da irrst Du dich gewaltig. Das rührt sicherlich daher, das Du selbst mit deinen 51 Jahren immer noch in engen moralischen Zwängen verhaftet bist. Oh, was glaubst Du, wieviel Heteros ( ich hasse den Begeiff und diese Klassifizierung) sich von Männern, den Hühnerhals lutschen lassen und selbst auf solchen herumkauen. Na und? Ich kann dir mal einen Tip geben, man muss sich an solch einen Gedankenaustausch nicht beteiligen, nein das muss man nicht. Sollte man es machen, dann rechne immer damit, das Du Fürsprechent hast, aber auch Kontrahenten, aber niemals Votzen (nicht der Körperteil, dem viele hier Begehren, sondern eher auf die beleidigende Antede bezogen). Ergo, mäßige dich oder bleib weg! Eigentlich wollte ich nichts schreiben und wollte die Augen schließen, den Schwanz in die Hand nehmen und darüber nachdenken (ich drifte ins ordinäre ab), aber dein blödes Statement hat mich dazu gezwungen meinen Senf dazuzugeben. Ich (!) finde, das der Sex Mann/ Mann nicht mit dem mit einer Frau zu vergleichen ist. Der Sex ist gut.............ja, blasen und Zungenspiel ist erregend, ganz ohne Frage. Wenn man zum Schwanz greift, dann sollte es schon etwas zum anfassen und intensiv spüren sein (uh, Klischeedenken, aber dazu steh ich). Mit anderen Worten, Mann will einen Schwanz fühlen, schmecken, spüren und keinen Hähnerhals!! Der Sex zwischen zwei Männern ist direkt, heftig und leider nach dem Ablassen des Samenstaus mit einem radikalen Lustabfall verbunden. Da kann ich dann keine Nähe gebrauchen. Im Gegenteil! Die Nähe zu einem Mann finde ich dann unangenehm. Hört sich dirchgeknallt und seltsam an, aber so ist es bei mir!! Die Hingabe zur Frau und ihren Körper ist da vollkommen anders. Der Körper wird komplett begehrt, verwöhnt, mit viel Leidenschaft überzogen. Man genießt den Geruch, die Wärme, die Nähe, den Schweiß. Auch da kann das Spiel schnell, kurz und heftig sein, aber die totale Hingabe und Leidenschaft lässt den Akt zwischen Sex und Erotik ständig pendeln. Auch der nachorgasmische Zustand ist für mich angenehmer, denn man genießt die Nähe und. Berührungen und wartet auf das Sicnal zum einschlummern oder zur nächsten Runde.............man ist das wieder "schmierig schwul" geschrieben, dabei wollte ich gar nicht schreiben........................... Einen schönen Abemd

  • Gefällt mir 3
JensMinden
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo

Ich finde beide nackt sehr geil.

Da kann Mann beobachten ob der andere auch geil wird.

Finde den Gedanken langsam gemolken zu werden ob mit Hand, Mund oder anderen Sextoys sehr erregend.

Das ständige heraus zögern des Orgasmus macht einen bestimmt irrsinnig geil.

Wen dann noch die Prostata massiert wird!

Nach dem ersten Spritzen dann weiter machen bis zum nächsten und zum nächsten bis nichts mehr kommt.

Zwangsendsamt so zu sagen!

Ich sehe gerne was mit mir gemacht wird schließlich sagt Mann ja das Auge isst mit.

Das heißt natürlich viel Zeit mitbringen.

In der ruhe liegt die Kraft.

Oder Easy Going .

bearbeitet von JensMinden
  • Gefällt mir 1
Travoltaxxx
Geschrieben

Also ich Hetero-Mann kann mir das nur sehr schwer vorstellen. Am ehesten könnte ich mir noch eine Gloryhole-Situation vorstellen, sodass ich mir vorstellen kann es macht gerade eine Frau.  

Lustiano
Geschrieben

Ich steh total auf CumControl. Es regt irgendwie schon die Spermaproduktion an. Mir bescheren so die kleinen Blowjobs beim FKK schon recht pralle Eier. Passiert manchmal wenn sich Kerle mit meinem Schwanz beschäftigen aber eher schnell abspritzen. Für die meisten ist dann auch das Interesse erloschen. So komme ich doch immer mal mit dicken Eiern zurück zum Liegeplatz. Volle Eier wecken so allgemein das Interesse :poppen:

Der Orgasmus zum Schluß ist dann schon recht intensiv.

  • Gefällt mir 1
×