Jump to content
pascalpientok

Beste Freundin will plötzlich mehr...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb rainbow_1954:

Und Frau???

wo dein problem, kleiner Schreibfehler, wenn die Tastatur spinnt, dann man!

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Massage49:

guten morgen! eine Freundschaft plus und dann das Problem gelöst für beide bestimmt, da bekommt jeder, was mann will!

Wenn es beide wollen . Aber wenn du richtig gelesen hast ,ist dies nur einseitig ... Und ihm liegt etwas an der Freundschaft ...sie will mehr ..daher auch die Frage ....etwas zu plumpe Antwort .....sorry entwas mehr Empathie waere angebrachter.... 

OneNo
Geschrieben

Ich verstehe die Frage nicht.

Sie will mehr. Du nicht.

Und jetzt fragst Du Dich, ob Du etwas mit ihr anfangen solltest.

Weshalb fragst Du Dich das, wenn Du keine Beziehung mit ihr willst? Du beantwortest Dir doch die Frage schon selbst.

Vielleicht liegt es ja am Montag...

  • Gefällt mir 5
Aktiver2012
Geschrieben (bearbeitet)

@TE:

Es gibt so ungefähr 3 Möglichkeiten für dich......

1. Du sagst ihr, dass du nichts von ihr möchtest ausser Freundschaft...........sie ist sauer!

2. Du vögelst mit ihr und willst nicht mehr darüber hinaus..............................sie ist sauer!

3. Du fängst eine Beziehung mit ihr an und es funktioniert nicht....................sie ist sauer!

:smiley:

 

Wie mein Vorposter schon schreibt......du solltest eigentlich selber herausfinden, was DU möchtest;).

bearbeitet von Aktiver2012
  • Gefällt mir 3
netEr34
Geschrieben

Ich hatte schon Sex mit meiner besten Freundin. Das hat aber der Freundschaft nicht geschadet. 

YoshiFtM
Geschrieben

Eine FreundschaftPlus waere eine Option, aber denn muessten es beide wollen.

Da Du @ TE aber wohl nur eine Freundschaft ohne *Plus* moechtest, denn wuerde ich die Finger von ihr lassen.

Ich persoenlich war und bin immer der Meinung mit Freunden/Freundinnen schlaeft man nicht.

 

 

  • Gefällt mir 2
YoshiFtM
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb netEr34:

Ich hatte schon Sex mit meiner besten Freundin. Das hat aber der Freundschaft nicht geschadet. 

Das klappt aber auch nur, wenn sich beide im Voraus bewusst sind, das es nur mal *ein Nuemmerchen* war ohne Beziehungswunsch oder Wunsch nach FreundschaftPlus.

  • Gefällt mir 2
Lust-ohne-Frust
Geschrieben

Beste Freundin, nach 10 Jahren aufs Spiel setzen?

Für die Möglichkeit das aus Bruder & Schwester vllt ein Sexpaar wird?

Wieso hat sie denn so lange gewartet, dich als möglichen Partner zu sehen?

Rien ne va plus - Nix geht mehr

Also, ich würde meine beste Freundin behalten wollen und so charmant wie möglich abwinken ;)

Denn so viele beste Freundin hat man nicht.

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb pascalpientok:

Nein. Nur Freundschaft 

 

Dann sage es ihr........ frei und ganz offen! Das jetzt für Dich zu behalten, weil Du meinst, ihr sonst wehzutun........... absolut verkehrt. Sei ehrlich zu ihr, sage ihr DEIN Gefühl und DEINE Empfindungen............

gaymaleTS
Geschrieben

ICH würde ihr einfach sagen, dass du nichts weiter von ihr willst, weil dir die Freundschaft mit ihr wichtiger ist und du Angst hast die Freundschaft damit zu zerstören

Geschrieben

Einmal ficken und danach Freunde bleiben

keinerj
Geschrieben

Das Freundschaftliche Verhältnis ist sowieso getrübt also wenn es passt warum nicht . Im leben ändert sich immer was wichtig ist das man die schönen Zeiten nutzt damit man von denen Erinnerungen zehren kann wenn es mal nicht so schön läuft!

Jomoramey
Geschrieben

Beste Freunde bleiben meist beste Freunde---die Liebe würde diese Freundschaft zerstören und dann bleibt auch bald die Liebe auf der Strecke weil man sich im wahrsten Sinne des Wortes Inn-und Auswändig kennt.......

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hast du sie jemals als Frau gesehen,die dich erregt und du dir Sex mit ihr vorstellen könntest? Wenn du auch irgendwelche Gefühle für sie hast probiert es... wobei ich immer der Meinung bin, dass sowas die Freundschaft kaputt machen wird wenn Liebe oder Sex doch nicht klappt.... vielleicht verrennt sie sich nur in etwas und euch tut ein bisschen Abstand mal ganz gut

ChrisBer
Geschrieben

Lies ihr diesen Thread vor. 

Ihr seid seit zehn Jahren Freunde, dann könnt ihr auch zusammen die Antworten hier lesen :suckmy:

Subausbildung
Geschrieben

Probieren geht über studieren.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das ist allerdings problematisch. Ich gebe dir nur den guten Tipp: gehe nicht drauf ein! Das wird eine tolle Freundschaft zerstören

ero40
Geschrieben

Eine liebe Freundin schlug mir vor einiger Zeit eine FreundschaftPlus vor. Ich hatte - auch wenn sie sehr attraktiv ist - diesen Gedanken nie ernsthaft erwogen, weil mir unsere besondere Freundschaft sehr wichtig ist. Wir haben sogar ernsthaft darüber gesprochen, wobei ich die Idee erst für einen Scherz gehalten habe. Sie meinte es tatsächlich ernst. Nun kam einer konkreten Umsetzung dieser Idee allerdings ihr neuer Partner "dazwischen". Ich bin mir sicher, dass es gut ist, wenn es so bleibt, wie es ist. Sie sagt zwar, das kann klappen, weil wir einander vertrauen und ich für sie nie als "echter Partner" infrage komme, aber wer weiß, wie es dann wirklich wird...ich hätte wenig Skrupel vor einem Seitensprung oder einer Fickfreunschaft- ich würde sie aber wegen ein bisschen Sex nicht als Freundin verlieren wollen.

  • Gefällt mir 3
originaLove
Geschrieben

Ich finde die Situation, wie viele Vorredner auch, natürlich schwierig. Beste Freunde, sie will mehr und er nicht. Das kannst du nur selbst entscheiden, aber aus der Erfahrung oder Distanz würde ich schon Zweifeln, dass die Freundschaft eine Zukunft hat. Ausgeschlossen ist es aber nicht. Wenn sie mehr will und du nicht, wird es wahrscheinlich nicht so sein wie vorher, wenn du nein sagst. Sie kann ihre Gefühle nicht einfach abschalten. Dann wäre das Verhältins immer angespannt. Auf der einen Seite möchtest du sie sicher nicht verlieren, aber wenn du nicht mehr von ihr willst, dann behalte das so bei. Aber ein klärendes Gespräch, vor allem wenn ihr euch so lange kennt, wird sicher nicht schaden.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Deine beste freundin muschi brauch schwanz sonst nicht . sei nicht ein pussy und fick sie. Wenn deine dinge passt sag sie dich ich bin an dich verliebt und wenn nicht sag sie wir haben keine zukunft.

Geschrieben

Wenn du die Freundschaft beenden möchtest und daraus eine normale Bekanntschaft machen möchtest und es dich richtig juckt sie zu poppen, nur zu....., Gelegenheit macht Liebe. Wenn du dir diese wunderbare Freundschaft jedoch noch lange und unbelastet erhalten möchtest , würde ich die Finger davon lassen, denn danach würde es nie mehr wie früher. Aber frag sie doch erst einmal, woher ihr Sinneswandel kommt.

  • Gefällt mir 1
jung-standhaft
Geschrieben

Die frage ist relativ einfach... Ihr kennt euch schon ewig und dementsprechend kannst du für dich sicher entscheiden ob sie dir gefällt oder nicht... Wenn sie dir gefällt würde ich darauf eingehen und versuchen etwas ernstes aufzubauen...Sie weiß sicher was dir gefällt und du weißt was ihr gefällt also warum nicht...

Koki-Teno
Geschrieben

Einen echten Freund/ eine echte Freundin aus dem jeweils anderen Geschlecht zu haben, ist sehr, sehr selten und einigen Menschen nie gegönnt.
Gerade aus diesem Grund würde ich die Freundschaft niemals riskieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass aus der guten Freundschaft eine gute Beziehung entsteht, ist m.E. nicht höher als bei jedem anderen Beziehungsversuch.

Geschrieben

Poppen oder Shoppen, schwere Entscheidung.

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Hot-Gul:

Deine beste freundin muschi brauch schwanz sonst nicht . sei nicht ein pussy und fick sie. Wenn deine dinge passt sag sie dich ich bin an dich verliebt und wenn nicht sag sie wir haben keine zukunft.

DAS kann doch nur aus " Konfuzius sagt " sein. Die Diktion ist ähnlich.

Soviel geistige Tiefe  auf 1 1/ 2 Zeilen.

  • Gefällt mir 4
×