Jump to content
teuflischerengl

Männer aus der ehemaligen DDR

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

@eligor

vor 17 Minuten, schrieb eligor:

Aber darüber möchte ich jetzt keine Grundsatzdebatte führen! Ein bisschen Sarkasmus belebt das Gefühlsleben. Also nüscht für unjut!

👍👍👍 Hast recht ! Bringt ooch nuescht , weil ich deiner Meinung bin !😌

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

da muss ich dir " teuflischerengel "wieder sprechen.......meine schönsten und geilsten Erinnerungen habe ich mit den westlichen Männern gemacht......die sind einfach hammer

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Schnatterente:

So'n "Olaf Hubert" ist schon was feines :D ✌ Habt euch lieb.

Schubert!....der Mann heißt Olaf Schubert.

 

und wie hier einige wieder auf die Themenerstellerin eindreschen, ist auch unter aller Sau!

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das ist sicher nur eins von Vorurteilen und Klischees.....aber meiner Erfahrung nach kann ich zumindest behaupten das Frauen aus den neuen Bundesländern generell offener mit ihrer Sexualität umgehen und wissen was sie (nicht) wollen und wie sie es bekommen. Ob sie nun lustvoller, zärtlicher oder sinnlicher als ihre westdeutschen Pendant sind, hängt wohl ganz von den einzelnen Vorlieben und Sichtweisen ab.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ossi rulez!

Nitrobär
Geschrieben

Da kann ich jetzt mal aus eigener Erfahrung entschieden widersprechen .

Es gibt klare Unterschiede in der Lebenserfahrung für Menschen die wirklich noch die DDR erlebt haben

und sich darüber aus zu tauschen ist , wenn beide Seiten in der Lage sind Vorurteilsfrei zu diskutieren , extrem anregend .

Eine statisch relevante Bedeutung zu den jeweiligen  " sexuellen Fähigkeiten " aus diesen Erfahrungen ab zu leiten

 ist in meinen Augen absoluter nonsens .

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sie hat Recht mit allem was sie geschrieben hat!Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen!

  • Gefällt mir 1
luzifer38
Geschrieben

Lach...traurig traurig wie sich mnach einer auf den schlips getreten fühlt. In Sachen benimmt Stube haben hier viele echt nachzuholen. Da erheben Leute das Wort ohne den Osten bzw Westen zu kennen und tun lautstark ihre Meinung zum besten. Es hat da jemand eine Erfahrung gemacht und als Thema geschrieben. Warum kann man (n) es nicht einfach mal so stehen lassen. Immer gleich Politik zu machen ist genau das was hier keiner braucht ☺

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb moccaaugen:

Schubert!....der Mann heißt Olaf Schubert.

 

und wie hier einige wieder auf die Themenerstellerin eindreschen, ist auch unter aller Sau!

 

Das war bedacht so geschrieben ✌ Habt euch lieb.

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Blaine1981:

Son bullshit... Vielleicht hast du ein paar mal Pech gehabt? Ich hatte auch Frauen aus dem Osten, es gab gute und weiß Gott auch schlechte. Aber ich schere doch nicht alle über einen Kamm! Eine sehr "einfache" Einstellung...

verstehendes Lesen ist nicht so deins ? und was soll die vulgäre Sprache.

Mein: große Klappe und kleiner Penis  bezog sich auf die Spanier

 

Nitrobär
Geschrieben

@luzifer38

Das hier :

"die west Deutschen sind super egoistisch und hingeben können sie sich auch nicht mehr. "

ist schlichtweg totaler Unsinn und da können sich jetzt die Männer aus der ehemaligen DDR

noch so oft selber auf die Schulter klopfen , es ändert Daran nichts ! 

  • Gefällt mir 2
ausVERsehen69
Geschrieben

Ich habe schon mit sehr vielen Leuten aus den unterschiedslichsten Bundesländern zu tun gehabt. Und ich kann sagen, es gibt überall super nette Leute und welche, die es nicht ganz so sehr sind. Das Alter, das Geschlecht oder die Herkunft spielen dabei überhaupt keine Rolle. Sympathie, oder eben nicht ...

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Gottseidank, ich dachte schon ich wäre der einzige Clown hier :)

Pug84
Geschrieben

Ich habe die erfahrung auf der Arbeit etc. gemacht das Ostdeuschefrauen viel umgänglicher für mich Persönlich sind! ( Entspannter,Lustiger,Herzlicher,Wärmer) können auch mal paar derbe sprüche vertragen ;).... Ich mag sie einfach :) 

  • Gefällt mir 4
manny0107
Geschrieben

Was soll denn der Blödsinn??

Geschrieben

Tatsächlich mache ich grad eine ähnliche Erfahrung...

Marie-Anne
Geschrieben

Ich frage mich nur, wenn die Ossi-Männer angeblich alle so toll sind...was ich im übrigen überhaupt nicht feststellen konnte.

Wieso verlassen so viele junge Frauen aus dem Osten,ihre Heimat und ziehen gegen Westen? 

Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb teuflischerengl:

die west Deutschen sind super egoistisch und hingeben können sie sich auch nicht mehr.

der meinung wärst du nicht wenn du meine männer gehabt hättest.

  • Gefällt mir 1
luzifer38
Geschrieben

@marie-Anne ...Um Geld zu verdienen...Das ist das einzige was im Westen besser geht. Alles andere sind eigene Vorurteile die hier 90% zum besten geben. Ein Thema spaltet die Popper Gemeinde lach...😂😂😂😂😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

@Marie-Anne ich weiss das das nicht an den Maennern liegt , sondern an den oftmals immer noch besseren  Jobangeboten !  

Es kommt doch darauf an ob der Mann meinen ( und ich seinen ) Vorstellungen /Erwartungen erfuellen kann und will ! Und wie man es dann in einer Beziehung/ Partnerschaft umsetzt bzw. es schon am Versuch scheitert ! 

 

bearbeitet von tina410
Marie-Anne
Geschrieben

Ich hab andere Erfahrungen und ich will auch keinen Mann,aus dem Osten. 

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb theblackstrat:

Na klar ist das so. Kölner Frauen sind auch besser im Bett als die Düsseldorferinnen, aber nur die rechtsrheinischen.

Die norddeutschen Frauen sind ALLE viel zu unterkühlt. Die süddeutschen versteht man ALLE nicht (bayrisch), die westdeutschen sind ALLE zu nah an Holland und daher immer bekifft, die ostdeutschen sind ALLE toll.

 

Aber nur die, die ihre Zunge rollen können und an der rechten Hand einen linken Daumen haben ;-)

HotMama06
Geschrieben

öhm........ich war mit einem verheiratet........sexmuffel und wenn dann egostisch. ich kann deine erfahrung also nicht ganz teilen. allerdings liegt das wohl nicht wirklich daran wo sie herkommen. mein jetztiger mann...ein west mann :P besteht drauf das ICH ZUERST komme....hmmm komisch ;-)

sveni1971
Geschrieben

Gutes Benehmen kann man nicht an der Himmelrichtung festmachen. Ich bin selbst Ossi , (nein eigentlich ein Zentrumsdeutscher aber gebohrener Ossi) und halte mich für fast perfekt :smiley:, aber ich kenne genügend Bekloppte in Ost wie West.

Hier kann ja jeder nur seine persönlichen Erfahrungen wiedergeben, so wurde es auch schon zutreffend festgestellt.

  • Gefällt mir 1
×