Jump to content
weiche_haende

Fitnessstudio

Empfohlener Beitrag

weiche_haende
Geschrieben

Da uns ja seit Jahren suggeriert wird, trimm dich und bleib fit, wollte ich die Gemeinde hier fragen, wie steht ihr zu Leuten die in Fitnessstudios ihren Körper formen wollen, also nicht des Sports und der Bewegung wegen, sondern vor allem um Muskelmasse zu produzieren.

Sportliche Körper sehen gesund und erotisch aus, doch wie ist es bei (meistens) Männern, wo kein T-Shirt mehr passt, weil der Stoff den Bizeps an der Entfaltung hemmt, oder die Halsmuskeln dafür sorgen das kaum ein Hemd passt? Von Waschbrettbäuchen will ich gar nicht reden, jedes echte Waschbrett würde neidisch werden.

Letztens habe ich so einem Muskelmann im Baumarkt gesehen, irgendwie haben die 40 kg Estrichbeton ihm ganz schön zugesetzt. Was bewirken die Muskeln überhaupt, jeder Maurer hat mehr Power ohne wie ein Michelinmann aussehen zu müssen. Alles nur Show?

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Jenachdem wie man es sieht und wie du trainierst. du Kannst auf Bodyshaping gehen oder auf Kraft. Dazwischen gibts aber noch jede Menge anderer Wahrheiten. kommt immer drauf an WAS du errichen willst!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

HAllo...Ich denke, das ist doch absolut ok. Ein Sport mit dem man seine Fitness trainiert und auch noch mit Leuten in Kontakt ist.

Varg572
Geschrieben

Keine Ahnung was oder ob de da überhaupt was beobachtet hast. Muskelmasse bringt die entsprechende Kraft mit sich.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Naja, mir hilft mein Bizep dabei, dass ich jetzt zwei Kisten Bier gleichzeitig trage....ich mag den Sport aber auch, weil ich es liebe schwere Gewichte zu heben oder zu beugen. Das mit den Klamotten nehm ich hin...

  • Gefällt mir 1
ichbleibeich79
Geschrieben

Ich brauch kein Fitnessstudio. Mein Beruf reicht mir.

Engelschen74
Geschrieben

Es gibt die, die auf muskelmasse hin arbeiten und dann die, die auf kraft trainieren. Ich seh völlig untrainiert aus, hebe aber einen sack beton ohne Anstrengungen.

  • Gefällt mir 3
xTopperHarleyx
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Varg572:

Keine Ahnung was oder ob de da überhaupt was beobachtet hast. Muskelmasse bringt die entsprechende Kraft mit sich.

Das stimmt so nicht, mach dich mal schlau. 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich mache seit zwei Jahren Zirkeltraining. Mit super Ergebnissen... Meine Oberschenkel sind kräftiger, meine Rücken- und Bauchmuskeln sind trainiert... Beim Sex ist das hilfreich... Körperlich halte ich gut durch und kann mich voll und ganz auf den Sex konzentrieren 😉

Nitrobär
Geschrieben

Ist mir schlichtweg zu langweilig und macht für mich nur Sinn als Reha .

Heben dürfte aber auch bei reinen Bodybuildern locker gehen , Decke streichen ist da eher ein Problem . 

Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Varg572:

Keine Ahnung was oder ob de da überhaupt was beobachtet hast. Muskelmasse bringt die entsprechende Kraft mit sich.

Äääääääh....nicht unbedingt....

Ich hab schon einige "Pumper" erlebt, die außer Masse nix zu bieten hatten. Und andere, die nicht viel breiter als ein schweißdraht sind, heben ohne Probleme 3 volle Kisten Bier...

Also, was bringt so ein Body?  Für den betreffenden wahrscheinlich mehr Selbstbewusstsein, evtl eine gewisse Befriedigung über sich hinaus zu wachsen oder einfach nur Spaß an der Freude.

Frag doch die Leute im Fitnessstudio einfach. ;) 

Lg

Frank 

  • Gefällt mir 1
Max_0711
Geschrieben

Mal abgesehen davon dass du hier vermutlich keine qualitativen Antworten erwarten kannst... Die Leute, denen die Hemden nicht passen weil sie "zu viel" Muskeln haben, opfern 24Std von Ihrem Tagesablauf für den Sport. Man muss Unmengen an (qualitativ hochwertigen) Kalorien zu sich nehmen, nur von 2-3 mal die Woche Fitnessstudio wird man kein "Michelinmann". Und ob man hauptsächlich an Kraft, oder an Masse, oder beidem zulegt hängt von der Diät (Kalorienüberschuss oder Defizit) und Trainingspensum ab.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb verwoehnt:

Was bewirken die Muskeln überhaupt, jeder Maurer hat mehr Power ohne wie ein Michelinmann aussehen zu müssen. 

Welch selten dämliche Aussage. 

  • Gefällt mir 2
Kaishakuninja
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Bestfriend76:

Muskelmasse = Kraft. Das ist so und bleibt so

Soo gut. 😅

Max_0711
Geschrieben

Und dass regelmäßiger Sport, eine gute Muskulatur und vor allem eine gesunde Ernährung deine Lebensqualität und Leistungsfähigkeit steigern kann steht wohl außer Frage, das hat nichts mit suggerieren zu tun.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich denke, ein gesundes Maß ist OK wenn aber übertrieben wird und Mann oder Frau entwickelt sich in eine Richtung die nur noch merkwürdig aussieht, haben diese für mich keinerlei Attraktivität mehr. Und die selbe Störung in der Korperwahrnemung wie Magersüchtige oder OP Junkies..

  • Gefällt mir 5
Dustin429
Geschrieben

Hat nichts mit Show zu tun! Du machst im Studio ganz andere Bewegungen als auf der Arbeit.

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Das falscher , übertriebener Sport genau das Gegenteil des gewünschten Effekts hat steht allerdings auch außer Frage ,

ebenso wie der massive Mißbrauch im Bodybuilding 

Geschrieben

Und wieder die Kommis übersprungen..

Also zum einen: Ich war gut ein Jahr dabei mit Intensivtraining, zusätzliche Aminos, Eiweis usw.

Und mir hats gefallen als ich Veränderungen sah. Rein Muskelaufbau.

Dann Trennung von MöchtegernBodybuilder-Typ der nur Zocker-Typ war und ich entdeckte wieder das "wahre Leben".

Nicht bei jeder Mahlzeit auf alles gucken, nicht Party danach planen wie mein Trainingsplan ist.

Leben.

Nachteil: Ich hab eigentlich nur durch OP  die Möglichkeit meinen (Traum)Job weiterzumachen.

Das Training hat die Schmerzen erträglich gemacht. Alles abgebaut inzwischen.

Plan: Nächste Woche wieder ran.

 

Und btw: Ich sehe -sofort- wenn jemand sich mit anabol aufgepumpt hat..lächerlich...hatte ich 2 mal bisher und wie erwartet bekamen sie nichtmal richtig einen hoch. -So toll ich Muskeln auch finde- nur natürlich bringen sie was...

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ein Körper mit viel Muskelmasse hat noch lange nichts mit Fitness und Sport zu tun...obwohl reines Pumpen immer noch besser ist als gar nichts zu machen und vor der Glotze/PC zu hocken und sich Chips reinzuschaufeln...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Tyree81:

Welch selten dämliche Aussage. 

So. Dann erkläre mir mal warum -ich auch noch als Weibchen- ne 400 Kilo Tischfräse verstellen kann, der Praktikant (Voll im Saft, mitte 20 Muckis ohne Ende) aber nicht. Unsinn. Son Unsinn. 

  • Gefällt mir 2
×