Jump to content
speedster74

Warum mollige Frauen...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

@su_fremdeHaut

klar so ist es oft, sagt man, man hat vorne 3 zahnlücken dann stehen sie nämlich auch auf die . das könnte doch die chance auf den lang ersehnten sex sein ;)

bearbeitet von magnifica_70

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
su_fremdeHaut
Geschrieben

stimmt, ich und auch wir, haben schon einige männer wieder weg geschickt....

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Also ich kenne beide Seiten schlank und mollig oder wie ich sage fluffig lach... hatte so oder so bisher keine Probleme... aber wohl fühlen tue ich mich nicht mit deshalb bisschen was runter und gut aber kein knochengerüst mehr soll ja nicht scheppern... jeder wie er es mag... 😉

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
The_Zipper
Geschrieben

Mollig ist die kleine Schwester von Fett ;)

Ich mag Rundungen auch, aber nach oben hin gibts da schon ne Grenze... 120 Kilo fallen bei mir jedenfalls nicht mehr unter den Begriff...:grin:

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Für mich ist die Figur eigentlich uninteressant Hauptsache die Chemie stimmt

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
su_fremdeHaut
Geschrieben

genau so eine aussage meinen wir, ausehen egal hauptsache ficken

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
BerthaLou
Geschrieben

Ich selber mag die Männer, die rumlaufen und explizit ne mopplige suchen, überhaupt nicht.

Die meisten tun das nichtmal der Figur selber wegen, sondern weil sie diesem Typ Frau verschiedene Charaktereigenschaften zuordnen.

Aber auch das sind Vorurteile.

 

Ich fahre bisher mit den Männern am besten, die keine festen Präferenzen haben oder sonst eher schlanke mochten und rein wegen der Persönlichkeit auf mich abfahren.

Wenn also die Figur wirklich zweitrangig ist.

 

Die Moppelfreunde haben sich zu schnell als Heimchen, Langweiler und ansatzweise sogar als Feeder entpuppt. Geht gar nicht.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Ein Mensch, der vorgibt, etwas zu mögen, was er eigentlich nicht wirklich mag, nur um etwas zu bekommen, mit dem er einmalig ein Bedürfnis befriedigen kann, belügt den Partner und sich selbst und ist eigentlich ein verachtenswertes Würstchen!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Kann ich bestätigen Evelrose0007

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Würde mich total freuen wenn sich eine mollige Frau bei mir melden würde, aber bei meinem Glück wird das wohl nicht passieren

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
ich glaub auch dass die "dunkelziffer" der mollyliebhaber wesentlich höher ist als man ahnt. allerdings würden sich wohl die wenigsten dazu bekennen, da die heutige gesellschaft der magersüchtigen die vorherrschaft hat und wehe man verstösst gegen die wünsche und vorlieben der gesellschaft. viele denken auch, wie vor mir schon erwähnt, das die mollys eh keinen "abbekommen" und schon garnicht ansprüche zu stellen haben, also baggert man sie an, säuselt irgendeinen schwachsinn vor u trifft sich in der hoffnung, dass sie beim ersten date gleich die beine breit macht! ich sprech da aus erfahrung. ich kann nur von mir reden aber ich lebe und liebe die sinnlichkeit und zeige auch was ich hab. klar hat man schon seine grenzen und auch mal "schwachstellen" die man vielleicht bissel wegmogeln möchte, dennoch kann ich sagen ich hab spass am sex, nehme mir was ich will und brauch und wenn ich merke dass mein gegenüber sich meiner schämt, tritt in den hintern und tschuess! brauch ich nicht! echte mollyfans wissen zu schätzen was wir zu bieten haben! :-)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DAS_Vollweib
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Dickes_Weib_53:

Dicke Frauen sind sinnlich und sexy. In diesen Genuss kommt aber nur derjenige der sich auf Abwege vom Mainstream begibt.

Solch eine Aussage ist genauso daneben wie wenn schlanke Frauen/Männer sagen.... nur schlanke Frauen sind sinnlich und sexy. 

Jaja da steht zwar nicht "nur dicke Frauen sind sinnlich und sexy" jedoch dass nur diejenigen in den Genuss kommen... etc.

Schlanke Frauen sind nicht sinnlich und sexy oder wie?

Mir stellen sich genau so die Haare zu Berge wenn ich lese "dicke Frauen sind gemütlicher, netter, entspannter"... und was weiß ich noch alles.

Ich und gemütlich.... das passt so gut wie Nutella zu Schweinshaxe.

 

Jeder hat das Recht auf seinen eigenen Geschmack. Der eine findet dünn/schlank gut, der andere mollig/dick/fett.. was auch immer.

Für mich persönlich käme ein dicker Mann nie in Frage, weil das rein optisch meinem persönlichen Geschmack nicht entspricht, deswegen sind dicke Männer nicht besser oder schlechter.

Bevor nun Einwände kommen, was ist wenn dein Partner zunimmt.......... wenn es mein Partner/Lebensgefährte ist, das wäre kein Grund ihn zu verlassen. 

... dann wird er auf Diät gesetzt ^^ :P

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nitrobär
Geschrieben

Ich persönlich hab ganz andere Präferenzen als bestimmte Äusserlichkeiten , aber um hier mal eine Lanze für die 

Männer zu brechen , in meinem Bekannten/ Freundeskreis gibt es sehr wohl schlanke Männer die schon sehr lange mit ihrer molligen

oder auch dicken Frau zusammen sind und das sogar bei Tageslicht und in der Öffentlichkeit .

Gilt umgekehrt natürlich auch .B|

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
two_left_hands
Geschrieben

mollig und mollig da wird hier so einiges verwechselt und falsch definiert und beschönigt... :-)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Raubzug
Geschrieben
zuerst: mollig wird von jedem anders definiert!!! 2. Aus Erfahrung und offenen Augen weiß ich das viele Männer die all die Kommentare bei Bildern hinterlassen nicht unbedingt auf mollige stehen aber alles ficken was sie bekommen können ( Notgeilheit senkt Ansprüche) ......... d.h. Ficken geht aber es darf keiner der Freunde erfahren....wird bei anderen nicht zugegaben...... oder die ganz Ehrlosen vögeln die "dicke" aber erzählen dann später wie ekelig es eigentlich war weil ja fett war( um dann wenn sie es zulässt wieder mit ihr zu vögeln!) ........ Stehe zwar nicht auf Dicke.....aber jeder nach seinem Geschmack!!! ( rappeldürr ist aber auch nix ;-) )

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NordXXL
Geschrieben

Hmmm, was die Öffentlichkeit sagt ....

ganz ehrlich, das ist mir sowas von Wurscht! :stuck_out_tongue_closed_eyes: Mainstream, all dies angepasste, das muß so und das muß so, ist doch alles purer Mumpitz! ;)

Ich mag üppige kurvige Frauen, ich steh dazu, egal ob privat oder in der Öffentlichkeit, ich fühle mich wohl in ihrer Nähe und bei einer BBW Frau habe ich auch einfach mehr Lust, bin halt ein Augenmensch und wenn alles wogt und bebt ui ui ui er mir heftig ....., ihr wißt schon! :smiley:

Nur eines noch an die pralle Weiblichkeit da draussen, bitte steht zu euren Kurven, zeigt und betont eure Weiblichkeit, versteckt das nicht, wozu auch? :panda_face:

In diesem Sinne, euch allen noch nen schönen gewünscht ...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DerMitDerZunge
Geschrieben
Hmhm...einen Figurtyp hab ich nicht und ich hab auch "Kein Single" in meinem Profil sichtbar zu stehen. Ich bevorzuge Frauen, die einen guten Smalltalk zu schätzen wissen und die was für Cunnilingus übrig haben. Aber auch das ist wieder was für die Kerbe "Jedem das Seine". :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MasterB888
Geschrieben
Hier steht jeder Mann auf jede Frau, zumindest fühlt es sich so an... Und warum mollige Frauen? Vorliebe? Oder einfach nur im Winter warm und im Sommer Schatten? Wenn ich hier Bilder bewerte, bewerte ich nicht zwangsläufig die Figur... Nicht jede mollige Frau ist attraktiv und auch nicht jede schlanke...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
spinner105
Geschrieben
Wurde auch schon öfter hier geschrieben : im Bett gern mollig und versaut, aber zum Vorzeigen bitte eine "anständige Dame"....

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×