Jump to content

Geldangebote von Frauen..

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Ich weiß nicht, ob es Euch auch so geht aber ich bekomme von Frauen in letzter Zeit immer häufiger Geldangebote zum Sex.

Geht Euch das auch so? Und was macht man da?

bearbeitet von geilundzärtlich
Rechtschreibung
Joker139
Geschrieben

Wenn es sich lohnt und die Frau gut aussieht, annehmen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Die Nein-danke-Antwort schicken. Zumal man dann von der jeweiligen Person nicht nochmal angeschrieben werden kann.

DickeElfeBln
Geschrieben

Frauen bieten Männern Geld für Sex?????

Ich bin verwirrt 

 

@geilundzärtlich

Vor oder nachdem se nen Bild von dir sahen????

  • Gefällt mir 1
bdsm-plz30890
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Stunden, schrieb geilundzärtlich:

Geht Euch das auch so? Und was macht man da?

Geht mir auch so. Ich nehme es ohne zu meckern, dann lad ich SIE zum Essen ein. ;)

Ist natürlich Quatsch ....

bearbeitet von bdsm-plz30890
Nochheute61
Geschrieben
Am Sunday, October 23, 2016 at 11:47, schrieb geilundzärtlich:

Ich weiß nicht, ob es Euch auch so geht aber ich bekomme von Frauen in letzter Zeit immer häufiger Geldangebote zum Sex.

Geht Euch das auch so? Und was macht man da?

Ja nee, is klar. Der George Cloney von poppen.de - Doch schon ein wenig sehr merkwürdig und auffällig, dass das ausgerechnet nur dir passiert !

 

Geschrieben
Am 23.10.2016 at 11:47, schrieb geilundzärtlich:

Und was macht man da?

könntest es ja aufs doppelte hochhandeln

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 23.10.2016 at 11:47, schrieb geilundzärtlich:

Ich weiß nicht, ob es Euch auch so geht aber ich bekomme von Frauen in letzter Zeit immer häufiger Geldangebote zum Sex.

Hast du Escort Profil ?

Nutz-Stute
Geschrieben

Ich würde hier zur Vorsicht raten. Die Wahrscheinlichkeit, dass dir Mädels freiwillig Geld anbieten, wo du nicht einmal ein Foto im Profil hast, ist verschwindend gering.

Ich vermute eher mal, dass es sich hier um versuchten Betrug handelt. Man will dich ködern, du gibst Daten über dich Preis (Adresse, Name etc.) und als nächstes kommt die Erpressung, dass man deine Aktivitäten hier, deinem Chef, deiner Frau, oder was weiss ich wem, erzählt, wenn du nicht zahlst.

Geschrieben
Am 23.10.2016 at 23:16, schrieb lilaKaffeetasse:

Na sieh mal einer an. Nun bin ich doch erstaunt.

Nach täglichen Gemecker der Männer ist einer dazwischen, der " öfters " von Frauen Angebote zum Poppen bekommt.

Da Du kein FI Profil hast, darfst Du es nicht annehmen. Sag den Frauen (grins) , das Du es kostenlos machst.

Ich bekomme echt nicht das blöde Grinsen aus dem Gesicht😂.

Warum grinst Du dabei?

lilaKaffeetasse
Geschrieben

Seuftz...

Lies im Forum und dann fällt dir das schon auf....

  • Gefällt mir 1
Joker139
Geschrieben

Ja dann muß er ein FI-Profil eröffnen und abkassieren.

Emsland
Geschrieben (bearbeitet)

😂😂😂😂😂Wann ? Wo ich der männliche Teil bin käuflich.....!😂😂😂😂👍

bearbeitet von Emsland
Geschrieben

Mir hat man aber auch schon Geld geboten für Sex, so "unmöglich" ist das ja nicht das eine Frau, einen jüngeren Mann für Sex bezahlt. Selbstverständlich habe ich diese Art von Angebote immer abgelehnt denn für mich ist Sex Genuss und Spaß, dafür will ich kein Geld. Ich war auch zuerst überrascht, da man mir als Mann Geld dafür bietet, sonst kennt man das ja nur andersherum, aber in der heutigen Welt muss ja nicht immer alles "normal" ablaufen xD

 

Naja, ich wünsche euch allen auf jeden Fall noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße ;-)

Geschrieben

Vp , der Te geht auf die 60 zu ! Also juengerer Mann 😱 ? Ick gloob Frau wuerde dann eher wat ganz junges nehmen , um ihre Kroeten loszuwerden !:P

  • Gefällt mir 1
Emsland
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb tina410:

Vp , der Te geht auf die 60 zu ! Also juengerer Mann 😱 ? Ick gloob Frau wuerde dann eher wat ganz junges nehmen , um ihre Kroeten loszuwerden !:P

Ich würde sagen, um so älter der Bock um so besser das Horn 😂😂😂😂😂😂😂👙👙

Geschrieben

Vp du sagst es , (zaehes) olles Horn ! Ick gloob die aelteren Damen investieren eher in zartes junges Frischfleisch ( der Zaehne wegen ) ! So'n ollen Zickenbock haben sie ja eventuell noch zu Hause !:joy::goat::stuck_out_tongue_closed_eyes:

bdsm-plz30890
Geschrieben (bearbeitet)

Als ich jung (25 Jahre) , schlank, gutaussehend und sehr potent war, habe ich auf Ibiza gearbeitet.

Jeden Freitag kam "Frischfleisch" per Flugzeug auf die Insel.

Dabei waren auch (damals für mich) etwas ältere Ladys dabei, die sich auch sexuell im Urlaub vergnügen wollten.

Eine davon (damals 45 Jahre alt) kam aus München, wir hatten relativ schnell ein Bumsverhältnis während ihres Urlaubs.

Sie lud mich täglich zum Ausgehen ein, kleidete mich neu ein usw.. Alles wurde von ihr bezahlt.

Nach ein paar Monaten musste ich Ibiza erst einmal verlassen. Ich wusste nur noch nicht wohin ich gehen sollte.

Da viel mir die Lady aus München ein. Ich rief sie an ob ich zu ihr kommen kann und ein paar Tage bei ihr wohnen kann.

Sie willigte ein. Und ich zog bei ihr ein.

Ich bekam täglich mein Essen, neue Kleidung und konnte kostenlos wohnen.

Das geilste für mich war aber folgendes - Jeden Morgen lagen 300,00 DM - auf dem Küchentisch für mich.

Dafür musste ich Sie täglich mehrmals ficken und mit ihrem Dackel Gassi gehen.

Ja - Jung und Potent muss man sein. Dann kann es mit den Geldangeboten schon klappen.

bearbeitet von bdsm-plz30890
  • Gefällt mir 2
Emsland
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Emsland:

😂😂😂😂😂Wann ? Wo ich der männliche Teil bin käuflich.....!😂😂😂😂👍

 

Chico69666
Geschrieben (bearbeitet)

au au au, dass kann sich doch keiner mit anhören. kurze notiz für mich selber: "nie wieder im forum stöbern"

bearbeitet von Chico69666
Lust-ohne-Frust
Geschrieben

Dein Mitgliedsname zart und zärtlich ist gut gewählt.

Dein Profilbild welches nicht vorhanden ist, kann niemand überzeugen.

Das Geld wovon du schreibst, kann nur aus der Monopoly Kiste, oder dem Pokerkoffer kommen:grin:

elegance4u
Geschrieben

Also, erstesn kann ich mir das nur schwer vorstellen, dass dies was im EP steht, wirklich so ist. Aber ich möchte ja niemandem etwas unterstellen, aber für mich liest sich das komisch.

Aber wer weiß. ;)

Ich bin bei allem, wo jemand für etwas mehr  Geld bietet, als erforderlich, skeptisch.  ( und ich meine jetzt kein Trinkgeld im Restaurant. Ist was anderes wenn es HINTERHER passiert). Wenn ich ein Auto kaufe und es soll 25.000 kosten, würde ich ja auch nicht sagen "ich zahle Ihnen 30.000...".

Bei Angeboten, die über dem "Normalpreis" liegen, denke ich handelt es sich im besten Fall um Verbalerotiker ( die denke ich gibt es sicher im FI bereich bei den Damen, wo jemand ein besonders gutes Angebot macht und letztendlich nur schriftlich unterhalten werden will und gar nichts zahlen will), um Späße ( die Gruppe Jugendlicher bei schlechtem Wetter legt jemand rein und lacht sich kringelig) oder um, wie ja hier auch schon geschrieben wurde, um richtig kriminelle, bösartige Sachen ( Falle um jemanden auszuraubne, Falle um an Daten zu kommen etc).   

 

Geschrieben

erstaunlich, ist mir bisher leider nicht passiert,

wenns denn mal wirklich so sein sollte,

ich glaub ich würd eher nein sagen

aber wer weiß, vllt gäbs ja auch sex ohne geld

×