Jump to content

fisten!!!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

wer macht es und wer mag es?

gibt es techniken ?

worauf sollte man achten?

 

 

 

 

 

 

  • Gefällt mir 3
Lotus66688
Geschrieben

Ist einfach Hammer geil du solltest aber darauf achten der Frau nicht weh zu tun Fang langsam an damit. Deine Technik solltest du selber entwickeln.

  • Gefällt mir 2
Star_Gazer
Geschrieben

Ich mag es aktiv und mache es auch gelegentlich, wenn es meine Spielgefährtin möchte. Wichtig ist, sich viiiiiieeeeeel Zeit zu lassen, am besten viel Öl o.ä. zu verwenden und sich langsam "vorzutasten", also erst zwei Finger, dann drei, vier, die Hand... Und immer sehr gut auf die Signale der Partnerin achten.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

***

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Spam entfernt.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Kann man machen muss man aber nicht 😉

  • Gefällt mir 1
gaymaleTS
Geschrieben

Auf gepflegte Hände, mit gefeilt Fingernägeln Viel Geduld, Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen, genauso wie eine gute Kommunikation mit dem Partner um Schmerzen und Verletzungen zu vermeiden

  • Gefällt mir 3
binMann123
Geschrieben

..... und Die/Den richtigen finde die/der es gern hat.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das ist ja wie im "Mittelalter im Folterkeller"...wenn "die Burgfräulein" böse, böse "zum schwarzen Ritter" war..ui..jui..jui.. (🔊NIX FÜR MICH.) 😣😣😣

Geschrieben

ich hatte es bisher 2x. Einmal von einen Mann und einmal einer Frau. Die Frau war viel sanfter und wusste genau was sie tut. Der Mann wollte, hauptsache rein die Faust. War dann auch recht schnell zu Ende, da es zu weh tat...

MissSerioes
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Runshag:

Das ist ja wie im "Mittelalter im Folterkeller"...wenn "die Burgfräulein" böse, böse "zum schwarzen Ritter" war..ui..jui..jui.. (🔊NIX FÜR MICH.) 😣😣😣

nu ja Raggi...dich zu fisten?;)

Da sollte der Kopf schon leer und frei sein!!

  • Gefällt mir 2
bandit1269
Geschrieben

immer gerne ;)

concubitus78
Geschrieben

Fisten ist eine Kunst für sich. So wie der ein oder andere Vorredner/in schon gesagt haben, sich langsam rantasten und ausloten, was die Partnerin zulässt und was nicht. Benutze etwas Gleitgel oder derartiges. Es geht nicht darum den Arm in ihr zu versenken, sondern ihre Lustgefühle zu steigern. Hierfür findest du gute Anleitungen im Netz. Ansonsten kannst du dich auch gerne an den sexshop deines Vertrauens wenden. Dorf findest du, alles was du dafür brauchst und eine Beratung.

Geschrieben

Sich und der Partnerin sehr viel Zeit geben, auf viel Feuchtigkeit achten, sei es natürlich oder mit Öl, und was hier noch keiner geschrieben hat, auch wenn es selbstverständlich sein sollte, kurze, gepflegte Fingernägel. 

In diesem Sinne...

Viel Spaß

  • Gefällt mir 2
silvio1509
Geschrieben

Fisten ist ne feine Sache, man sollte behutsam u langsam Vorgehen .Meine Partnerin mag es mit normalen Kerzen, Stück für Stück ....da wird die Pussy Stück für Stück gedehnt...danach ist vieles möglich:-), ich mag es gern

supermasseurHH
Geschrieben

Ich hab es erst einmal machen dürfen - in einem Swingerclub ... meine Partnerinnen sind zwar sehr freizügig, wir haben es auch schon ab und zu probiert, aber mehr als drei Finger schaffen sie nicht, dann wird es trotz einölen und behutsamem Vorgehen zu eng. Möchte ihnen ja auch nicht weh tun. Ich finde das aber Klasse, so mit der ganzen Hand hinein und dann innen die Wände der Vagina zu streicheln ... Ich wünschte mir schon lange mal eine Frau, bei der ich das ab und zu machen kann (natürlich nicht nur fisten, ich lecke auch gern ... z.b.). Und ich mag Spielzeug in jeder möglichen Variante ... vorne, hinten, auch bei mir ...

Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb moonfairy65:

.....ist einleuchtend 🕯

Der "Brüller des Tages Award" geht eindeutig an moonfairy65!

:D 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich mag es....aber nicht jeder /jede beherrscht es.....manche Herren vergessen sich da völlig ohne Rücksicht auf den Partner zu nehmen. ....ist eine Vertraurnsfrage ...nur wenn ich mich auf jemanden voll und ganz einlasse kann ich mich auf fallen lassen

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb concubitus78:

Fisten ist eine Kunst für sich. (...)

Wie meinst Du das mit der "Fist_Kunst" ?

So ähnlich, wie Kandinsky oder Picasso? Oder doch die Impressionisten? Aber vielleicht auch Micheleangelo oder Leonardo da Vinci ?

×