Jump to content
Traustdudich00

Fremdgehen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Quichotte43:

ja, ich guck dich an...aber was will mir die autorin damit sagen?

Warum sollte er eine schöne Frau genießen, wenn er doch dann 2 haben kann. ;)

  • Gefällt mir 1
Doktor-Fötzchen
Geschrieben

Fremdgehen ist nur ein Wort mehr nicht. JEDER darf machen was er meint.

  • Gefällt mir 1
Traustdudich00
Geschrieben

ichliebeavaktiv, zu sowas wie Dir, sage ich lieber nichts! Einfach nur primitiv-blöd

  • Gefällt mir 4
SweetHoney_81
Geschrieben

Hier angemeldet zu sein, wenn man in einer Beziehung ist.

  • Gefällt mir 1
basti0704
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Minuten, schrieb ichliebeavaktiv:

Fremdgehen ist nur ein Wort mehr nicht. JEDER darf machen was er meint.

Das sehe ich nicht ganz so. Klar muss jeder im Endeffekt Rechenschaft vor sich selbst ablegen, aber wenn man in einer Beziehung lebt ist das doch noch was anderes.

bearbeitet von basti0704
Tippfehler gefunden :-D
  • Gefällt mir 1
basti0704
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SweetHoney_81:

Hier angemeldet zu sein, wenn man in einer Beziehung ist.

Auch das sehe ich anders, wenn der Partner davon weiß. Klar ist es für einen außenstehenden schwierig nachzuvollziehen, ob das wirklich wahr ist.

Geschrieben

Ich würde sagen beim teilen von Intimität. Und da ist die Grenze wohl bei allen Mensch verschieden.

  • Gefällt mir 1
Gent1960
Geschrieben

Ich finde es wahnsinnig interessant wie vielschichtig die Meinungen sind und hier ist für mich ablesbar das jeder eine andere Betrachtungsweise heranzieht. Albert Einstein hat gutes getan die Relativitätstheorie aufzustellen und sein Postulat von 1905 trifft heute noch zu. 

Es kommt immer auf die Betrachtungsweise an.

ich finde es gerade sehr spannend hier 

Traustdudich00
Geschrieben

Schön zu lesen, dass viele meine Meinung teilen! Außerhalb einer Beziehung sollte es Grenzen geben. Wenn dies nicht möglich ist, dann sollte man erst gar nicht eine Beziehung eingehen

  • Gefällt mir 5
Quichotte43
Geschrieben (bearbeitet)
vor 20 Minuten, schrieb SubbiAnna:

Warum sollte er eine schöne Frau genießen, wenn er doch dann 2 haben kann. ;)

ja, was soll ich sagen? weil es auch andere schöne frauen gibt? weil wir alle nicht jünger werden? das sind nur zwei möglichkeiten, die mir einfallen, ohne dir zu nahe treten zu wollen... ;)

bearbeitet von Quichotte43
Geschrieben

Ja gibt aber es gibt wenige die offen Ehe oder Beziehungen haben

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Quichotte43:

ja, was soll ich sagen? weil es auch andere schöne frauen gibt? weil wir alle nicht jünger werden? das sind nur zwei möglichkeiten, die mir einfallen, ohne dir zu nahe treten zu wollen... :)

Naja das sagt einer der aussieht wie ein Topf grüner Farbe :)  Da gibt es noch ein ein kleines winziges Details, kennst du sicher nicht, heißt  LIEBE!!!

Geschrieben

Wie schon bei anderen Themen hier geschrieben.....ich mag solche Definitionen und Namensgebungen überhaupt nicht! Ich wprüde sagen das kommt darauf an welche Lebensprämisse ich an den Tag lege und wie offen ich mit Sex und Gefühlen umgehe....na ja und mein Gegenüber natürlich auch.

Quichotte43
Geschrieben

jaaa...und schon bereue ich es, dass ich versucht habe, mich dir gegenüber respektvoll zu verhalten. lustig bist du auch noch! herzlichen glückwunsch...

cuddly_witch
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Softundhart0815:

Wenn ich in einer "festen Beziehung" bin, dann fängt es damit an das ich über jemand anderes nachdenke. (Dann hat die Beziehung keinen Sinn mehr)

Bei der üblichen "poppen"  zusammenkunft logischerweise erst wenn es Körperlich wird.

War schon die ganze Zeit am überlegen, wie ich es schreiben soll. Ich sehe das auch so!

Quichotte43
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SubbiAnna:

Naja das sagt einer der aussieht wie ein Topf grüner Farbe :)  Da gibt es noch ein ein kleines winziges Details, kennst du sicher nicht, heißt  LIEBE!!!

jaaa...und schon bereue ich es, dass ich versucht habe, mich dir gegenüber respektvoll zu verhalten. lustig bist du auch noch! herzlichen glückwunsch...

marius202
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Traustdudich00:

Du hast mir meine persönliche beziehungsfrage beantwortet! Dafür danke ich Dir 

Bitte..wie gesagt flirten und ein kuss ist nichts was man vergessen kann....

  • Gefällt mir 1
Anonymous811
Geschrieben

Eigentlich schon bei dem Gedanken daran

Traustdudich00
Geschrieben

Ich würde sagen, ich bin Single :D

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sobald ich "fremde Haut" berühre, bzw. intensiv küsse...mit zungen-Einsatz...!!! Aber hier gibt es ja NICHT NUR MONOGAM-DENKENDE...!!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb valens-fidus:

Liest sich so, als seien beim Küssen keine Gefühle vorhanden. Na dann ....... ;-)

kann das andere ja auch nicht so dolle sein...

  • Gefällt mir 1
Gent1960
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Traustdudich00:

Schön zu lesen, dass viele meine Meinung teilen! Außerhalb einer Beziehung sollte es Grenzen geben. Wenn dies nicht möglich ist, dann sollte man erst gar nicht eine Beziehung eingehen

Das unterschreibe ich....

  • Gefällt mir 4
Juicyfruit6
Geschrieben

Küssen oder Erkunden des Gegenübers mit Körpereinsatz..

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das ist eine gute Frage, aber ich fürchte das sich, eine Antwort darauf zu finden, eher schwierig gestalten lässt. Ein inniger Zungenkuss birgt beispielsweise eine Menge Erotik und Leidenschaft, kann also durchaus als Grenze betrachtet werden. Andererseits, wenn die Ausführung eher plump und nur halbherzig erfolgt ist sie es bei weitem nicht, wobei es dann aber auch schade um die Zeit ist. Ein richtiger Kuss sagt viel über dein Gegenüber aus! Selbst Kuscheln in all seinen Facetten würde ich hier noch nicht integrieren wollen. In meiner Leidenschaft steht auch das Spanking ganz vorne. Das gehört selbstverständlich auch noch nicht dazu, aber alles was darüber hinaus geht könnte man schon als Fremdgehen bezeichnen.

Daddy4Ageplay
Geschrieben

Flirten

  • Gefällt mir 2
×