Jump to content
schlaufuchs

Umfrage – was haltet Ihr davon ?

Empfohlener Beitrag

schlaufuchs
Geschrieben (bearbeitet)

Zur Erläuterung : Zufällig entwickelt sich ein lockerer Kontakt via PN zu einer offenbar ganz netten und ehrlichen Dame – Anfang 40 aus dem nördlichen PLZ-Gebiet – kostenloses Profil, wie so oft ohne Bild, keinerlei Fakecheck und die Daten im Steckbrief ganz lecker!
Sie gibt vor, die gleichen Vorlieben zu haben und freue sich über ein real Treffen, bei dem diese ganz ausgiebig ausgelbt werden sollen!
Da ja auch bei der leckersten Beschreibung niemand die Katze im Sack haben will, bittet man um ein Foto via Mail ( kann ja ein ganz normales unverfängliches sein)
Bitte wird prompt abgelehnt, sie verschicke niemals ein Foto via Mail!
Ihr Ehemann wisse von nix und dürfe nix merken und auch niemals von Ihren Vorlieben und Treffen erfahren!
Soweit ist ja alles nachvollziehbar oder zumindest in Teilen glaubhaft!
Also bittet man um einen kurzen Anruf zwecks tel. Fake-check! Dem stimmt sie ausdrücklich zu, aber obgleich bereits ein Treff in den nächsten Tagen ausgemacht ist, wartet Ihr vergeblich auf den Anruf, auch eine SMS mit der Rückrufnummer kommt nicht!
Der Zeitpunkt ist ran, ihr seid ohnehin beruflich in der betreffenden Stadt und habt im Hotel eingecheckt!
Ihr teilt ihr alles wissenswerte, wie die Adresse vom Hotel und die Zimmernummer mit, dann wird’s eben ein Blind Date und da sie offline ist, geht Mann derweil duschen!
Zurück aus der Dusche ist sie online und die PN mit der Adresse geöffnet!
Mann freut sich auf die kommenden schönen Stunden und trinkt einen Kaffee! Es ist ja schließlich 15 Uhr, da gehört ein lecker Käffchen zwischen die Ohren!
Danach schaut Ihr noch mal in den Posteingang ob eine neue Nachricht von Ihr da ist! Könnte ja sein, aber nix, also noch mal in den Postausgang geschaut ob sie noch online ist oder ggf schon auf dem Weg!
Was Mann jetzt da feststellen muss haut ihn doch schon um! Die beiden bereits gelesenen PN’s mit der Adresse sind wieder als ungelesen markiert und die Dame offline!
In den folgenden zwei Stunden ist sie dann genau 2 mal für je ca 7 Minuten online und empfängt sowie versendet jeweils eine PN an andere User! (zu dumm aber auch das Premium- und VIP-User so etwas, im Gegensatz zum bezahlfreien Account registrieren können)
1 1/2 Stunden später, in der Zwischenzeit passierte nichts mehr, antwortet sie plötzlich in einer Art, die wohl Überraschung ausdrücken soll, das sie nicht kommen könne, da sie vom Auto angefahren worden sei und mit Verdacht auf einen Bruch im Bein den ganzen Nachmittag im KH gewesen sei! Es handele sich aber zum Glück nur um eine Prellung!
Im Grunde genommen gibt es noch eine ganze Menge weiterer kleiner Ungereimtheiten und komische Antworten, die ich aber jetzt hier nicht aufzählen kann weil es den Rahmen sprengt.
Wer es wissen will kann mich gern via PN befragen!

Fake oder ehrliche Userin? Wer glaubt was und warum?


bearbeitet von schlaufuchs
BabetteOliver
Geschrieben

Hi Schlaufuchs - die Wahl Deines Nicks liegt deutlich im Widerspruch zu der Frage in Deinem Thread.

Spätestens an der Stelle, wo kein Anruf erfolgte, war klar dass es sich um ein Fake handelt. Fake nach der weitesten Definition - eine Person, die keine ernsthaften Treffabsichten hat.

Die Frage, ob es sich wirklich um eine Frau handelt, wirst Du so nicht klären können.

Grüße
Oliver


Geschrieben

Tja, würde mal sagen dumm gelaufen.

Besagte dame hat sich wohl, aus welchen gründen auch immer, entschieden dieses date doch nicht wahr zu nehmen.
Warum sie nicht abgesagt hat kann vielerlei gründe haben.

Ob sie nun wirklich einen unfall hatte und im kkh war, kann stimmen oder auch nicht. Such dir einfach was davon raus.

Die technik macht es heute ja möglich von jedem ort der welt aus ins www. zu gelangen, auch vom wartezimmer der unfallstadion aus wenn es denn sein muß.

Sie deshalb als fake zu bezeichnen halte ich für vermessen, weil nicht nachweisbar!


Geschrieben

Mööönsch Oliver, is nicht alles gleich nen Fake

Ich stelle mir folgende Situation vor:
Ich bin als Frau 20 Jahre verheiratet, bin unbefriedigt, melde mich hier an mit der Absicht, sexuelle Kontakte zu knüpfen.
Nun hat man an jemandem Interesse, ist aber trotzdem hin und her gerissen. Geht man hin und betrügt seinen Partner oder lässt man es doch bleiben?!?
Ich zumindest habe Verständnis dafür, dass man in einer solchen Situation sehr zögerlich ist (auch z.B. was das Versenden von Fotos angeht). Mein Verständnis hört aber natürlich dann auf, wenn jemand zu feige ist, das Date abzusagen.

p.s. Also jemanden zu daten, von dem man vorher nicht weiss, wie er aussieht, kann ich noch nachvollziehen. Aber in genau solchen Fällen ist dann das vorherige Telefonieren umso wichtiger


0815Erwin
Geschrieben (bearbeitet)

Oliver darf ich mich anschließen, mit kleiner Ergänzung:
Mit mehr Bauchgefühl und weniger technischer zeitaufwendiger Gimmicks ist´s hilfreicher.


bearbeitet von 0815Erwin
schlaufuchs
Geschrieben

@ gefahrvolle

sehr richtig mit dem Wartezimmer in der Unfallklinik, aber eher unwahrscheinlich da zu viele Passanten vermutlich ringsum sind, allerdings sind hier einige der nicht erwähnten Vorfälle offenbar doch maßgeblicher als beim Schreiben des Threads gedacht!

@ Oliver

ja, wie sagt man, manchmal siegt das Teil unter der Gürtellinie und schaltet den Verstand einfach ab.
Interessant ist, das sie den Fakestatus verneint! Begründung sie hätte schon zwei Dates gehabt und verweist auf eine Verlinkung im Profil. Beide verlinkten Profile ohne Fake-Check, ohne Bild und ohne Bezahlstatus, nein wie interessant! Passiert mir eben nie wieder!


jeano2
Geschrieben

.. Passiert mir eben nie wieder!

jaja , das glaubst auch nur du...lol

melde sie doch einfach als fake und dann weiste es ja. ist sie kein fake, wird sie den test locker bestehn und gut.


BabetteOliver
Geschrieben

aus gegebenem Anlass weise ich nochmal auf die hier benutzte Definition des Begriffes Fake hin: nicht ernsthaft treffwillig.
Vielleicht sogar mit der Einschränkung persönliches Fake von Schlaufuchs. Da es denkbar ist (wie sie selber sagt), dass sie sich mit anderen getroffen hat.

Wir hatten bisher noch kein Date mit einer Frau, die nicht vorher mit uns telefoniert hat. Das Telefonat ist keine Garantie für ein Treffen, das haben wir auch schon erlebt, aber die Weigerung zu telefonieren ist ein sehr deutliches Indiz dafür, dass auch der Mut zu einem Date fehlt.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Ich schätze auch, sie möchte ja gerne und traut sich nicht!
Übrigens gibt es derartiges auch bei Männern. Ich traf gestern im Chat einen Mann, der unbedingt mit mir telefonieren wollte (ach ja, war unter Telefongeliebte eingeloggt). Nettes Bild, super-sympathische Stimme. Es dauerte nicht lange, da wollte er mich schon besuchen - wohnt aber ca 300km entfernt. Ich lehnte das zwecks Entfernung ab, bot ihm aber an, wir könnten uns ja treffen, wenn er mal in der Gegend sei. Er wollte ein Bild, ich schickte ihm ein Gesichtsfoto .. daraufhin bedrängte er mich noch mehr, dass er doch unbedingt vorbeikommen wolle. Fragte mich auch x mal ob ich ihn denn dann auch wirklich nicht versetzen würde. Jedenfalls überredete er mich so lange, bis ich schließlich einwilligte, Na ja.. irgendwann kam es auch zu einem Telefonquickie.. ganz spannend, er fand es laut seinen Äußerungen extrem geil... Plötzlich legte er auf. Gut, Akku leer, kann ja mal passieren - schrieb ihm also eine PN. Was stelle ich aber fest? Unbeantwortet gelöscht!!!
Kann mir mal einer erklären warum das Ganze? Wenn ich doch ohnehin Telefonsex anbiete, warum sagt er das nicht gleich und versucht mich zu einem Date zu überreden, das er offensichtlich gar nicht will?


frascho
Geschrieben

Hallo Schlaufuchs,

wir haben die Erfahrung gemacht hier und auch auf anderen Seiten, wer nicht telefonieren kann, wrid auch zu keinem Treffen erscheinen. Wer telefoniert, erscheint zwar noch lange nicht zum vereinbarten Treff, aber zumindest kannst du nach dem Telefonat davon ausgehen, daß es eine real existierende Dame ist. Selsbt wenn Du nur ein Autoersatzteil oder irgendwas anderes kaufen/ ersteigern etc willst, ist es fast immer ein sicheres Zeichen für Unzuverlässigkeit, wenn Dein Gegenüber nicht in der Lage ist, ein Telefon zu bedienen.

Ich ( Frau Frascho) denke, daß eine Frau, die partout nicht telefonieren kann, in den seltensten Fällen ein weibliches Wesen ist, sondern meist ein "getarnter" Mann. Aber da "Sie" nicht telefoniert, kann man das eben auch nur vermuten und nicht "beweisen".

Drücken Dir die Daumen, daß Du das nächste Mal mehr Glück hast.

Liebe Grüße

Frau Frascho


Michi217
Geschrieben


Kann mir mal einer erklären warum das Ganze? Wenn ich doch ohnehin Telefonsex anbiete, warum sagt er das nicht gleich und versucht mich zu einem Date zu überreden, das er offensichtlich gar nicht will?



Für den zusätzlichen Kick am Telefon.
Er hätte dich haben können, er hat es geschafft dich zu überzeugen und das zu wissen machte es für ihn noch geiler.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Möglich, aber sehr erbärmlich!!

Gibt es in der Tat auch unter Männern... erst bearbeiten sie dich ewig, dass du auf ein Date einwilligst, dann trauen sie sich nicht.


sunshine1968
Geschrieben

Plötzlich legte er auf. Gut, Akku leer, kann ja mal passieren - schrieb ihm also eine PN. Was stelle ich aber fest? Unbeantwortet gelöscht!!!
Kann mir mal einer erklären warum das Ganze? Wenn ich doch ohnehin Telefonsex anbiete, warum sagt er das nicht gleich und versucht mich zu einem Date zu überreden, das er offensichtlich gar nicht will?



Na, vielleicht warste ihm zu offensiv und er hat Angst bekommen...oder der Telefonsex hat ihm nicht getaugt und da war er zu feige es zu sagen..und legt einfach auf und meldet sich nie wieder...wer weiß dat schon.

gruß Sun


SinnlicheXXL
Geschrieben

Lach.. aber nein.. ich kann das doch.. er hat ja auch nicht während des Sexes aufgelegt, sondern später.. Ich fürchte, es ist wie Michi sagt: Manchen Menschen - vielleicht auch der (vermeintlichen) Frau des TE scheint das Gefühl zu reichen: "Ich könnte ja, wenn ich nur wollte"


jeano2
Geschrieben

@ sinnliche wie schon wo anders hier im forum zu lesen war..... die sache mit der geilheit, trieb oder lust ist im akuten fall wirklich so,dass der kopf nem mann dinge tun und sagen läßt, die er danach nicht für möglich hält. 300km dehnen sich in dem fall, nach dem sex, zu ihrer wahren größe. denkbar wäre ja auch das er sich gesagt hat. der sex am tel ist genauso gut wie real, also wozu die entfernung überwinden? ergo: du bist zu weit wech für das bissel sex. und da es hier leute gibt ,die sich sang und klanglos ins nivana verpiseln, ist das wohl nichts besonderes wenn er es auhc so tut.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

die antwort brauchst du nicht da du sie schon weißt, nur betätigt hättest du sie gerne, aber tröste dich männer verhalten sich auch ganz genauso.
die pn auf ungelesen obwohl ich sah das sie gelesen war.

ärgere dich nicht, jedes nein bringt dich wahrhaftigem ja ein stück näher. sind eben alles nur pflastersteine für deinen weg damit du zum ziel nicht durch den matsch laufen musst.

lg

die sexy


Geschrieben

Wer es ernst meint telefoniert im Vorfeld, alles andere ist nunmal verdächtig.

Dir kann es egal sein ob es nun ein Fake war (was immer das ist) oder eine Frau die nicht genau weiß was sie will, denn nach den Vorfällen kannst sie abhaken.

Und das Frauen oft einen für dumm verkaufen wollen (konnte nicht vorher schreiben) dabei aber vergessen, das ihre Mailstatitik was anderes sagt, kommt nunmal vor.

Über Bilder austauschen kann man streiten, aber wenn jemand sich real treffen will, dann sollte man dem anderen schon soweit vertrauen, das er mit dem Bild verantwortungsvoll umgeht.

Bei mir gilt halt ohne Telefon kein Treffen und damit bin ich immer gut gefahren.

Auch wenn ich manchmal schon etwas nervös wurde, wenn Frau erst mit 5 min Verspätung zum Treffpunkt erschien.


Randal74
Geschrieben



Fake oder ehrliche Userin? Wer glaubt was und warum?



Das ist doch mal völlig egal!

Offensichtlich konnte oder wollte die Person dich nicht treffen. Na und? Hak es ab!!!

Du hast dir anspruchslos eine unbekannte Person zu einem wagen Termin bestellt, was konsequnterweise zu genau dem geführt hat, wo es schon hergekommen ist: nix

abhaken....


Geschrieben

Also bittet man um einen kurzen Anruf zwecks tel. Fake-check! Dem stimmt sie ausdrücklich zu, aber obgleich bereits ein Treff in den nächsten Tagen ausgemacht ist, wartet Ihr vergeblich auf den Anruf, auch eine SMS mit der Rückrufnummer kommt nicht!

Tja...

So lange sie sich nicht durchringen kann, wenigstens mal anzurufen... So lange wird das nichts werden. Das muss dennoch kein Fake sein. Manche kriegen einfach nur kalte Füße, wenn es "ernst" werden soll.

Der "unbedingte Wille zum Date" ist bei Herren in der Regel stärker als bei Damen.

Die Sache mit dem Unfall riecht natürlich schon sehr komisch, zumal sie ja online war. In meinen Augen ist diese Geschichte eher eine Ausrede, und zwar eine mit wenig Phantasie.


sunshine1968
Geschrieben



Über Bilder austauschen kann man streiten, aber wenn jemand sich real treffen will, dann sollte man dem anderen schon soweit vertrauen, das er mit dem Bild verantwortungsvoll umgeht.



Das ist aber leider nicht immer der Fall..:-(
Obwohl ich mich auch, ohne Bild mit niemanden treffe würde...klar.

Gruß Sun


SexyAusMarzipan
Geschrieben



.....Über Bilder austauschen kann man streiten, aber wenn jemand sich real treffen will, dann sollte man dem anderen schon soweit vertrauen, das er mit dem Bild verantwortungsvoll umgeht.


das seh ich ganz anders, denn du kannst über mailkontakt nicht wissen wer das ist und wie vertrauensvoll diese person ist, ich habe selbst nach wochenlangen telefonaten da schon sachen erlebt die glaubte ich fast nicht.

.....Bei mir gilt halt ohne Telefon kein Treffen und damit bin ich immer gut gefahren.


da hast du auf jeden fall recht, aber auch das gibt dir keine sicherheit. hatte mal ein date ...telefoniert...bilder,adresse und viele private dinge ausgetauscht...er auf dem weg nach berlin....mein navi sagt noch 10 minuten....eine stunde funkstille, handy aus...
nach 2 stunden kam ne sms....bin wieder zurückgefahren....die sache ist mir mit dir zu ungewiss....


.....Auch wenn ich manchmal schon etwas nervös wurde, wenn Frau erst mit 5 min Verspätung zum Treffpunkt erschien.



und das ist die diplomatie der frauen....lach


die sexy


Geschrieben



Fake oder ehrliche Userin? Wer glaubt was und warum?



echte onlineheldin


ohne-limitsDWT
Geschrieben

@schlaufuchs, ändere deinen Nick oder setzte das Ironie-Zeichen dahinter.

Spätesten bei dem Tele-Check ist doch klar, dass die Userin natürlich natürlich ist.


×