Jump to content
Yannik18

Reife Frauen ins Bett bekommen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Du musst ihnen gefallen...und Niveu ist denk ich auch essentiell... Respekt und Anstand...das was eine wunderschoene Frau nunmal verdient. "Ich spreche nicht aus Erfahrung" Also ohne Gewähr :D

Geschrieben (bearbeitet)
Am 13.10.2016 at 11:52, schrieb Yannik18:

Ich habe eine Frage.

und zwar will ich wissen wie, man reife Frauen dazu bekommtn mit einem ins Bett zu steigen.

Bei jungen Frauen habe ich da keine Probleme aber bei reifen klappt es selten...

Würde mich freuen, wenn mir jemand Tipps geben könnte. :)

Du mußt das doch noch wissen, du bist doch in dem Alter.

Als ich so jung war, habe ich immer so lange gequengelt, das ich nicht müde sei, das ich nicht schlafen könnte, das ich Angst hätte, oh wie habe ich mich gefürchtet, bis dann OMA mich in ihr Bett ließ.

Wie schön war das, meißtens bekam ich vorher eine schöne Tasse Kakao und dann kuschelte ich mich an die "reife " Frau ( meine Oma) und Opa , der daneben lag, hatte garnichts dagegen, war also nicht eifersüchtig.

Wie schön und beschützt habe ich da geschlafen, bei einer reifen Frau, einen starken Mann....

Versuchs doch auch einmal, bei mir hat es immer geklappt, bevor ich dann älter wurde.

bearbeitet von chaosino
Geschrieben

Wann begreifen die jungen Männer hier endlich : das es keine "Reifen Frauen "sind sondern in erster Line "Frauen" und schon gar nicht reif ...... Und diese auch mal jung waren. Und nicht als" reifes fallobst "vom Baum fallen . Und so wie alle Frauen beduerfnise haben ...man .... Ich begreife einfach nicht was sich junge Männer davon versprechen mit einer Frau im alte ihrer Mutter Sex haben zu wollen .....das,sind Frauen ...Manche erfahrener manche nicht ...reife Frauen gibt es nicht ....außerdem ist das eine Beleidigung ..wie jungspund ...

  • Gefällt mir 1
Traumfee2016
Geschrieben

Ja,beschäftige mich derzeit auch mit dem thema...allerdings in umgekehrter Richtung, bin Mitte 40 ,noch recht attraktiv ,gebunden und mich reizt seit einiger Zeit der Gedanke an jüngere männer.

Da ich aber kaum Möglichkeiten habe,jemanden kennenzulernen und ich sehr unsicher bin, mich mit einer mir unbekannten Person zu treffen bzw.sex zu haben,wird es wahrscheinlich nur eine Phantasie bleiben...leider

Und der,der mir gefällt, macht so gar keine anstalten,etwas offensiver mit mir zu flirten...wahrscheinlich  weil ich gebunden bin....

Eigentlich schade,wenn er wüsste...

 

  • Gefällt mir 3
NightingaleNRW
Geschrieben (bearbeitet)

Jedenfalls regen junge Männer durchaus meine Phantasie an. Typische Alltagssituationen halt. Das kann überall sein, im Einkaufscenter, im Restaurant, an der Tankstelle, beim Sport, nette Gespräche wenn ich einen Rat geben kann. 
Doch im Alltag habe ich auch nur sehr wenig Zeit. Aber beim Flirten tun sich junge Männer schwer. Vielleicht weil sie wirklich nicht ahnen, das ältere Frauen sie durchaus anziehend finden können. Das ist halt eine reine Geschmackssache.  Aber gucken tun sie schon und das ist für mich eine gewisse Bestätigung. Allerdings sind im Alltag solche Kontakte schwieriger zu knüpfen.  Ich will auch nicht das junge Männer klammern.  Wo geht man hin, wenn man Sex haben will.  Zu ihm?  Was erwartet mich da? Bei mir geht es nicht, denn er muss auch nicht wissen wo ich wohne. Im Hotel? Kann ich mir leisten aber wie würde das auf ihn wirken???   Zu viele Fragen und gesellschaftliche Regeln die im Wege stehen. Und man will auch junge Männer nicht brüskieren.  

Es bieten sich andere  Locations an, wo alle wissen worum es geht...... 

Vor einigen Wochen dann in einem Club. Mein Freund hatte sich an der Theke festgequatscht. Der Fußball mal wieder.  Dann sah ich ihn in einem Nebenraum. Etwa 25 Jahre jung, groß, Lockenkopf, Tolle Figur, gepflegt, leicht muskulös aber kein Bodybuilder. Bei der Kontaktaufnahme hatte ich dann etwas nachgeholfen. Wir hatten eine schöne Zeit und es war angeblich sein 3. Club-Besuch. An diesem Abend war es auch nicht so voll im Club und wir hatten uns diskret in eine gemütliche Ecke verkrümelt.  

bearbeitet von NightingaleNRW
  • Gefällt mir 1
klklaus
Geschrieben

Als reifer Mann, habe ich noch keine reife Frau gefunden und erst recht keine unreife Frau.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb klklaus:

Als reifer Mann, habe ich noch keine reife Frau gefunden und erst recht keine unreife Frau.

Also ich habe doch schon einige "reife" Frauen kennengelernt,

Die waren ganz schön "saftig", hatten ganz schön große " Druckstellen" und wenn man sie nicht immer mal bewegte wurden sie "faul",

und immer mal war dann der  "Wurm" drin

bearbeitet von chaosino
Geschrieben

:crazy:Susanne meint: Eine reife, intakte Frau wird mann mit Charme ins Bett locken

Geschrieben

Also eine genaue Anleitung gibt es nicht. Du musst dich einer Frau interssant machen, das ist das schwierige. Jede Frau steht auf unterschiedliche Sachen und somit ist es schwierig zu sagen du musst das oder das machen. Sei einfach du selbst. Du musst von dir überzeugt sein. Das ist schonmal vorraussetzung. Und sonst probiere es einfach immer wieder du wirst diese Frau dann schon finden.

Geschrieben

ich hab eine überreife und würde jüngere suchen, hab defacto das gleiche problem..:)

  • Gefällt mir 1
×