Jump to content

Was ist wichtig !

Empfohlener Beitrag

Nightofaces
Geschrieben

Super Antwort :)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb verdammt-vergöttert:

Was ist euch wichtig bei einer affäre, freundschaft+ ? 

Ich finde es zum Beispiel am schönsten wenn man sich echt gut versteht und wirklich freundschaftlich miteinander umgeht ! Sich unterhalten kann über den Alltag...Das leben...Ich liebe es...Wie is es bei euch ?

Respekt

Respekt vor mir, meinen Wünschen und No Gos

Ich habe schon mehr als einem Mann die Tür auch während dem Sex gezeigt wenn er mir diesen nicht entgegenbringt

Häufigstes Beispiel : ich bestehe auf Kondom, immer wieder kommt dann die Frage ( auch eben schon wenn man zur Sache geht ) es doch ohne zu tun. Wenn ich dann abbreche bin ich die Zicke oder arrogante Pute.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Das sollte selbst bei Freundschaft plus Gesetz sein...Respekt das du die Tür zeigst u konsequent bist

Geschrieben

es spielt keine rolle ob ich eine f+, eine affaire, beziehung oder sonstiges wollte, hab unabhängig davon welche beziehungsform ich möchte eine vorstellung wie der mann sein soll mit dem ich sex habe und das gilt

  • Gefällt mir 2
SunfireX
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb MittenInNRW87:

In einer Affäre ist für mich wichtig :

  • Vertrauen 
  • Augenhöhe 
  • Akzeptanz 
  • Humor
  • Geborgenheit 
  • Abwechslung 
  • Ehrlichkeit 
  • Regelmäßigkeit 
  • Respekt 

Eine Affäre ist mehr als Sex. Mehr als rein/raus und Tschüss. 

Eine gute Affäre ist durch nichts zu ersetzen.

Es gibt mir so wahnsinnig viel. Ich habe guten Sex und gleichzeitig habe ich einen guten Freund dazu gewonnen. Mit steigenden Vertrauen kann man über alles sprechen. Man entflieht dem Alltag, man ist Stütze und starke Schulter, wenn es nötig ist, man gibt sich gegenseitig eine Menge und trotzdem ist man unabhängig und frei. 

Ich liebe es ebenfalls! 

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen, sehr gut beschrieben und dem Pflichte ich zu 100% bei :)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ja, soooooo sollte es sein....!!!! Miteinander verbunden sein...nicht NUR "am Bett und auf der Matratze festgebunden...!!!" "Das, genau das ist des "Pudels Kern". Harmonie auf allen Seiten des Lebens...herrlich. 🤗🤗🤗

  • Gefällt mir 1
Wattejacke
Geschrieben

So wie Ihr es beschreibt, ist es viel mehr als nur eine Affaire.

Wenn man sich anlehnt, Stütze ist, sich alles erzählen kann, wird es Ruck Zuck mehr.

 

Wenn dann andere Partner im Spiel sind, kann es durchaus ins Gegenteilige umschlagen.

Und aus einer kleinen Vögelei wird Beziehungsstress.

Ich für meinen Teil begnüge mich auf einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe.

Geschrieben

ja klar, achtung, harmonie, dann ist auch der sex schöner als bei denen die nur die reine rammelei in den mittelpunkt stellen !

Geschrieben

Freundschaft plus existiert für mich nur im TV.

Ansonsten: sich "riechen" können und "chemisch" zusammen passen.

Der Rest ergibt sich dann von selber.

  • Gefällt mir 1
SkyToGo
Geschrieben

Sich auf jeden Fall auch so verstehen. Gemeinsamkeiten haben. Auch so mal was unternehmen. Nicht nur immer ans Vögeln denken. Wie ein guter Freund, mit dem man sich andere Dinge genießen kann.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

sehe das genau so

  • Gefällt mir 1
EhehurefürEuch
Geschrieben

Auf jedenfall muss man sich verstehen, lachen und unterhalten können ... in meinen freundeskreis werde ich meine affäre auf jedenfall nicht aufnehmen. Freundschaft ja aber auf eine andere art.

  • Gefällt mir 1
Trallala66
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb MittenInNRW87:

In einer Affäre ist für mich wichtig :

  • Vertrauen 
  • Augenhöhe 
  • Akzeptanz 
  • Humor
  • Geborgenheit 
  • Abwechslung 
  • Ehrlichkeit 
  • Regelmäßigkeit 
  • Respekt 

Eine Affäre ist mehr als Sex. Mehr als rein/raus und Tschüss. 

Eine gute Affäre ist durch nichts zu ersetzen.

Es gibt mir so wahnsinnig viel. Ich habe guten Sex und gleichzeitig habe ich einen guten Freund dazu gewonnen. Mit steigenden Vertrauen kann man über alles sprechen. Man entflieht dem Alltag, man ist Stütze und starke Schulter, wenn es nötig ist, man gibt sich gegenseitig eine Menge und trotzdem ist man unabhängig und frei. 

Ich liebe es ebenfalls! 

Dem habe ich nichts hinzuzufügen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Wattejacke:

So wie Ihr es beschreibt, ist es viel mehr als nur eine Affaire.

Wenn man sich anlehnt, Stütze ist, sich alles erzählen kann, wird es Ruck Zuck mehr.

 

Wenn dann andere Partner im Spiel sind, kann es durchaus ins Gegenteilige umschlagen.

Und aus einer kleinen Vögelei wird Beziehungsstress.

Ich für meinen Teil begnüge mich auf einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe.

Wenn ich sowas möchte, kann ich mich mit ONS vergnügen. 

Natürlich spielt die Gefahr mit, dass man sich verliebt und es schnell mehr wird, aber man weiß ja worauf man sich eingelassen hat, wenn alle von Anfang an mit offenen Karten spielen. 

 

Ist es nicht schön, wenn die Leidenschaft einem bis zum Hals schlägt? Man ein nächstes Treffen kaum abwarten kann? 

Es muss für mich schon was besonderes haben, sonst wird es mir langweilig und oberflächliches Poppen ohne Gefühl und Zuneigung ist für mich nicht besonders. 

 

Und... Stimmt... @Biglove777 Diskretion habe ich in meiner Liste vergessen, aber das sollte, wie du schon sagst, selbstverständlich sein.

  • Gefällt mir 5
DickeElfeBln
Geschrieben

Ich muss mich wohlfühlen, dann iss allet chic

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Biglove777:

über diskretion und respekt braucht man nicht reden sollte ne lebenseinstellung sein... Ne Affäre braucht Feuer ne prise Geilheit und Leidenschaft... Auch sexuelle beziehungen müssen nicht lieblos sein 😉

schreib mal mitten87

  • Gefällt mir 1
Schiffsreise
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb MittenInNRW87:

In einer Affäre ist für mich wichtig :

  • Vertrauen 
  • Augenhöhe 
  • Akzeptanz 
  • Humor
  • Geborgenheit 
  • Abwechslung 
  • Ehrlichkeit 
  • Regelmäßigkeit 
  • Respekt 

Eine Affäre ist mehr als Sex. Mehr als rein/raus und Tschüss. 

Eine gute Affäre ist durch nichts zu ersetzen.

Es gibt mir so wahnsinnig viel. Ich habe guten Sex und gleichzeitig habe ich einen guten Freund dazu gewonnen. Mit steigenden Vertrauen kann man über alles sprechen. Man entflieht dem Alltag, man ist Stütze und starke Schulter, wenn es nötig ist, man gibt sich gegenseitig eine Menge und trotzdem ist man unabhängig und frei. 

Ich liebe es ebenfalls! 

Ganz, ganz großartig geschrieben! :ok_hand: Klasse, mein Kompliment!!! Du hast alles genannt, da brauche ich ja gar nichts mehr hinzuzufügen! Denn es ist haargenau das, was ich mir auch unbedingt von einer Affäre wünsche! :thumbsup: Wenn es eine Top Ten für beste Texte gäbe, hättest du meine erste Stimme!!! Alles Gute für dich & alle anderen Leser, dass ihr genau diese Kriterien in einer Affäre wiederfindet! LG Schiffsreise

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Dankeschön. Das ist sehr lieb. 

Es spiegelt meine Affäre, denn die ist großartig und das beste was ich hier finden konnte. 

Noch vor einigen Monaten habe ich das leider so auch noch nicht gekannt ;) 

  • Gefällt mir 1
MissSerioes
Geschrieben

Ich tanze da wohl sehr aus der Reihe...

Ich möchte mit meiner Affaire keine Berge versetzen...und das vertrauen hört bei mir auf wenn er die Tür schließt!

reden und machen sind 2 verschieden Schuhe...von daher bin ich ganz entspannt.

Er muss mir nichts versprechen....aber sehr sehr gut im Bett sein ....dann passt es!

Na ja und die Ehrlichkeit? Wenn der Gute verheiratet ist...schwer das zu halten!

Humor Respekt finde ich sehr schön wenn das mit einfließt.

Geborgenheit muss ich nicht haben....

und die Regelmäßigkeit ist oft von der Seite des Herren nicht zu halten!

Abwechslung im Bett sicher...

und Augenhöhe ...ach ich bin auch gern mal unten!

wie gesagt ...wünschen kann man sich viel...und gehalten wird oft nur ein Teil davon.

Ich bin von einer Affaire sehr abgerückt.....und nehme mir von Zeit zur Zeit eine schöne Frucht ...und vernasche sie.

Irgenwie fahre ich da erstaunlich gut mit!;)

Schiffsreise
Geschrieben

@MittenInNRW87

Auch ich bedanke mich für deine netten Lobesworte! Meine herzlichste Gratulation, dass du die Liebe deines Lebens gefunden hast!

"Lieben heißt, nur um eines einzigen Menschen willen auf Erden sein, nur für ihn atmen und wachen, ihm jede Freude, die uns beschieden, voll und ganz abtreten, jeden Schmerz, der ihn treffen könnte, auf uns voll und ganz übernehmen, seiner äußeren Erscheinung, selbst wenn sie die Welt wenig würdigt, Schönheiten abgewinnen, die Niemand zu sehen scheint! Die rechten Augen hat, seinem inneren Wesen, ob ihm auch die Größe der bevorzugten Geister fehlt, gerade dasjenige Ablauschen! Was, wenn es den bevorzugten Geistern fehlen sollte, diese vor dem Geliebten herabsetzen würde, für jeden Fehl, der an einem, wie wir alle, nun einmal menschlich gearteten nicht weg geleugnet werden kann? Eine neue Tugend als Ersatz entdecken, ihn in seiner Stimmung nehmen wie das Wetter, das wir uns von Gott so müssen wie gegeben gefallen lassen und für alles das die lohnende Gegenliebe nicht darin finden, dass der Geliebte uns ganz ebenso wieder liebt, uns die gleiche Form der Liebe widmet? Nein, nur das er die Form duldet und nicht stört, die unsre eigene Erquickung, Erhebung, unser Leben ist." (Karl Ferdinand Gutzkow)

Also nochmals meine Gratulation!

  • Gefällt mir 1
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Das klingt alles nach einer Beziehung fürs Leben, die frage des TE bezog dich allerdings auf affäre bzw.  Freundschaft +.

Ich bin vermutlich der totale Exot : mir ist Respekt und Wertschätzung und Ehrlichkeit in einer Affäre so wichtig, dass ich nach einigen gescheiterten versuchen jetzt eine Affäre ohne Sex habe.  Und das ist auch okay. ...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Eine Affäre ohne Sex wäre für mich nichts weiter als eine Freundschaft, @uulos

 

Und @MissSerioes

Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber du bist um einiges älter als ich. Vielleicht ändert das die Sichtweise auf viele Dinge und das respektiere ich auch voll und ganz. 

Ich denke du hast (ich habe viele Beiträge von dir verfolgt) schon viel erlebt und ich erlaube mir zu sagen, auch viel unschönes erlebt. 

Natürlich zieht man daraus seine Schlüsse und handhabt vieles anders um nichts mehr nah an sich heran zu lassen und vielleicht hat man auch überhaupt keine Lust mehr auf emotionale Nähe. 

 

Ehrlichkeit, Vertrauen, Geborgenheit... Für mich unabdingbar... Und ich genieße das alles maßlos! 

  • Gefällt mir 1
×