Jump to content

Crossdresser bi Spielzeug für Frauen und Paare?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi ich habe in meiner Leidenschaft Damenbekleidung zu tragen aber dennoch Frauen zu vergöttern die Erfahrung gemacht dass es sehr viele tv 's gibt die diese Leidenschaft auch eher als eine Erweiterung der sexuellen träume sehen. 

Glaubt ihr das ein TV ein Spagat für eine Frau oder ein Paar zwischen bi und Hetero sein kann? Oder auch eine Art fantasievolles "Spielzeug" einer sexuellen Erweiterung? 

Kiss Jazzy

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Nein.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

nicht fisch nicht fleisch ! absolute ablehnung ! kenne keine frau die mit ner billigkopie was zu tun haben will, und ich als man kann dem nichts abgewinnen ! braucht kein mensch !!!

  • Gefällt mir 1
luzifer38
Geschrieben

Stimme ich zu 😎

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich hatte einmal das vergnügen... selten, aber durchaus möglich. Erfordert aber von allen beteiligten einiges ;) Und auch ich staune, wie man so was eigentlich doch menschlich verständliches so barsch ablehnen kann... sind doch viele verklemmter als sie sich selbst eingestehen :p

  • Gefällt mir 4
xLaraliciousx
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb badgirlinside:

und hier auch noch mal, ich staune echt wie engstirnig und intolerant hier manche leute sind und das bei poppen.de! was wollt ihr denn eigentlich hier? solche leute braucht auch kein mensch in keiner lebenslage.

Solche wie der Typ da oben sind die Aufregung gar nicht wert :)

Es gibt hier bei fast jedem Thread der irgendwie mit TV/TS zu tun hat ein paar erzkonservative die unter ihrem Stein hervor kriechen um ihre Abneigung zu äußern. Das hat mit der Realität nichts zu tun. 

 

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Hallo ja mir geht es genauso ich trage für mein Leben gerne Damensachen vorallen Unterwäsche . deswegen möchte ich mir auch einen Busen wachsen lassen Größe Ahabe ich schon .schlafe aber trotzdem mit Frauen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich( der ER) bin bestimmt kein "erzkonservativer" Typ und kann einem geschickt gestylten Crossdresser durchaus etwas abgewinnen(obwohl absolut hetero).Nur letztens war ich mit Partnerin im Pornokino und da lief ein "Typ" rum.......ca 1,90 m gross, geschätzte 110 kg und in der Uniform eines Schulmädels.....DAS wiederum empfinde ich dann einfach nur lächerlich und kann mir auch dann das Grinsen durchaus nicht verkneifen :-) :-)

  • Gefällt mir 4
leckerlecken187
Geschrieben

Super sexy muss ich dir sagen

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb mollipaar47u57:

Ich( der ER) bin bestimmt kein "erzkonservativer" Typ und kann einem geschickt gestylten Crossdresser durchaus etwas abgewinnen(obwohl absolut hetero).Nur letztens war ich mit Partnerin im Pornokino und da lief ein "Typ" rum.......ca 1,90 m gross, geschätzte 110 kg und in der Uniform eines Schulmädels.....DAS wiederum empfinde ich dann einfach nur lächerlich und kann mir auch dann das Grinsen durchaus nicht verkneifen :-) :-)

 

Geschrieben

Ich finde Du hast mit Deinem  Grinsen Verkneifen recht, Das als Schulmädchen

 

 verkleide im PK ist nicht gerade das ware 

 

ingridwolfgang
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden, schrieb badgirlinside:

ich denke, dass es für einige schon eine art erweiterung des sexuellen lebens ist, aber weniger im hinblick auf hetero, homo oder bi. ich finde das kann durchaus voneinander unabhängig sein, ist es ja auch. ...

Kann ich im wesentlichen zustimmen. Ein Zusammentreffen mit einer TV ist für mich eine willkommene Möglichkeit, meine Bi_neigung auszuleben, sogar in "doppelter" HInsicht (äußerlich "Frau" mit "Frau", biologisch Mann mit Mann)

20160715_234510-B.jpg

bearbeitet von ingridwolfgang
×