Jump to content
hoti2

verhältniss

Empfohlener Beitrag

hoti2
Geschrieben

hallo
würde mich mal intressieren wie hier ,oder wie groß das mann frau verhältniss ist .
gruß hoti2


FrauenwunschNo1
Geschrieben

so 85 zu 15 oder so ich tipp ma oder 80 zu 20


Geschrieben

da kann ein normaler user ja nur mutmaßen,dir also nich wirklich ne hilfe sein..
also ich schätz,das auf eine frau 40männer kommen.


Geschrieben

Ich tipp mal auf 60:40


Fimia
Geschrieben

Dann tippe ich mal mit: 67:33


Geschrieben

also ich schätz,das auf eine frau 40männer kommen.

Wenn diese Frau immer nur "ja" sagt...

Dann kann ihr das passieren


FrauenwunschNo1
Geschrieben


da is Toto nix gegen wenn die Mods jetzt mitmachen könnte der erste Preis 1000Punkte sein oder so


Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke mal, dass das "gefühlte" Verhältnis von der Männerseite eher 90:1 ist, wenn überhaupt!


bearbeitet von Zauberhafte66
Geschrieben

Ich fühle nix.


0815Erwin
Geschrieben (bearbeitet)

Bei einer 1/10 Frau hätte ich auch Schwierigkeiten etwas zu fühlen.
@Brise: Solche Jammerfreds wären mal ´ne Abwechselung.
und tippe mal 1:30


bearbeitet von 0815Erwin
Geschrieben

da is Toto nix gegen wenn die Mods jetzt mitmachen

Eine offizielle Zahl wurde meines Wissens noch nie bekannt gegeben... Und ich glaube auch nicht, dass jemand jetzt damit herausrückt.

Es sind ein paar Herren mehr als Damen, das scheint so einigermaßen sicher. Vergleichbare Partner-Börsen (also solche ohne Anmeldehemmnisse und ohne spezielle Bevorzugung von Damen-Profilen) landen nach Eigenangaben in Gegenden wie 1:7 oder 1:10.

Im Forum ist mein ganz persönliches gefühltes Verhältnis sogar oft bei 1:1.


Geschrieben

Würd sagen 10:90 Männerüberschuss


Geschrieben

Ich bin ne Frau.....durch und durch....*schwöööööööör*.....


Geschrieben

Hi,
ich glaube auf eine Frau kommen 15 -20 Männer , auch wenn das manchmal anders aussieht
Möchte nicht wissen wie viele Kerle sich hier als Frau angemeldet haben
Gruß Gaby


Oh_Jaaaa
Geschrieben

Momentan steht es 47:1,2 für die Männer, aber wir sollten mal das Rückspiel abwarten. Vielleicht retten sich die Frauen ja noch in die Verlängerung und erzwingen ein Elfmeterschießen.
Außerdem darf man nicht übersehen, dass hin und wieder auch mal Transfers zwischen den Mannschaften (und natürlich auch Frauschaften) stattfinden.

Eigentlich ist es eh egal. Man sollte nur darauf achten, dass man nicht von jemandem die Rote Zunge gezeigt bekommt. Sonst heißt es ab unter die kalte Dusche und dann darf man den anderen nur noch beim Spielen zusehen.
Kann auch schön sein, führt aber meistens zu unqualifizierten Zwischenrufen von der Seitenlinie. Naja, das Publikum steht trotzdem irgendwie drauf.

Und nebenbei: interessanter Satzbau im Eröffnungsspiel...ääääääh...Eröffnungsbeitrag ('tschuldigung).


Geschrieben

Frauen ? hier ?



Geschrieben

das ist ganz schnell und verständlich dargelegt:

Für Männer ist das Verhältniss : schei....

und für Frauen: könnte nicht schöner sein looool

"Sarkasmus und freche Klappe wieder ausschalte"


Geschrieben (bearbeitet)

Eine Recherche nach site:www.poppen.de "Geschlecht: Mann" bzw "Geschlecht: Frau" bei verschiedenen Suchmaschinen brachte folgende Interessanten Ergebnisse:

Google: 1.900 Frauen, 1.850 Männer, 326 Transvestiten, 8 Transsexuelle
Live: 345 Männer, 285 Frauen, 4 Transvestiten, 2 Transsexuelle
Yahoo: 46.900 Männer, 14.300 Frauen, 442 Transvestiten, 78 Transsexuelle
ask: 136 Frauen, 101 Männer, 6 Transvestiten, 1 Transsexuelle
ixquik: 9160 Männer, 2.237 Frauen, 76 Transvestiten, 23 Transsexuelle

Meiner Meinung nach, sagt es allerdings mehr über die Qualität der Suchmaschinen, als über die Geschlechterverteilung hier aus.


bearbeitet von Prickel
Fremdlink
jeano2
Geschrieben

dann wissen wir ja jetzt wie viele leute(außer paare) im forum gepostet haben.


Geschrieben

Meiner Meinung nach, sagt es allerdings mehr über die Qualität der Suchmaschinen, als über die Geschlechterverteilung hier aus.


Und was sind dann die restlichen offiziell 1,8 Millionen?


Geschrieben

Die sind alle nicht aufzufinden. Zumindest nicht mit Suchmaschinen.

Wobei das übrigens mal sehr heftig aufzeigt, wie wenig man eigentlich mit Suchmaschinen findet. Normalerweise würde man ja denken, dass Dinge, die nicht von Google gefunden werden, praktisch nicht existent seien.


jeano2
Geschrieben

.. Normalerweise würde man ja denken, dass Dinge, die nicht von Google gefunden werden, praktisch nicht existent seien.

naja diese normalität ist leider schon so in den köpfn drin.
doch es gibt untersuchungen das nichtmal google alle teile des internes durchforsten kann.

ich finde es auch quatsch solche bereiche per google infiltrieren zu lassen wo es um diese art der unterhaltung geht.

inaktive user werden nichtmal per integrierter suche gefunden warum sollte google besser sein? selbst schon lange gelöschte user könnten per google noch aufgelistet werden. auch das ist denkbar.


sunnyboy085
Geschrieben

Schaut doch mal in der Lobby S.2 nach, da gibt es einen ähnlichen treat. Der ist zwar etwas älter aber ich denke an den Zahlen hat sich nicht viel getan. http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=76266


Geschrieben

Eine Recherche nach site: www.poppen.de "Geschlecht: Mann" bzw "Geschlecht: Frau" bei verschiedenen Suchmaschinen brachte folgende Interessanten Ergebnisse:

Google: 1.900 Frauen, 1.850 Männer, 326 Transvestiten, 8 Transsexuelle ...


... die Anzahl der Forenbeiträge und die Anzeige der eingeloggten User von meistens um die 10.000 liefert einen Hinweis auf die Glaubwürdigkeit der ermittelten Teilnehmer der Suchmaschinen

Zitat aus dem alten bereits zitierten Fred http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=76266

Hauptsache das Ergebnis stimmt



×