Jump to content
Nuriya

bdsm?

Empfohlener Beitrag

MrsGrinch
Geschrieben

Such dir einen Stammtisch in der Nähe. Online gerät man schnell an *die falschen*....

  • Gefällt mir 5
Orri
Geschrieben

Wenn du es fühlst, dich dafür entschieden hast, dann geh diesen Weg! Deine Freunde sind denke ich engstirnig und altbacken od scheinheilig! Du kannst auf sie verzichten!!! Viele liebe Grüße

sweetboy13088
Geschrieben

Bist hier genau richtig ! Gute Frage und es werden Dir viele helfen mit Tipps. Viel Erfolg!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Habe das gleiche Problem, meine Frau hat sich nach 25 Jahren von mir getrennt weil sie es krank findet was aber nicht so ist!!! Melde dich doch bitte mal. Lg.

Geschrieben

Oh jeh, das ist nicht einfach, da viele ihr heimliches Interesse hinter abfälligen Kommentaren verstecken. Vielleicht findest du aber durch diese Seite Leute in deiner Gegend oder aber andere zum Austausch über diese "Leiden"schaft *Däumchen drück*.

  • Gefällt mir 1
Sankt_Chris
Geschrieben

Moin Nuriya,

 

ich kann eigentlich mich nur den Rat von Berthalou anschliessen.. suche Dir einen Stammtisch....

Da Du so freudlich warst und deinen "Ungefähren" Wohnort einzustellen habe ich mal bei einer anderen Seite nachgeschaut, wo ein Stammtisch bei Dir in der Nähe sein könnte. "Sprechzeiten" gibt es in Fulda. Das ist ein solcher BDSM Stammtisch.  lt. der anderen Seite, welche ich hier lt. AGB´s nicht nennen darf, findet der nächste Stammtisch am 25.10 statt. Der Stammtisch findet in einem lt. Beschreibung in einen Lokal und dort in einem Nebenraum statt.

Da ich selbst in Norddeutschland mal einen solchen Stammtisch geleitet hatte, kann ich Dir nur sagen und raten.. geh dort hin.. Da wird dich keiner Beipen oder blöd an machen,weil alle irgendwann mal das gleiche Problem wie Du hatten. BDSM ich habe ein Hang dazu was nun... Hilfe....!! Und ja man ist in einer gewissen Art Hilflos..weil man etwas mag, was irgendwie nicht so richtig akzeptiert wird in der Gesellschaft!

 

Zu dem Beitrag von "Orri" vergiss diesen einfach.. man kann sehr wohl seine normalen Freunde und Nachbarn genauso weiterbehalten, wie man neue Freunde aus dem BDSM Lager dazu bekommen kann. Denk immer daran.. BDSM´ler sind Menschen wie Du, Berthalou und ich.. und Du siehst es den Menschen weder auf der Straße noch im Job an, ob diese BDSM mögen...

Und zum Abschluss... Hüte dich vor Kontakten im Netz.. wenn ich mir hier so einige, auch in diesem Threat durchlese.. dann erinnert mich das sehr an den vergifteten Apfel aus Schneewittchen...

 

Gruss

der Heillige

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich wurde vor 4 Jahren gefunden und ich kann Dich verstehen. Ich hab etwas bekommen, was ich nie gesucht aber immer gebraucht hätte. Ich liebe und bete meinen Herrn an, denn wenn man die Neigung hat und sich völlig hingibt beim richtigen Dom ist es ein unglaublich schönes Erlebnis und so tief das man es nicht beschreiben kann....

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Geh in Foren oder Facebook, du wirst Freunde finden mit denen du reden kannst ;)

  • Gefällt mir 1
gaymaleTS
Geschrieben

Es gibt spezielle BDSM-Seiten im Netz, da findest du Kontakt und oder gehe zu einem Stammtisch oder auf eine BDSM-Party

  • Gefällt mir 1
Khan0173
Geschrieben (bearbeitet)

***

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Die Forensprache ist deutsch
FDom
Geschrieben

Vor allem würde ich empfehlen, ein wenig Zeit zu investieren und sich erst einmal hier im Forum umzuschauen. Es gibt zig Beiträge zu genau diesem Thema, insofern sollte sich darin schon etwas finden lassen.

Darüber hinaus gibt es hier die Möglichkeit, mit Wildfremden über so ziemlich jedes Thema zu reden, ohne dabei deine Freunde aufgeben zu müssen. Wenn dich etwas interessiert, wenn du Fragen hast, ... - schreibe einen Thread oder suche dir andere TN, die hier durch Beiträge auffallen, die du gut findest und schreibe sie einfach an.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hier schreibt der weibliche Part des Profils. Du beschreibst genau meinen Weg. Auf unserem Profil findest du die Verlinkung zu meinem Einzelprofil, lies dir dort meinen Profiltext durch, dann wirst du verstehen was ich meine.

  • Gefällt mir 2
Shakeera
Geschrieben

Ich kenne das Problem. Mit wem kannst da reden? Mit keinem ...die schauen dich nur schräg an wenn nur das Thema andeutest. Ja würde auch gerne mit wem darüber reden können. Geht aber nicht. Leider!

  • Gefällt mir 1
bdsm-plz30890
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Shakeera:

Ich kenne das Problem. Mit wem kannst da reden? Mit keinem ...die schauen dich nur schräg an wenn nur das Thema andeutest. Ja würde auch gerne mit wem darüber reden können. Geht aber nicht. Leider!

Zu mir kommen auch Frauen genau deswegen - Einfach nur mal darüber reden ....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Den meisten, die inzwischen irgendetwas aus dem BDSM im Sexleben mögen und brauchen, wird es wohl so ergehen - auch den verheirateten. Leider

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich würde dir da auch einen Stammtisch empfehlen, allerdings auch eher aus höherwertigen BDSM Foren, Ausschuss-Sammel-Foren wie die SZ würde ich da eher nicht empfehlen.

  • Gefällt mir 2
MissSerioes
Geschrieben

BDSM ist eine Vorliebe eine Spielform in der man nicht mal eben so rein springt deswegen VORSICHT.

Ich bin da ganz bei Berta und empfehle Stammtisch! 

Austausch reden erfahren zu hören lernen kann über so vieles Aufschluss bringen.

BDSM ist so facettenreich so spannend da muss man persönlich schon sehr schauen was geht und gefällt.

Zu deinen Freunden kann ich nur sagen....Man kann sie nicht verurteilen.

Es ist wie bei mir....Bei einigen wäre die Information zu viel.

Es ist das Unwissen das Unbekannte und auch die Angst deswegen wird das Wort krank gern in diesen Zusammenhang benutzt!

Für mich schlicht weg Dummheit.

Gehe deinen Weg finde dich erweitere dein Wissen probiere dich aus!

Es gibt nichts schöneres als ein erfülltes Sexleben mit gewissen Vorlieben die zu einen gehören!

  • Gefällt mir 1
Sweet-Silence
Geschrieben

Du bist aus meiner nähe, wir können privat schreiben?:) Ich kenne das.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

hört sich erstmal nach einer gelangweilten hausfrau an, der der einfache hausfreund nicht mehr genug ist! richtung bdsm schreibst du, das kann vieles sein und auch nichts, denn sehr viele glauben seit diversen filmchen bdsm-experten zu sein und haben im grunde keine ahnung davon ! wenn du dich mehr mit dem thema beschäftigen willst, empfehle ich dir alt.com , aber selbst dort viele spinner unterwegs ! lass es langsam angehen !:-)

Geschrieben

hört sich erstmal nach einer gelangweilten hausfrau an, der der einfache hausfreund nicht mehr genug ist! richtung bdsm schreibst du, das kann vieles sein und auch nichts, denn sehr viele glauben seit diversen filmchen bdsm-experten zu sein und haben im grunde keine ahnung davon ! wenn du dich mehr mit dem thema beschäftigen willst, empfehle ich dir alt.com , aber selbst dort viele spinner unterwegs ! lass es langsam angehen !:-)

Geschrieben

Ja schon schade das viele nicht offen reden können egal über welche Themen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ja, ein bisschen Risiko ist halt immer dabei, sich zu öffen. Manchmal hat man Glück und das Gegenüber ist insgeheim genauso drauf. Oder man erntet Erstaunen, Entsetzen und ein angewidertes Gesicht. Das ist dann problematisch sein, wenn derjenige aus dem engeren Umfeld kommt. Gesagt ist gesagt und man kanns nicht rückgängig machen. Hab auch noch keinen Stammtisch ausprobiert, aber vielleicht wäre das ja tatsächlich eine Möglichkeit. Foren sind da sicher einfacher zu handhaben aber das bringt einen fürs reale Leben sicher nicht so recht weiter. Da muss man dann doch mutig sein und micht echten Menschen reden. Viel Erfolg dabei!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wollte dich anschreiben, und dir anbieten, uns auszutauschen. Komme leider nicht durch deinen Filter. 

LG Anna

Arteras
Geschrieben (bearbeitet)

schau auf bdsm-hessen ob es ne Gruppe/stammtisch in der Nähe gibt. Du kannst dich auch in der Sklavenzentrale anmelden. Auf Grund der menge der Leute dort findest du sicher jemand in deiner Nähe mit dem du darüber reden kannst oder der  dir was zu Stammtsichen sagen kann.

bearbeitet von Arteras
Ergänzung
  • Gefällt mir 1
×