Jump to content
nebenan110

Oral sex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hatte ich auch lange ,ist eine Kopf Sache ....lass dich in das Gefühl hineingleiten ...und warte nicht darauf...das,es geschieht .... Sonst blockierst du dich selbst.   Chek mal deine Einstellung zu der ganzen Sache ... Klar willst du das genießen und dich auch hingeben aber wie gesagt ist eine gefuehlsache ,ausserdem chek auch ob die Frau das das moechte , wie hier schon erwähnt sagen viele ja aber wollen es eigendlich nicht ... Richtig sex genießen zu koennen ist auch erlernbar aber dazu solltest du lernen dich fallen zu lassen und deinem koerper zu vertrauen ...der macht das schon ...

bearbeitet von avatar997
hexe28081972
Geschrieben

Also ich bin auch der Meinung,dass es auf beide ankommt. Der Mann sagt was er mag... wie er es mag und die Frau muss Spaß dran haben,  sollte wissen wo bzw wie es für Männer reizvoll ist. Ich hatte bisher noch keine Probleme, dass der Mann keinen Orgasmus bekommen hat. Dann hatte ich scheinbar bisher Glück 😉

  • Gefällt mir 1
SKuriosum
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb hexe28081972:

Ich hatte bisher noch keine Probleme, dass der Mann keinen Orgasmus bekommen hat. Dann hatte ich scheinbar bisher Glück 😉

Verlass Dich nicht auf den Orgasmus! Bei mir ist das bspw. kein Indikator für Spaß und geistige Befriedigung. Nur weil ich einen Orgasmus und in der Folge auch abgespritzt habe, heißt das nicht, dass ich Spaß hatte und es bei nächster Gelegenheit wiederholen oder daran anknüpfen möchte. Umgekehrt bedeutet es aber auch nicht, dass es mir keinen Spaß gemacht hat und ich nicht mental befriedigt bin, nur weil ich nicht gekommen bin. ;)

bearbeitet von SKuriosum
hexe28081972
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb SKuriosum:

Verlass Dich nicht auf den Orgasmus! Bei mir ist das bspw. kein Indikator für Spaß und geistige Befriedigung. Nur weil ich einen Orgasmus und in der Folge auch abgespritzt habe, heißt das nicht, dass ich Spaß hatte und es bei nächster Gelegenheit wiederholen oder daran anknüpfen möchte. Umgekehrt bedeutet es aber auch nicht, dass es mir keinen Spaß gemacht hat und ich nicht mental befriedigt bin, nur weil ich nicht gekommen bin. ;)

Und woher weiß dann Frau,ob es Mann gefallen bzw er einen befriedigenden Orgasmus gehabt hat? Kann man sich dann wenigstens auf die Aussage verlassen, das es geil war. Und da sag noch einer Frauen sein kompliziert 😉

  • Gefällt mir 1
SKuriosum
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb hexe28081972:

Und woher weiß dann Frau,ob es Mann gefallen bzw er einen befriedigenden Orgasmus gehabt hat? Kann man sich dann wenigstens auf die Aussage verlassen, das es geil war. Und da sag noch einer Frauen sein kompliziert 😉

So pauschal kann Dir das natürlich niemand beantworten. Kommt auf Dein Gegenüber an.
Aber nach dem zu urteilen, was man hier im Thread so liest, sind die "unhandlichen/schwierigeren" Typen scheinbar in der Unterzahl.
Ich behaupte aber mal, dass in min. 99% der Fälle, in denen er aus eigenen Stücken sagt, dass es geil war, ohne dass Du nachhakst oder eine Erwartungshaltung der Bewertung aufbaust (oder dies bei derselben Person in der Vergangenheit bereits getan hast), dies auch tatsächlich ernst gemeint ist. :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich liebe den aktieven und passiven part beim Oralsex :)

 

Ich stehe total drauf wenn ich sie.mit meiner zunge befriedige und merke wie sie sich vor lauter lust bewegt :)

  • Gefällt mir 1
gummihosenboy
Geschrieben
Am 7.10.2016 at 02:29, schrieb naschkatze54:

da waren wohl jeweils die falschen Damen zugange :)

das sehe ich auch so!:lick:

spermadonis
Geschrieben
Am 8.10.2016 at 21:04, schrieb hexe28081972:

Und da sag noch einer Frauen sein kompliziert 😉

Da hast Du allerdings recht. Für mich wäre das auch Indikator dafür, aber jeder empfindet offenbar anders.

spermadonis
Geschrieben
Am 8.10.2016 at 18:57, schrieb hexe28081972:

Ich hatte bisher noch keine Probleme, dass der Mann keinen Orgasmus bekommen hat. Dann hatte ich scheinbar bisher Glück 😉

Nö, kein Glück! Du scheinst Dich dabei ganz einfach nur besonders gut und geschickt anzustellen, darfst es aber natürlich gerne als Glück betrachten, weil das nicht jeder so leicht und mühelos "von der Hand" geht. ;)  Besonders gut läuft es wenn die Frau selbst große Freude dabei hat, der Mann spürt es von der Ausstrahlung her schon. Aber das ist eben auch bei jedem nun mal anders.

Geschrieben
Am ‎07‎.‎10‎.‎2016 at 02:29, schrieb naschkatze54:

da waren wohl jeweils die falschen Damen zugange :)

das denke ich auch................ ich komme sehr gerne dabei,lächel

Aktiver2012
Geschrieben
Am 7.10.2016 at 05:15, schrieb Monaco2000:

Das Problem habe ich auch, 3 std lang bekomme ich einen Gebassen, ich geniesse es ohne ende aber kommen nöäöö...

.....3 Stunden :smiley::smiley:

Geschrieben

3 Stunden, ja, das solls geben, lach.

Ich habe auch über 40 werden müssen, bis es mir mal beim blasen gekommen ist. Ich bin damals zu einer Prostituierten gegangen und wir haben Beide nur auf diesen Moment hingearbeitet. 1,5 Stunden hats dann auch gedauert, Beim 2. mal (mit der gleichen Dame) gings deutlich schneller.

Inzwischen klappts regelmäßig, aber auch nicht immer. Ist doch auch von der Frau und ihrer Technik bzw. Einfühlsamkeit abhängig.

×