Jump to content

Das Problem mit den Nachrichten

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

So, jetzt muss ich mal was loswerden.

Es geht bestimmt nicht nur mir so. Ständig bekomme ich Nachrichten von Mitgliedern, die ich 1:1 schon bekommen habe und nett, mit "kein Interesse"  beantwortet habe. Trotzdem wird man hier ganz oft von Mitgliedern mehrmals angeschrieben. Wie gesagt, oft kommt haargenau die gleiche Nachricht.

Sowas nervt Leute!!!

Um diesem Problem vorzubeugen, solltet ihr Nachrichten nicht löschen, sondern einfach nur ausblenden. Somit könnt ihr evtl. bereits ausgetauschte Nachrichten sofort wieder sehen, wenn ihr eine neue Nachricht schicken wollt. Lest euch das nochmal durch, begeht nicht nochmal die gleichen Fehler, oder lasst es am besten bleiben.

 

und Nein, die "nein Danke" Funktion verwende ich nur bei richtig penetranten Nervensägen. 1. hat jeder ne zweite Chance verdient und 2. könnte es ja etwas "wichtiges" sein....

bearbeitet von silknwet
in10thief
Geschrieben

Dich nerven doch diese Nachrichten, also ist es an dir, dagegen was zu tun. Genau dafür gibt es den NBD und spätestens bei der zweiten Nachricht gleichen Inhalts, kannst du weitere damit unterbinden. Warum sollte jemand, den es nicht stört, mehrfach Nachrichten gleichen Inhalts zu versenden, dein Problem lösen?

Knutschegern
Geschrieben

Och, bei sowas bin ich tiefenentspannt. Diese Nachrichten beantworte ich nicht, blende sie nur aus. 

Es gab mal einen Mann, von dem ich etwa alle vier Wochen die immer gleiche Nachricht im Postkasten hatte - als ich ihn beim dritten oder vierten Mal darauf hinwies, entwickelte sich daraus ein wirklich amüsanter Schriftverkehr.

Nerven kann mich das gar nicht. Wäre das so, hätte ich meinen Filter einfach dicht oder würde konsequent ignorieren.

×