Jump to content

Normalität

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mir ist ja schon klar, dass es bei Poppen.de nicht um grosse inhaltliche Themen geht aber ich muss schon manches mal ein Fremdschämen feststellen, wenn ich einige Kommentare zu Bildern oder Kontaktanzeigen lese.

Es sollte sich jeder mal fragen ob man nicht mit Höflichkeit und Etikette mehr erreicht als nur mit plumpen und einfallslosen Kommentaren....

Trotzdem viel Spass!

Geschrieben

Jeder hat die freie Wahl und kann die Plattform ja auch frei wählen. 

Was ist dir aufgestoßen das du diesen Thread geöffnet hast? Bin neugierig.

  • Gefällt mir 1
Chilischote_
Geschrieben

Hat der mysteriöse böse "Andere" wieder etwas angestellt ?! :smirk:

Geschrieben

Der Mensch fragt sich wieso nicht zuerst im Forum mal gestöbert wird, ob die eigene Problematik nicht bereits textlich vorhanden ist. Tag für Tag steigert die Taschentuchindustrie ihre Margen ins unermessliche mit dieser permanenten Heulerei. Nichts gegen dich TE aber der von dir angesprochene Umstand gehört zur Registrierung dabei. Irgendwo war ein kleiner Haken das hier alle so sein können wie man mag. Wünsche dir trotzdem viel Erfolg bei der Suche und nette Kontakte.

goldenhills
Geschrieben

Ich finde solche Kommentare gut.

Das ist wie mit den * ey...figgn* Mails. Kurz und bündig.

Damit weiss ich doch sofort, wem ich eine Antwort gebe und wem nicht*lächel

  • Gefällt mir 1
Sebastian-ERZ
Geschrieben

Jeder tut halt, was er kann!  :joy::joy::joy:

vor 17 Stunden, schrieb jessihamb:

Es sollte sich jeder mal fragen ob man nicht mit Höflichkeit und Etikette mehr erreicht als nur mit plumpen und einfallslosen Kommentaren....

Naja, Sex ist nun mal ab einem bestimmten Punkt im Leben ein wichtiges Thema. Dabei spielen das Geschlecht, der gesellschaftliche Status, die emotionalen und geistigen Fähigkeiten oder was auch immer zunächst erst einmal nur eine untergeordnete Rolle. Und weil das so ist, zieht die bunte Welt von poppen.de auch ein breites Spektrum von Menschen an. Nicht jeder ist in der Lage, sein Handeln zu reflektieren. Ich kann Dich verstehen, dass Du Dich bei manchen Kommentaren fragst, ob man dieses Niveau tatsächlich noch unterbieten kann. (Randnotiz: Mit Sicherheit! Irgend ein Typ schafft das immer!  :confounded:)  Aber ich bin mir über die Ursachen nicht immer ganz im Klaren. Ein paar der Typen werden es tatsächlich nicht besser wissen oder können. Wenn die Generation Porno auch noch im entsprechenden Umfeld sozialisiert wurde, da dürften Kommentare wie "ey figgn bitch" (logisch, ohne Komma und Fragezeichen), "geiler Fickarsch bock vor geilheit zu schrein du Sau?" (ich weiß, die Schreibweise) oder was auch immer, als ganz normal empfunden werden. Andere schreiben eben recht flache und einfallslose Kommentare wie "schöne Titten", "sexy Figur", "schön" usw. und hoffen eben so, die Aufmerksamkeit des Mädels auf sich zu lenken. Auch da drückt die unglaubliche Kreativität viel von den Fähigkeiten des Autors aus. Manche rechnen eigentlich schon gar nicht mehr mit einer Reaktion und geben sich daher keinerlei Mühe mehr. Und andere schreiben solche Dinge ganz bewusst, um zu provozieren und das Objekt der Begierde zu einer Reaktion zu verleiten. Ob der Plan immer aufgeht, sei an dieser Stelle mal dahin gestellt. Aber unterm Strich wird Dein Aufruf daher nicht viel nützen. Denn der Teil der von Dir angesprochenen Mitglieder, der etwas daran ändern könnte, will meist nichts daran ändern und die Anderen, die vielleicht gern etwas ändern würden, sind nicht in der Lage dazu.  :flushed:

Aber unabhängig davon solltest Du Dich nicht sinnlos über diese Dinge aufregen oder ärgern. Dein Erfolg ist nicht vom Verhalten der anderen abhängig. Du hast es selbst in der Hand, ob und wie Du bei den Mädels hier ankommst. Und wenn Du bisher noch nicht den gewünschten Erfolg hattest, dann solltest Du Deine Auswahlkriterien prüfen oder die Wirkung Deiner Nachrichten. Du solltest aber auch nicht ganz vergessen, dass nicht jedes Mädel was zum Poppen sucht und auch nicht jedes Mädel, was etwas zum Poppen sucht, mit jedem poppen möchte. Wenn Du also nicht der Mann bist, bei dem die Angeschriebene weiche Knie bekommt und schwach wird, dann ist es egal wie gut Dein Schreiben war oder wie viele Leute vor Dir sinnlose Kommentare zu ihren Bildern abgegeben haben, Du wirst keine positive Reaktion erhalten. Es muss eben etwas mehr zusammenkommen, damit ein Kontakt entsteht. Aber geh davon aus, dass ein Mädels auf Deine Anfrage reagiert, wenn sie Deine Nachricht vom Hocker reißt und Du halbwegs in ihr Beuteschema fällst. Daher solltest Du auch eher froh über das Unvermögen anderer sein. Es ist schließlich nicht Dein Problem sondern vielmehr Deine Chance! Es gibt Dir nämlich, wie @goldenhills bereits angedeutet hat, die Möglichkeit, Dich positiv von der Masse abzuheben. Und glaub mir, die Mädels können das meist ganz gut auseinanderhalten.  ;)

Also, s:P what? Der persönliche Erfolg steht und fällt zwar nicht mit dem Niveau der Anderen, aber je dunkler die Nacht, umso heller leuchten nun mal die Sterne!  ;)

  • Gefällt mir 1
Wattejacke
Geschrieben
Am 5.10.2016 at 17:13, schrieb jessihamb:

Mir ist ja schon klar, dass es bei Poppen.de nicht um grosse inhaltliche Themen geht

Ich hab schon tolle Themen erleben dürfen.

DerStandHeute
Geschrieben

Es ist hat schon so, dass sich hier wie auch "draussen im richtigen Leben" jeder selber qualifiziert.

×