Jump to content
Juicyfruit69

von dildos, leckzungen und anderen merkwürdigkeiten

Empfohlener Beitrag

Juicyfruit69
Geschrieben (bearbeitet)

mal angelehnt an einen anderen thread: ("wie füllt ihr euer badezimmer" mit diversen accessoires…)
und eigens gemachter erfahrung, sprich schrankfund = überraschungskiste!

nachdem ich recht erstaunt war, wie offen meist frauen ihre hygiene- & kosmetikartikel,
scheinbar fein aufgelistet vorgetragen haben, stellte sich mir diesbezüglich natürlich eine andere frage:
wie steht es um eure toys?
reicht euch da ein spezielles für verschiedene stimmungen & anlässe
oder gibt es sagen wir mal eine art von sammelsurium?
da wir männer ja eher rationell veranlagt sind,
sprich hand, filmchen, hochglanzmagazine sowie auch kopfkino,
frage ich mich, ob ihr nicht doch ein wenig verspielter und behutsamer mit euch umgeht.
der markt (oder auch haushalt!) gibt ja da so einiges her, wobei ich nicht vergesse,
dass sich auch einige männer mit zb puppen, seemannsbräuten oder dildos vergnügen schaffen.
im allgemeinen, ist das glaube ich aber die minderheit.

ich bin mir vollkommen dieser prekären fragen bewusst, da sie ja auch ziemlich intim sind.
trotzdem wissen wir ja auch auf welcher seite wir uns befinden.
falls sich nun jemand ein wenig angesprochen fühlt, den bitte ich doch hier zu posten.

wer sich nicht ganz so recht traut, gerne auch per pn…


bearbeitet von Juicyfruit69
Geschrieben

Es gibt ein Sammelsurium von Dildos und Vibratoren.... verschiedene Größen müssen sein.
Dazu dann Handschellen, Seile, Penisringe und Hüllen.
Und nicht zu vergessen unsere Liebesliege von poppen.de.
Gleitmittel, Massageöle, Liebeskugeln mit und ohne Vibration...

Ich glaube, das wars....
Füllt aber bequem zwei Kosmetikkoffer

der weibliche Part, der aber selten allein damit spielt


SinnlicheXXL
Geschrieben

Ich bin baff - wo versteckt ihr das Zeugs vor neugierigen Kindern oder liegt das offen rum?

Ehrlich gesagt habe ich nur einen Vibrator, der nicht mal mehr vibriert und auch den erst vor einem halben Jahr geschenkt bekommen. Nichts ist effizienter als meine eigenen Finger! Was mich sehr reizen würde, wäre mal ein Sybian Horse auszuprobieren. Kann man sich übers Wochenende ausleihen - aber wo versteckt man so ein Riesenteil? Jedenfalls habe ich keine Lust, meinen Kindern derartige Details zu erklären.


Juicyfruit69
Geschrieben

das bisher überhaupt jemand antwortet, finde ich echt gut.
habe sogar wieder etwas gelernt, ein "sybian horse" war mir bisher unbekannt.
zum verstecken, fällt mir auch nichts zu ein...


Geschrieben

Also, wenns denn weiter hilft, ich habe meine Leckzunge im Mund versteckt. Hole sie aber bei Nachfrage gern heraus.


Ballou1957
Geschrieben

Sybian Horse muss man nicht verstecken: Loch in ne Plastikrührschüssel, drüberstecken - und schon isses ne Brotknetmaschine!


Geschrieben

wer sich nicht ganz so recht traut, gerne auch per pn…


Gut, dann wähle ich den Weg per PN. Ach ne, is mir doch zu intim


Juicyfruit69
Geschrieben

@hera
ne einfache auflistung reicht!
anonym, brauchst ja nicht deinen namen nennen...


SinnlicheXXL
Geschrieben

Loch in ne Plastikrührschüssel, drüberstecken - und schon isses ne Brotknetmaschine!


Nur doof, wenn die Kinder dann das selbstgebackene Brot probieren wollen!


Geschrieben

anonym, brauchst ja nicht deinen namen nennen...


Hey, du glaubst doch nicht, dass Hera so dumm ist? Die weiß doch genau, dass du sie an ihrer "Schreibe" sofort erkennen würdest.

Zur Frage ... *malüberlegen* (nutze ich nur sehr selten oder gar nicht, daher hab ich das nicht in meinem Gedächtnis "vorne aufgeführt")
Ich habe ... einen Dildo, Gleitmittel und Massageöl (zählt für mich zum "Spielzeug", da ich es nur zum "Spielen" verwende).

Dann noch Liebeskugeln, die aber (fast) nur als Deko an einem Balken hängen.
Ein Lederhalsband mit Nieten und Schnur - das hab ich mal von einer "Affaire" geschenkt bekommen und damit jetzt auch meine "Schlafzimmerdeko bereichert".

Tja - mehr "toys" habe ich nicht und auch bisher nie was von dem, was ich mal im Zusammensein mit anderen von deren "Sammlung" ausprobiert habe, vermisst.

In meiner Video- und DVD-Sammlung sind auch ein paar Pornos dabei (müsste ich nachschauen, aber wenn ich die im Kopf durchgehe, fallen mir 4 Stück ein ).

Früher hatte ich einiges mehr, aber da ich mich fast nur in Swingerclubs treffe und daheim grundsätzlich keine Dates habe, nutze ich - bei Bedarf - das "Angebot" im Club.


Geschrieben

Ich bin baff - wo versteckt ihr das Zeugs vor neugierigen Kindern oder liegt das offen rum?



Zwei abschließbare Kosmetikkoffer im Schlafzimmer hinterm bett.
und Schlafzimmer ist generell kinderfreie Zone (außer nachts, wenn der Zwerg mal wieder "Altträume" hat. Aber da is eh dunkel und wir schlafen schon)

der weibliche Part

PS: Ein Lacklaken gehört auch zur Ausstattung, um dem nassen Bett vorzubeugen


Geschrieben


Füllt aber bequem zwei Kosmetikkoffer




Bei uns sind das eher zwei grosse Unterbettkommoden, wo alles gut verstaut ist, was man so zum spielen benötigt.

Von Vibratoren, Dildos, Plugs in verschieden Formen, Grössen und Materialien mit den zugehörigen Hygieneartikeln.

über Lederutensilien, Handschellen, Bondageseilen, Klammern, Gewichte

bis hin zu div. Gerten, Rohrstöcken u.ä.

Also alles das, was man für einen schönen Spieleabend mal benötigen könnte


Nuala
Geschrieben

Im Haus habe ich so einiges an Spielzeug. Das liegt aber wohl eher daran, dass ich in diesem Bereich Homeparties veranstalte.

Zu meiner eigenen Sammlung gehört allerdings auch das eine oder andere Toy
Bleibt bei dem Job nicht aus. Allerdings haben die meisten meiner Toys ihren Reiz für mich verloren. Es geht doch nichts über echtes Hautgefühl


Geschrieben

Kommunizierst Du das auch so den Besucherinnen Deiner Toy-Partys?


Geschrieben

Eine Pornosammlung,die ich dem Exmann damals nicht mitgegeben hab

Bondage kit, Lacklaken, Kerze...ähm..Vibro ei,Kugeln,4 Vibs und ein ganz kleinen..alles versteckt in einem erste Hilfekasten unterm Bett..gg..

Naja dann Massage- und Gleitgel..lächel..

Das wars...aber sollte noch net alles gewesen sein..lächel..alles zu seiner Zeit..schmunzel


×