Jump to content
hamsterbacke01

Penisdilatoren - Erfahrungsaustausch

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Vermutlich hast du entweder ein Modell mit einem zu großen Durchmesser gekauft, zu tief eingeführt oder warst etwas zu grob. Anfangs sollte man sich da ganz behutsam rantasten. Harnröhrenrupturen/-verletzungen können durchaus gegeben sein. Gundsätzlich würde ich vom Gebrauch dieser Toys abraten. Ist aber nur meine Meinung dazu. Hoffe es hilft trotzdem :)

Geschrieben

Hast du schon Info dazu bekommen war bei mir auch so....

Geschrieben

warum ??? (macht man sowas) kopf schüttel ! ;-)

hamsterbacke01
Geschrieben

Ne, hab mit den kleinen angefangen. War ein 20cm Stab mit einer Kugel dran von 4 und 7mm . Gingen auch ganz leicht rein, mit viel Gleitmittel. Und war ein geiles Gefühl.

Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb hamsterbacke01:

Ne, hab mit den kleinen angefangen. War ein 20cm Stab mit einer Kugel dran von 4 und 7mm . Gingen auch ganz leicht rein, mit viel Gleitmittel. Und war ein geiles Gefühl.

Hey ich habe einen glatten Stab der schön rutscht, gleitgel ist gut dabei, immer wieder langsam probieren irgendwann ging er tief rein, es macht Riesenspass und ist ein geiles Gefühl 

hamsterbacke01
Geschrieben

Ja, ist geil, hab es gestern wohl etwas zu weit gemacht. Habe mir beide Stäbe reingeschoben, als 11 mm und beim rausziehen, war ich wohl etwas zu schnell. Daher vielleicht die Blutung. Ist aber schon wieder weg. Nur tut der kleine, süße Schwanz noch etwas weh.

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb Lolitaliebhaber:

warum ??? (macht man sowas) kopf schüttel ! ;-)

Das frage ich mich auch,  immer wieder..... :crazy:

hamsterbacke01
Geschrieben
Gerade eben, schrieb moonfairy65:

Das frage ich mich auch,  immer wieder..... :crazy:

Na, einfach weil es Spaß macht und ein geiles Gefühl ist.

SonnigUndHeiter
Geschrieben

Ich kriege allein bei dem Gedanken Phantomschmerzen... 😬

Geschrieben

Am Anfang sollte man mit der kleinsten Größe anfangen und nicht so tief rein Sauberkeit ist ganz wichtig

Später kannst du dich steigern las dir Zeit

hamsterbacke01
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Susanne007:

Musste erstmal nachschauen was das überhaupt ist 😅 und das erste was mir dazu eingefallen ist "oh mein gott warum macht man sowas?"🙈

Hallo, Susanne. Ja, es macht Spaß noch immer mal etwas Neues zu Probieren. Hinten habe ich schon alles drin gehabt, was es gibt. Gemüse und Obst , Dildos usw. Auch Schwänze. Nun wollte ich mal vorne was ausprobieren und muß sagen, es ist irgendwie geil. Mir gefällt es.

Geschrieben

Wer es braucht 😉

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb hamsterbacke01:

Na, einfach weil es Spaß macht und ein geiles Gefühl ist.

Jeder wie er es braucht. 

Geschrieben

Ok erstmal jeder kann tun und lassen was er will solange es den eigenen Körper betrifft 

Trotzdem Kopfschütteln 

Ich leide unter Nierensteinen, mir wurde eine Schiene eingesetzt(Jolly) 

zwischen Blase und Niere unter Narkose, Tragezeit ca. 4Wochen, sehr schmerzhaft, Nierenstein wanderte aber nicht an der Schiene nach "draußen" 

Endergebnis :Schiene und Stein mittels Endoskop entfernt, zu meinem Entsetzen ohne Narkose!! 

Ich war durch drei geschlossene Türen zu hören, hab geblutet wie Sau, hatte ca. 1 Jahr unter einem Trauma vor weißen Kitteln zu leiden 

FAZIT :GLAUBS MIR, wenn du sowas erlebt hast, schiebst du dir nichts mehr in deinen Schwanz daher mein Kopfschütteln trotzdem dir weiterhin viel Spaß und ich gehe jetzt irgendwie den Phantomschmerz bekämpfen 

Biglove777
Geschrieben

sachen gibts 🤔😅

switchubby
Geschrieben

Manchmal ist dicker besser als zu dünn. Also weniger schmerzhaft.

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb darfichauch:

Ok erstmal jeder kann tun und lassen was er will solange es den eigenen Körper betrifft 

Trotzdem Kopfschütteln 

Ich leide unter Nierensteinen, mir wurde eine Schiene eingesetzt(Jolly) 

zwischen Blase und Niere unter Narkose, Tragezeit ca. 4Wochen, sehr schmerzhaft, Nierenstein wanderte aber nicht an der Schiene nach "draußen" 

Endergebnis :Schiene und Stein mittels Endoskop entfernt, zu meinem Entsetzen ohne Narkose!! 

Ich war durch drei geschlossene Türen zu hören, hab geblutet wie Sau, hatte ca. 1 Jahr unter einem Trauma vor weißen Kitteln zu leiden 

FAZIT :GLAUBS MIR, wenn du sowas erlebt hast, schiebst du dir nichts mehr in deinen Schwanz daher mein Kopfschütteln trotzdem dir weiterhin viel Spaß und ich gehe jetzt irgendwie den Phantomschmerz bekämpfen 

Kenne ich von meinem Ex.... 

Ich hoffe, ich muss sowas nie wieder mitmachen..   

 

freche_oma
Geschrieben

gibt es hier eigentlich eine Suchfunktion? Ich stelle mal fest, dass dieses Thema mit schöner Regelmäßigkeit alle zwei bis drei Wochen hochpoppt. Auch hier schreibe ich wieder, medizinisches Personal muss steril arbeiten. Wenn ich dann so was lese, würde ich künftig bei jedem Mann, der nachts mit Blasenschmerzen oder Nierenschmerzen in die Notaufnahme kommt nachfragen, wie er zu seiner Infektion gekommen ist. Wer so einen Blödsinn veranstaltet, sollte dann bitte auch bis zum nächsten Morgen warten

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb BBWBellyDonna:

Kenne ich von meinem Ex.... 

Ich hoffe, ich muss sowas nie wieder mitmachen..   

 

Dafür drücke ich beide Daumen 🙌🆗

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb darfichauch:

Dafür drücke ich beide Daumen 🙌🆗

Gosh.... ja... und ich dir !!! 

×