Jump to content
friesenjung500

BI ausleben

Empfohlener Beitrag

friesenjung500
Geschrieben

Moin liebe poppgemeinde 

Ich habe da mal eine Frage an alle BI Menschen. Lebt ihr euer BI sein auch alleine aus???  Oder immer nur gemeinsam mit dem Partner.  Darf zB. Der Mann sich auch alleine mit einem Mann treffen zum ficken oder wollt ihr nur gemeinsam. Andersrum natürlich genau so. Danke für eure antworten. 

Epsony36
Geschrieben

Ich möchte ne Frau alleine treffen Aber leider gibt es die meistens nur mit patner was ich schade finde

Mikol1962
Geschrieben

Bei uns bin ja nur ich bi, und ja ich lebe es auch alleine aus.

Meine Frau findet es auch gut das ich auch mal alleine ein Date habe. Sie würde mich auch hin fahren und abholen damit ich wenn ich will auch mal einen Schluck trinken kann.

Geschrieben

Ich würde gern eine feste Bi Freundin haben und sehr gern auch allein mit ihr Spaß haben! Aber das ist fast unmöglich, Frauen die wirklich offen für eine Bi Fantasie sind, sind meist auch in Partnerschaften. Ich finde leider keine Dame für Spaß zu Zweit oder zu Dritt :'(

weiche_haende
Geschrieben (bearbeitet)

Bi-Menschen ... das klingt nach ausgeschlossen, abartig etc.

Verkrampfter geht es nicht.

Ich bin der Meinung, jeder soll seine Sexualität ausleben können, ohne vom Partner in Ketten gelegt zu werden, denn irgendwann wollen diese gesprengt werden.

Allerdings sollte es in einer Beziehung keine Geheimnisse geben, also jeder weiß Bescheid was der andere macht.

bearbeitet von verwoehnt
weiche_haende
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb SubbiAnna:

Ich würde gern eine feste Bi Freundin haben und sehr gern auch allein mit ihr Spaß haben! Aber das ist fast unmöglich, Frauen die wirklich offen für eine Bi Fantasie sind, sind meist auch in Partnerschaften. Ich finde leider keine Dame für Spaß zu Zweit oder zu Dritt :'(

Das wird wohl unter anderem an deinem Profil liegen, BDSM ist nicht gerade die Spielart, welche von der Mehrzahl bevorzugt wird. Vielleicht ein anderes Profil nur für Frau einrichten ... auch wenn es gegen die Regeln hier verstößt. Aber es gibt ja auch noch andere Seiten, sogar bei Jappy kann Frau fündig werden.

Viel Glück :)

Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb verwoehnt:

Das wird wohl unter anderem an deinem Profil liegen, BDSM ist nicht gerade die Spielart, welche von der Mehrzahl bevorzugt wird. Vielleicht ein anderes Profil nur für Frau einrichten ... auch wenn es gegen die Regeln hier verstößt. Aber es gibt ja auch noch andere Seiten, sogar bei Jappy kann Frau fündig werden.

Viel Glück :)

Lieb von Dir, aber glaub mir jede Frau steht auf gefesselt werden und unendlich viele Orgasmen zu bekommen, jedenfalls die Kleine die ich suche ;) Und ich will gar keine Stino  Frau, die sind mir schlichtweg zu langweilig  :)....es sei denn die haben mal auf etwas mehr Lust,  als nur  den  langweiligen normalen Date und  den üblichen Rein-Raus-Sex.....sondern Gier und Leidenschaft  über Stunden. ...oh ja...und wenn nicht....genießen ich es eben so lange allein :P

 

weiche_haende
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb SubbiAnna:

Lieb von Dir, aber glaub mir jede Frau steht auf gefesselt werden und unendlich viele Orgasmen zu bekommen, jedenfalls die Kleine die ich suche ;) Und ich will gar keine Stino  Frau, die sind mir schlichtweg zu langweilig  :)....es sei denn die haben mal auf etwas mehr Lust,  als nur  den  langweiligen normalen Date und  den üblichen Rein-Raus-Sex.....sondern Gier und Leidenschaft  über Stunden. ...oh ja...und wenn nicht....genießen ich es eben so lange allein :P

 

Es gibt noch mehr als Stinos und BDSM, oder anders ausgedrückt es gibt auch andere Farben als schwarz und weiß.

08/15 mögen wohl die wenigsten, das meintest du sicher mit Stino ;)

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb verwoehnt:

Es gibt noch mehr als Stinos und BDSM, oder anders ausgedrückt es gibt auch andere Farben als schwarz und weiß.

08/15 mögen wohl die wenigsten, das meintest du sicher mit Stino ;)

Sicher gibt es mehr! ;)  Männer sind ja auch sehr viel offener als Frauen.  

weiche_haende
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SubbiAnna:

Sicher gibt es mehr! ;)  Männer sind ja auch sehr viel offener als Frauen.  

Kommt drauf an, ich würde das nicht so pauschalisieren :$

Geschrieben

Frauen in meiner Welt sind sehr viel offener, genussüchtiger und es gibt kein Gezicke und kein Nein. Nur Leidenschaft, Lust und Hingabe.  Da ist keine Arroganz  oder dieses das will ich nicht und dies mag ich nicht, sie probieren alles und geben sich dem Moment hin ;)

weiche_haende
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb SubbiAnna:

Frauen in meiner Welt sind sehr viel offener, genussüchtiger und es gibt kein Gezicke und kein Nein. Nur Leidenschaft, Lust und Hingabe.  Da ist keine Arroganz  oder dieses das will ich nicht und dies mag ich nicht, sie probieren alles und geben sich dem Moment hin ;)

Wie ich dir schon versucht habe mitzuteilen, es gibt kein schwarz und weiß. Wenn deine Welt so ist, dann ist es okay so. Meine Welt ist größer, bunter und hat viel mehr zu bieten als nur bedingungslose Hingabe. Die Lust und Leidenschaft kommt darin auch nicht zu kurz. Also leben und leben lassen und ab und zu über den Tellerrand schauen.

Frauen die zu allem ja sagen sind für mich uninteressant, denn der Reiz fehlt.

 

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb verwoehnt:

Wie ich dir schon versucht habe mitzuteilen, es gibt kein schwarz und weiß. Wenn deine Welt so ist, dann ist es okay so. Meine Welt ist größer, bunter und hat viel mehr zu bieten als nur bedingungslose Hingabe. Die Lust und Leidenschaft kommt darin auch nicht zu kurz. Also leben und leben lassen und ab und zu über den Tellerrand schauen.

Frauen die zu allem ja sagen sind für mich uninteressant, denn der Reiz fehlt.

 

Du würdest das ja auch nicht auslösen,  du bist ja nicht dominant. :D....und du kannst doch leben was Du willst, ist für mich völlig uninteressant, in meiner Welt gibt es nunmal viel mehr Möglichkeiten  und Männer die tun was Frauen wollen, sind für mich auch völlig unsichtbar. ....aber viel Spaß dir weiterhin,  wollte doch nur erklären warum ich eine besondere Frau suche und nicht ein Lügenprofil erstelle nur um irgendeine zu bekommen. Ich schraube meine Ansprüche niemals runter ;)Viel Glück

weiche_haende
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb SubbiAnna:

Du würdest das ja auch nicht auslösen,  du bist ja nicht dominant. :D....und du kannst doch leben was Du willst, ist für mich völlig uninteressant, in meiner Welt gibt es nunmal viel mehr Möglichkeiten  und Männer die tun was Frauen wollen, sind für mich auch völlig unsichtbar. ....aber viel Spaß dir weiterhin,  wollte doch nur erklären warum ich eine besondere Frau suche und nicht ein Lügenprofil erstelle nur um irgendeine zu bekommen. Ich schraube meine Ansprüche niemals runter ;)Viel Glück

Ansprüche sollte man nie runterschrauben, da stimme ich dir voll zu.

Bei den anderen Sachen schmunzel ich ein wenig und alles ist gut :)

friesenjung500
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb SubbiAnna:

Ich würde gern eine feste Bi Freundin haben und sehr gern auch allein mit ihr Spaß haben! Aber das ist fast unmöglich, Frauen die wirklich offen für eine Bi Fantasie sind, sind meist auch in Partnerschaften. Ich finde leider keine Dame für Spaß zu Zweit oder zu Dritt :'(

Ich würde dir gerne meine Frau bringen wenns nicht die vielen Kilometer dazwischen wären .... Ich würde dann in die Stadt gehen so lange...... 

Geschrieben

Reine Bi Gelüste leben wir gemeinsam aus - denn da spricht nix dagegen.

ER ist Switcher. Die devoten Gelüste lebt er alleine aus, denn es erscheint uns gefährlich, wenn die devote Frau zusieht wie ihr dominanter Partner zu einem sabbernden Bittsteller gemacht wird. Das könnte Auswirkungen für das tägliche Leben haben ....

Geschrieben

Nun ich lebe seit mehr als 30 Jahren meine bisexuelle Neigung aus und das nie heimlich. Meine Frau ist sexuell seit fast 8 Jahren nicht mehr aktiv ( gesundheitliche Gründe ) aber wir haben uns arrangiert. Ich darf mein Sexleben egal ob mit Mann oder Bi-Paar genießen ohne schlechtes Gewissen zu haben. Schlimm finde ich nur, wenn Paare sich negativ äußern über Ehemänner die außerehelichen Sex haben. Ich finde Hetero-Sex zwar schön aber ich möchte auf Bi-Sex nicht verzichten. Auch wenn es als Ehe-Mann mit bald 50 Jahren schwieriger geworden ist   :)  Kontakte zu finden. Bin nun mal nicht der Fan von Swinger-Club oder Sex-Kino. 

 

sveni1971
Geschrieben

Es kommt darauf an, wie du und deine Partnerin das für euch "geregelt" habt. Wenn ihr offen damit umgeht warum solltest du es nicht allein ausleben dürfen? Das kannst du also am besten nur mit ihr klären.

Als ich bei den mit meiner Frau erlebten 3ern bemerkt habe, dass es mich durchaus auch reizt, mal mit einem Mann "aktiv" zu werden, haben wir das probiert und es ist eben nicht so ihr Ding. Sie möchte sogar, dass ich das lieber mache, wenn sie nicht dabei ist.

 

Strumpfhosen_DWT
Geschrieben

Da ich in meiner Jugendzeit mal etwas kurzes mit einem damals gleichaltrigen hatte (Es kam nur zu gegenseitigen Wichsen, Blasen, Fummeln und dergleichen, also kein Sex) war ich nicht abgeneigt als in einer Beziehung mit einer Frau das Thema 3er ins Gespräch kam. Sie wollte gern mal beides ausprobieren, also quasi MMF und FFM. Ich persönlich hätte auch gern beides ausprobiert, aber vorallem durch meine gewisse Vorliebe zum eigenen Geschlecht hätte ich gern ein MMF gehabt. Ich wusste allerdings nicht so recht wie ich es ihr rüberbringen sollte und es wusste auch niemand von meiner gewissen BI-Sexualität. Ehe ich irgendwann dann mal dachte die richtigen Worte gefunden zu haben, war das Thema kein Thema mehr... Ich fands Schade...  

×