Jump to content

Nicht nur Liebe, auch Sex, macht Blind

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Kann dich gut nachvollziehen. Bin zwar noch nicht so Lebenserfahren. Aber in ähnlicher Form habe ich das aktuell bzw bis vor kurzem. Ich habe auch gedacht solange wir noch Sex haben ist er nicht ganz weg. Nun ist seine Freundin (wir sind seit über 2 Jahren getrennt aber hatten regelmäßig noch was miteinander) schwanger. Er will immer noch mit mir schlafen, solange bei Ihnen zu Hause. Für mich ist nun die Grenze erreicht.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Sich Fehler einzugestehen ist erfordert Stärke. Etwas Schlimmes getan hast du nicht, außer dir selbst geschadet. Und um einen geliebten Menschen bei sich zu haben nimmt man manchmal viel zu wenig Rücksicht auf sich selbst. So, wie sich das anhört, sollte sich deine Exfrau mehr sorgen über ihr Karma machen!

  • Gefällt mir 5
verschmusste
Geschrieben

ein mann darf doch auch gefühle zeigen,..schmerzen vergehen leider doch sehr schnell,..doch die seele vertaut nicht mehr. viel glück trotzdem und ganz schöne momente von verschmusste.

  • Gefällt mir 2
dragon213
Geschrieben

toll geschrieben !!! ist schön,auch mal die kehrseite der liebe hier lesen zu können. mit so einem mist stehst du ganz sicher nicht alleine da !!! tut nur weh..... hoffe,du hast draus gelernt.....lg jacky

  • Gefällt mir 3
handlungsbedarf
Geschrieben

Erst mal Hut ab... ...für dein ziemlich dickes Fell. Ich glaube ja, dass eine ähnliche Situation mich innerlich ziemlich zerstört hätte. Mal abgesehen davon, dass es natürlich auch die ganze Denkweise verändern kann. Also verursachen könnte dass man die nächsten Partnerschaften nicht mehr so vertrauensvoll führen kann, weil eben dieses Event zu tiefe Spuren hinterlassen haben könnte. Ist, so denke ich, aber definitiv kein Einzelfall und erinnert auch mich an einige sehr fragwürdige Zeiten, in denen ich persönlich heutzutage eher gehen, als noch etwas investieren würde. Wie dem auch sei, ziemlich heftige Lebenserfahrung die du dort gemacht hast. Und da sag mal noch eine Frau, es gäbe keine Männer mit einer Gefühlswelt. ;) Alles gute für Dich und popp dich hier nicht zu wund! :P Gruß handlungsbedarf

Geschrieben

Solange man hofft, macht man wohl Dinge, die man im Nachgang nicht erklären kann. Aber du hast daraus gelernt, und stehst dazu, Hut ab vor deiner Ehrlichkeit.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Hallo Hut ab vor Dir, Respekt was du alles geschafft hast mit deinen Kids, wünsche dir eine suuuuper Lady.. Gruß Kurt

Geschrieben

Von mir gibt es hier auch keine Stanndpauke. Du hast nichts falsches getan, Du hast einfach nur tiefe Liebe empfunden und Dich blenden lassen. Das ist traurig und keiner sollte sich für so etwas schämen. Ich finde es beweißt ne Menge Mut sowas hier zu posten, da es eine eher private Erfahrung von Dir ist, die normal niemanden etwas angeht. Hut ab dafür und viel Glück in Deinen neuen oder Deiner neuen Beziehung!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Sex hat mit Liebe nichts aber auch garnichts zu tun.

Tonerl
Geschrieben

Kann dich total gut verstehn und beruhigt mich dass ich nicht der einzige volltrottel bin bzw.sowas auch anderen passiert. Genau dasselbe erlebte ich auch. Nur hatte ich das bessere ende für mich was beziehung angeht und meine frau ist mir dafür sehr dankbar. Jedoch sind dort seelisch wunden geschlagen worden die wohl nie gänzlich verheilen werden. Ganz zu schweigen von anderen problemen die sich in dieser zeit ergeben haben wie finanzen, job, etc. Danke für den beitrag

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ehrlich gesagt ist mir das so auch schon passiert. Die Hoffnung stirbt immer zuletzt. Hätte sich die Situation zu deinen Gunsten verändert, hättest du mit dieser Herangehensweise ja auch recht gehabt und deine Lebenserfahrung in diesem Punkt würde dir bestätigen, das es sich manchmal lohnt Dinge "auszuhalten". Aber wie man(n)/frau es richtig macht, weist du hinterher. Hätte, wäre, wenn... Hätte meine Oma einen Sack, wäre sie mein Opa... Du hast zu diesem Zeitpunkt das für dich richtige getan.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich ziehe nicht nur den hut vor dir ich kniee vor dir Du hast schmerzen empfunden die keiner hier ertragen hätte Ich könnte es nicht Respekt alter

  • Gefällt mir 2
Luise_London
Geschrieben

Ja, auch Respekt von mir... Du Armer! Ich hoffe, du hast den Schmerz überwunden!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Herzlich willkommen im Leben.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

jeder geht mit sowas anders um, ich habe erfahren das meine exfrau im urlaub fremd gegangen ist, an dem tag als sie zurück kam, ich bin noch am gleichen abend ausgezogen und habe am nächsten tag die scheidung eingereicht ! nach 13 jahren und zwei gemeisamen kindern eine schwere entscheidung, aber ich bin schon mein ganzes leben so konsequent gewesen ! und würde es immer wieder so tun ! auch wenn es weh tat!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also ich bewundere Dich mit aller höchstem Respekt.....aber Du hast mit Allem so verdammt Recht.....hoffe Dir gehts jetzt besser???

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Respekt dafür dass du deine Geschichte hier öffentlich machst. Ich habe es in jungen Jahren erlebt, wurde betrogen ohne Ende und bin wegen der liebe und wegen Sex immer wieder zurück zu ihr. Heute würde mir das nicht mehr passieren, wenn ich liebe dann teile ich nicht. Geht sie mit anderen ins Bett wäre gleich Ende, egal wie weh es tut.

  • Gefällt mir 2
sailerx
Geschrieben

Ich kann Dich verstehen. Toll das Du die Verantwortung für die Kinder übernommen hast.

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Um auf die Überschrift zu Antworten , 

es war nicht der Sex der Dich blind gemacht hat , Du warst gar nicht blind , aber wer noch liebt kann echt ne ganze Menge ertragen,

bis dann der Leidensdruck doch größer wird als die noch vorhandene Liebe .

Es ist zwar durchaus möglich 2 Menschen gleich stark zu lieben , aber Liebe beinhaltet auch immer die Fürsorge für den geliebten Menschen und 

ich vermute in den allermeisten Fällen , leiden die 2 gleich geliebten unter der Situation und dann ist für mich der parallel Liebende in der Pflicht .

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich war auch blind. Liebe diesen Mann immer noch......! Es blieb mir aber nix anderes übrig eiskalt zu werden um mich zu schützen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Respekt an dich und dafür, das du hier deine Gedanken so offen legst .

DiSpLaYmAn
Geschrieben

Warum verurteilen?? Ganz so krass hab ich es zwar nicht erlebt aber kenne die situation in ähnlicher form auch! Ob es die liebe oder der sex war kann ich auch nicht sagen. Jedoch hab ich mich auch so eine ganze weile hinhalten lassen. Mir was eingeredet... Aber respekt das du trotz dieses verlustes die erziehung deiner kinder durchbekommen hast!! Das wir kerle alle mal mit dem kleinhirn zwischen den beinen denken statt mit dem kopf is sicher schon jedem passiert?!?

  • Gefällt mir 1
×