Jump to content
basti0704

Der Ton wird rauher

Empfohlener Beitrag

basti0704
Geschrieben

Ich bin nun schon eine ganze Weile hier angemeldet und muss zunehmend feststellen, dass der Ton im Forum rauher wird.

Es wird sehr viel beleidigt, beschimpft, sinnlose Beiträge gepostet, Beiträge über "Wie kann man nur....", "Wie eklig ist das denn..." usw. Einige fühlen sich dann auch sofort persönlich angegriffen.

Woran liegt´s? Machen einigen hier die Hormone zu schaffen?

Gruß Basti

Geschrieben

Der Ton ist wie Musik - leider sind einige nicht sehr musikalisch veranlagt. Man sollte das einfach nicht an sich heran lassen. Manchmal bewirkt eine Auszeit schon Wunder.

MOD-Jan
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Arcadius:

Der Ton ist wie Musik - leider sind einige nicht sehr musikalisch veranlagt. Man sollte das einfach nicht an sich heran lassen. Manchmal bewirkt eine Auszeit schon Wunder.

Sehr schön gesagt ;-)

Auch wir würden uns manchmal mehr Harmonie im Forum wünschen.

Viele Grüße

MOD-Jan, Team Poppen.de

Geschrieben

Harmonie ist unter Wölfen recht schwer vereinbar. Wer am lautesten heult, der meint zu gewinnen. Aber es bleibt ein Trugschluss.

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Arcadius:

(...) Manchmal bewirkt eine Auszeit schon Wunder.

Habs versucht. Hat aber Nichts gebracht :flushed:;)

Die Handschellen, die ich am PC liegen habe, helfen auch nicht mehr. Ich "befreie" mich immer, irgendwie :flushed:;)

Und schreibe auch hin und wieder unnutzes Zeugs :flushed::disappointed_relieved:

Geschrieben

Man sollte im Netz die User so verschleißen wie diese halt nun mal sind. Hinter der Hecke wird ja nun mal gern geschossen.

Geschrieben

Vielleicht reagieren die User auch empfindlicher !

basti0704
Geschrieben

Ja das meine ich ja mit "Einige fühlen sich dann auch sofort persönlich angegriffen"

vor 3 Stunden, schrieb LaKarissa:

Habs versucht. Hat aber Nichts gebracht :flushed:;)

Die Handschellen, die ich am PC liegen habe, helfen auch nicht mehr. Ich "befreie" mich immer, irgendwie :flushed:;)

Und schreibe auch hin und wieder unnutzes Zeugs :flushed::disappointed_relieved:

Es fällt manchmal schwer, wenn jemand offensichtlich Unsinn schreibt, aber da muss man ja nicht gleich ausfallend werden. Das kann man auch vernünftig sagen.

lilaKaffeetasse
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn Menschen auf Menschen treffen...

 

Internet. Es wird geschrieben und geschrieben. Wie der VP schon erwähnte, es fehlt die Stimme. Und dazu auch die persönliche Anwesenheit. Das sind , wie ich finde, 2 Faktoren , die die Selbstkontrolle deutlich absacken lassen.

Das ist keine Entschuldigung, fördert aber die Hemmungslosigkeit.

Dazu kommt auch noch die Erwartungshaltung eines jeden Users an das Forum. Und Emotionen, Emotionen und Emotionen😉.

 

Klar könnte das hier theoretisch Harmonie pur sein, wenn wir denn alle gleich wären bis hin zum IQ.

Sind wir aber nicht. Und das ist auch gut so. So haben wir Äußerungen, von das ist "Klasse" bis hin zu " Boah, ist das ekelig".

 

Forum. Hier wird gepostet. Interessen und Meinungen. Und jeder soll auch bitte seine haben. Und die muss auch nicht jedem in den Kram passen, kann aber auch. Der Sinn ist ja, das man sich mitteilt.

 

Und zu guter Letzt,  über allem Wachen die Moderatoren .

Und das ist für mich persönlich auch nochmal ein Punkt, selbst zu reflektieren, wenn Sie denn dann eingreifen, "Was war jetzt los?".

Klar, schön ist das nicht, wenn hinter mir als Erwachsene ein "Wächter" steht, wenn ich wieder was poste. Anderseits , die sind für uns alle da, wenn mal wieder die Selbstkontrolle aushakt. Und so gehen der gute und rauhe Ton hier Hand in Hand und füllen das Forum.

Von gut durchdacht bis shitstorm. Von Sinnvoll bis Sinnfrei.

bearbeitet von lilaKaffeetasse
Noch was vergessen
wirzwei308
Geschrieben

Wenns zu krass ausartet, wird doch eh gelöscht oder sogar die "Tür zugesperrt".

Dennoch gilt: Der Ton macht die Musik. 

Engelschen_72
Geschrieben

Leider ist das schon lange so...

wie die beiden obigen Threads zeigen.

Gründe dafür gibt`s viele, ich denke zum Großteil ist es eigene Unzufriedenheit und die Anonymität des Netzes.

Geschrieben (bearbeitet)

hab nicht das gefühl dass der ton so schlecht ist. manche sind einfach etwas temperamentvoller. würde man sich das alles sagen und nicht schreiben, käme das viel harmonischer an.... und manche wirken auch extrem weich auf mich.

mir gefällt es wenn jemand etwas temperament hat und auch mal sagt was ihm nicht gefällt. beleidigungen müssen nicht sein, aber alles andere finde ich ok. das halte ich auch für normal, wäre schlimm wenn man immer nur kuschen müsste. das macht man idr weder zuhause, noch beim arbeiten , noch bei freunden usw. warum dann hier ?

wenn mir der ton nicht gefällt dann hab ich doch 3 möglichkeiten, entweder ich sag ihm direkt  " hey.. so nicht mit mir " oder ich frage nach " wie war das gemeint " oder " ich belle auch rum "

wenn ich auch anfange rumzubellen dann ist es doch klar was passiert. oftmals entsteht nämlich erst durch die reaktion der ton der nicht gefällt.

bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben

@magnifica_70

Übel wird es nur wenn man den Fokus auf permanentes Stänkern legt. Aber die hat man ja recht schnell ausgelotet.

 

Gruß

Geschrieben

@ Arcadius

mich stänkert keiner permanent an und ich finde auch nicht dass es hier leute gibt die ständig rumstänkern.

Geschrieben

Dann bin ich ja nun doch beruhigt!

Danke

Engelschen_72
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb magnifica_70:

ich finde auch nicht dass es hier leute gibt die ständig rumstänkern.

Als erstes wollte ich fragen, ob du in einem anderen Forum wie ich unterwegs bist B|.

Aber daran sieht man, daß Empfindungen im Bezug auf "permanent rumstänkern" doch sehr verschieden sind, denn ich empfinde es ganz anders wie du.

Bondbi
Geschrieben
Am 28.9.2016 at 18:17, schrieb wirzwei308:

Wenns zu krass ausartet, wird doch eh gelöscht oder sogar die "Tür zugesperrt".

Dennoch gilt: Der Ton macht die Musik. 

Leider aber nicht bei den dauerstänker hier, da wird man eher geblockt, wenn man sich dagegen wert.

 

Am 27.9.2016 at 18:33, schrieb basti0704:

 

Es wird sehr viel beleidigt, beschimpft, sinnlose Beiträge gepostet, Beiträge über "Wie kann man nur....", "Wie eklig ist das denn..." usw. Einige fühlen sich dann auch sofort persönlich angegriffen.

Woran liegt´s? Machen einigen hier die Hormone zu schaffen?

Gruß Basti

Weil hier leider immer mehr nur zu genau diesem Zweck hier sind.

LesbeMH
Geschrieben

In vielen Threads geht es irgendwann gar nicht mehr um das Thema, sondern nur noch darum, wer jetzt doof ist und wer nicht. Das ist Kinderkacke, die aber nicht nur hier stattfindet, sondern überall. Da kann man nix machen, außer die Mods würden alles löschen, was nicht hundertprozentig sachlich ist. Wollen wir das?

×