Jump to content
PureMale69

Sexy Erscheinungsbild - Freundin zur Schau stellen?

Empfohlener Beitrag

PureMale69
Geschrieben (bearbeitet)

Muss ich mich dabei schlecht fühlen, wenn ich meine Partnerin extra anderen Männern zur Schau stelle im alltäglichen Leben? Natürlich erhoffe ich mir dabei auch, dass sie Möglichkeiten bekommt bzw. auch nutzt mehr Sex mit besseren Männern als ich zu haben, im bestenfall sogar Affären führt.

 

 

bearbeitet von MOD-JoeSie
Verdeutlichung, FSK18 Bilder entfernt
Geschrieben

Echt komische neigung

just4funplz38
Geschrieben

Entschuldige aber ich verstehe dein Anliegen gerade nicht..... 😳 Warum machst du nicht mit ihr Schluss, wenn sie mit "besseren" Männern als dir schlafen soll....? Warum erfreust du dich nicht daran dass sie anscheinend irgendwas an die findet und ihr miteinander sex habt....?

Liebespaar_Thüringen
Geschrieben

Ich kenne das von meinem Freund, der will einfach nur sehen, wir Frau bei anderen Männer ankommt. Könnte mir vorstellen, das dich das erregt und dir das Gefühl gibt, über anderen Männer zu stehen ? 😉LG Luci

stercus_tauri
Geschrieben

Das solltest du eher sie fragen - wenn sie das mag/möchte/ es ihr gefällt, dann sehen wir im Zurschaustellen kein Problem. Aber wie andere Kommentatoren zuvor ist hierbei auch die Frage: Was findest du daran genau gut?

Engelschen74
Geschrieben (bearbeitet)

jeden tag erlebe ich männer mit solomannprofil (teilweise mit keinsingle, teilweise mit singlestatus) im chat, die ihre frauen anbieten oder deren Bilder. Ich habe nichts gegen ein offenes sexualleben, wir haben das ja auch, aber warum legen diese sich kein paarprofil zu? vor allem, wenns um bilder geht, bin ich mir bei 99% sicher, dass die frau (falls es überhaupt die eigene ist) nichts etwas davon weiß.

bearbeitet von Engelschen74
raptormax
Geschrieben

wenn sie damit einverstanden ist !!!

 

wenn nicht , hoffe ich das sie dir deine kleinen Eier abreißt  :smiley:

Geschrieben

was ist dein nächster schritt ? verkaufst du sie ? AUS LIEBE ZU IHR ??? typischer zuhälter !

DAS_Vollweib
Geschrieben

Ich finde das auch nicht normal, was aber ist denn normal?

Er ist mit höchster Wahrscheinlichkeit devot, es befriedigt ihn dass seine Frau Sex mit anderen hat. Wenn beide dafür sind, niemandem geschadet wird, bitteschön, soll jeder machen wie er will.

@PureMale69 ob Du Dich dabei schlecht fühlen sollst oder nicht, kann Dir keiner beantworten, aber ist es in der Szene nicht genau der Kick dass Du Dich dabei schlecht fühlst, dass Dir genau das die Befriedigung gibt? Irgendwie paradox

Geschrieben

Ich frage mich, wieso man gleich Menschen beleidigen muss, die nicht in das Weltbild der Beschimpfer passen, oder ihnen gleich einen Psychologen anraten, nur weil ihnen manche Neigungen suspekt vorkommen. Wieso solltest du dich schlecht fühlen wegen dieser Neigung? Andere stehen auf BDSM, Ns, Kv, Outdoor, Swingen und sonstige, und die wenigsten schämen sich dafür. Niemand sollte sich aufgrund seiner Neigungen schämen, schlecht fühlen, geschweige denn sich beleidigen lassen!

DAS_Vollweib
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

....das fragt ein 26jähriger, nach eigener Aussage devoter Typ, der "endlich mal wieder eine Cuckwife" kennenlernen will, aber kein Single ist.

Ich finde da so viele Fehler, dass ich nur noch mit den Ohren schlackern kann.....

 

hmm Du hast schon Recht, ich habe mir sein Profil vorher gar nicht angeschaut.

Aber darum ging es nicht, sondern lediglich ob er sich schlecht fühlen soll, wegen seiner Neigung

SevenSinsXL
Geschrieben

Ganz ehrlich- wenn sich hier jemand schlecht fühlen sollte, dann die Leserschaft, die hier mal wieder so richtig vorgeführt wird....

Matzuflex
Geschrieben

Game over, du hast grade deine Seele verkauft

gaymaleTS
Geschrieben

Wenn es ihr gefällt, ist doch alles schön

just4funplz38
Geschrieben

Was hier (unabhängig der eigenen Meinung zum Thread-Thema) nicht passt sind die Überschrift "Freundin zur Schau stellen" und dann die Beschreibung, dass er sie quasi (abgesehen von dem Faktor Geld) prostituieren will. Also jedem das seine, aber: Zur Schau stellen wäre in meiner Auffassung: -auffällige sexy High-Heels -sehr kurzen Minirock (bei Bedarf ohne was drunter) -sehr knappes Top/Bikini-Oberteil (ohne BH) Und dann die Frendin an die Hand und an nem Sonnigen Tag in die Innenstadt setzen und die Blicke der anderen Männer beobachten. (Wer sowas mag halt) Aber das was du beschreibst kann ich null nachvollziehen, sorry

Geschrieben

Setze sie doch in eine kontaktanzeige..(falls sie damit überhaupt einverstanden ist)..Paar sucht Mann speziell für die Dame... Also ich würde das erstmal mit Deiner :"Partnerin": durchdiskutieren...Ob sie das eigentlich auch so möchte...mmmmhhh !?! Oder vielleicht möchtest Du sie nur loswerden...das wäre in meinen Augen NIVEAULOS, es so zu deixeln...

Gabriel-Angelo
Geschrieben

Ohne diese Neigung zu beurteilen wie mein Vorredner es schon sinnfreier weise tat, wichtig ist dabei : Will deine Partnerin das? Wie fühlt sie sich dabei? Würde sie die Gelegenheit nutzen/wollen? Und letztendlich wie geht es dir dabei? Wenn alles davon mit einer positiven Antwort beantwortet werden kann, wieso solltest du dich dann schlecht fühlen? Wenn eine der Fragen negativ beantwortet wird, dann solltest du dir erst Gedanken machen .

Geschrieben

Wenn beide es mögen und möchten voll ok

Geschrieben

Die entscheidende Frage ist, was hält Deine Freundin davon? Bevor Du hier Antworten suchst, solltest Du zuerst mit ihr darüber reden. Wenn sie Deine Vorstellung teilt gibt es keinen Grund, Dich schlecht zu fühlen. Du solltest aber bedenken, Fantasie und Realität sind zwei verschiedene Dinge.

Nitrobär
Geschrieben

" Muss ich mich dabei schlecht fühlen, wenn ich meine Partnerin extra anderen Männern zur Schau stelle im alltäglichen Leben? "

Ja mußt Du , wenn dann ist es ihre Sache und Das hat überhaupt nichts mit Beschimpfen zu tun .

Du hast nur dann das Recht Deine Partnerin zur Schau zu stellen ,wenn sie Das so will .

Ist Das der Fall kein Ding . 

Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb SevenSinsXL:

....das fragt ein 26jähriger, nach eigener Aussage devoter Typ, der "endlich mal wieder eine Cuckwife" kennenlernen will, aber kein Single ist.

Ich finde da so viele Fehler, dass ich nur noch mit den Ohren schlackern kann.....

 

Die Zeit, um so etwas detektivisch festzustellen, habe ich gar nicht. Das impliziert zudem, JEDE Aussage hier entsprechend zu "checken".

Beifall...wieder einen wahrscheinlichen Veräppler gefunden...

Dazu ist mir die Realität zu schade...

Mir fällt aber immer wieder auf, dass genau solche Leute hier viel vertreten sind...

 

Ich mache es anders...

Ich lache von vornherein über einen Gag...oder...da ich 360Grad-Denker bin, sehe es objektiv für sich.

Es gibt bei der Anzahl Menschen(...) auch sehr viele, die sich immer noch ausprobieren und noch nicht wissen, wo sie hin gehören....Gefühlswelt ist oft genug unlogisch.

Spass auf Kosten anderer ist mir zu oberflächlich...kann jeder.

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb raubtierbaendiger:

Die Zeit, um so etwas detektivisch festzustellen, habe ich gar nicht.

Dafür braucht man weder Zeit noch detektivischen Spürsinn. Ein kurzer Blick ins betreffende Profil genügt.

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Dafür braucht man weder Zeit noch detektivischen Spürsinn. Ein kurzer Blick ins betreffende Profil genügt.

Schon klar.

×