Jump to content

Partnertausch mit Bauchweh

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

PartnerTausch  mit Bauchweh 

 

Es gibt viele Seiten die ich gehört habe 

Die einen sagen Partnertausch; richtig geil. 

Die anderen sagen, macht das bloß nicht 

Dann gibt es die Frauen die sofort eifersüchtig werden wenn es zum Tausch kommt, und der Mann die andere Frau anfasst und küsst. 

Und andere wiederum nicht. 

Jetzt ist meine Frage, was machen Paare wirklich beim Partnertausch?  

Sind sie wirklich empfindlicher,  die Frauen 

Oder kann mann wirklich Sex ohne alles machen, Spass haben? 

Wie sind eure Erfahrungen 

Interessierte mich völlig

  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb XXXL-66:

aber das brauchte seine Zeit bis wir beide wirklich so weit waren

und manche werden eben nie soweit kommen...............

nicht in etwas hineinquasseln lassen, was dir irgendwie ein ungutes gefühl verursacht ist das wichtigste überhaupt

und wenn einer unbedingt will und immer wieder davon anfängt obwohl der andere seine zweifel bereits geäußert hat, sollte man sich fragen, ob man den richtigen partner hat

BerryFresh
Geschrieben

Wir haben riesig Spaß beim Partnertausch, aber es muss eben jeder selbst entscheiden ob er/sie diesen Schritt wagen möchte. Wichtig ist, dass man weiß mit wem man am Ende des Abends wieder heim geht. KLars wirst du auch bei einem Fremden Mann/Frau etwas empfinden, das ist ja auch Sinn der Sache, aber in eine gefässtigten Beziehung weiß jeder wo er nach dem Spaß wieder hingehört ;)

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Finde ich super deine Einstellung. Hat man sehr selten. 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

partnertausch ist der größte blödsinn ! selbst wenn sich beide partner drauf einlassen, spätestens beim nächsten streit ist es wieder thema ! kenne einige paare die es mal versucht haben, sind alle ausnahmslos nicht mehr zusammen ! warum wohl ?

  • Gefällt mir 1
mariaFundtop
Geschrieben

Bis auf eine Cuckqueen kenne ich nur Frauen die es nicht wirklich gerne sehen wenn ihr Partner etwas mit einer anderen macht. ....es ist tolerierbar um dem anderen eine Abwechslung zu gönnen aber Spaß macht es nicht.

  • Gefällt mir 1
KleinesLude269
Geschrieben

Wenn man alles abgeklärt hat ist es in der Regel kein Problem. Und oftmals helfen Regeln :) damit sich jeder wohlfühlt und es nicht zur einfersucht kommt. Und einfach mal mit einander reden schadet auch nicht einfach sagen wenn man Eifersucht verspürt.

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Ich seh das einzige Problem bei Partnertausch um dem Partner einen Gefallen zu tun , denn dann wird´s nicht funktionieren .

Wie hoch der Prozentsatz solcher Leute ist entzieht sich meiner Kenntnis . 

 Was ich angeleckt hab teile ich nicht mehr . 

  • Gefällt mir 2
HotMama06
Geschrieben

es gehört viel vertrauen dazu. mein mann und ich haben kein problem mit PT. ich finds erregend ihn dabei zu beobachten, kann aber nicht sagen warum ;-)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Danke für die vielen Nachrichten von euch

Habe mich sehr gefreut 

Geschrieben

Ich bin glücklich mit meinem Partner er hat mir immer den Respekt und die erlichkeit und Freiheit gegeben er ist eher der mensch der sagt was ich nicht will dann wird das nicht gemacht und wenn er was macht dann nur mit mir zusammen machen das mit dem Partner Tausch ist zwar geredet worden darüber und für ihn war ruhe klar ist es interessant für mich Partner Tausch zu machen und auchabe neues zu erfahren deswegen habe ich auch hier rein geschrieben um Infos von Menschen zu erfahren wie ihre Erfahrungen sind danke für eure Hilfe 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Es ist einfach nur geil, wir leben es gemeinsam aus, das Wort Eifersucht kennen wir nicht.

Geschrieben

In einem Artikel wurden mal Swingerpaare einzeln interviewt warum sie das tun, mit anderen Sex zu haben,meist gaben die Frauen dann zu, dass sie es für den Partner tun, weil sie Angst haben, Er geht sonst..wie bescheuert muss man sein..die Männer meinten oft, der Sex in der Beziehung wäre langweilig und sie wollten Abwechslung.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bedeutet mir die Frau nicht viel dann gehe ich mit ihr in einen Zwinger clup wenn sie es mòchte , alleine gehe ich da nicht hin ..uebereden würde ich sie auch nicht ...jetzt aber kommt die Frau welche mir etwas wert ist ,d.h. ich habe Gefühle für sie , dann auf keinen Fall , da lasse ich auch keinen anderen ran ,und schau auch selbst nicht nach anderen ....

darkmother
Geschrieben

Ich weiß, mein Partner ist nicht mein Eigentum und ich habe keine Besitzansprüche. Aber ich möchte ihn auch nicht mit einer anderen Frau teilen. Ich liebe ihn mit Kopf , Herz,Körper und Seele und es würde mir in der Seele weh tun zu wissen, dass er diese wundervollen, intimen Momente der Verschmelzung die er mit mir erlebt, auch noch mit anderen Frauen ausleben möchte.

Genauso kann ich meinen Partner verstehen, dass er mich nicht mit anderen Männern teilen möchte.

Und NIEMALS sollte jemand etwas tun, nur weil es dem anderen eine Freude bereit !

Wenn es aber Paare gibt, bei denen das so gefestigt ist und funktioniert, sollen sie es gerne tun.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Einfach testen und schauen wo es euch hinbringen mag. Mich hat es bereits eine Beziehung gekostet. Aber lebe ja immer noch.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Gäbe es nicht die Möglichkeit des PT - hätten wir (fast) keinen Sex.

Gewohntes nutzt sich halt schnell ab, und ohne die passenden Reize von aussen macht man halt nur noch das Nötigste.

×