Jump to content
Sweet-Silence

Männer... nur schreiben?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Deine Erfahrungen haben bestimmt viele Leute, hier, mit dir geteilt. Ich verstehe es ehrlich gesagt auch nicht so richtig. Man sollte sich hier so benehmen wie im richtigen Leben. Dazu gehört ( leider nicht immer) zumindest für mein Verständniss auch Ehrlichkeit. So sollten die welche einfach nur so hier sind, dies auch inb ihr Profil schreiben. Dagegen das man sich erst mal schreibt, habe ich garnichts. Dabei merkt man ja ob das Gegenüber was für einen ist und kann so zumindest vorab sagen, nein wir treffenuns doch nicht, oder ich möchte mich mit dir treffen. Aber sogar die Kontaktaufnahme wird meist durch die Filtereinstellungen blockiert. Sicher machen das viele extra um keine primitiven Nachrichten zu bekommen. Doch die kann man löschen und wenn es ganz schlimm ist die betreffende Person auf die Ignorierliste setzen. Aber was du meinst, lange hin und her schreiben und weder eine ordentliche Absage schicken noch es zu einem Treffen kommen zu lassen, ist nicht in Ordnung.

  • Gefällt mir 1
PerlatorCGN
Geschrieben

Pimp your Selbstbewußtsein. ..man könnte ja ;)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Herzlich willkommen bei poppen.de :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich könnte mir vorstellen das viele sich hier anmelden um leichter mit Frauen in Kontakt zu treten. Solange das vor dem Bildschirm passiert, sind die Männer auch durchaus redefreudig. Kommt dann aber der Augenblick immer näher wo man sich treffen will, kriegen solche "schüchternen" Männer angst, oder ein unbehagliches Gefühl und wollen lieber in ihrer Komfort Zone bleiben. Da spiele die Psyche eine sehr große Rolle.

  • Gefällt mir 2
Korulatus
Geschrieben

ich glaube, dazu gibt es eine ganz einfache Erklärung, auch wenn nun viele Aufschreie durchs Forum jagen werden: 95% der hier bestehenden Profile sind Fakse und was in den Profilen steht ist einfach erstunken und erlogen. Damit *Mann* dann nicht auffliegt, kommt es eben nicht zu einem Treffen. Und nun los, bewerft mich mit faulem Obst ;-)

  • Gefällt mir 4
Juergen62
Geschrieben

Jetzt kann ich verstehen, warum so viele auf der igno-Liste stehen.

Schreibe ich eine Frau an, muss sie mit mir ins Bett.

Manche sollten ihre Einstellung noch mal überdenken.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Vor allen, dann kommt es mal zum treffen. Plötzlich heist es, wir machen sowas nicht, haben keine Lust heute oder wollen nur Kaffeetrinken. Schade - nur halt im Web nicht prüde.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Korulatus:

ich glaube, dazu gibt es eine ganz einfache Erklärung, auch wenn nun viele Aufschreie durchs Forum jagen werden: 95% der hier bestehenden Profile sind Fakse und was in den Profilen steht ist einfach erstunken und erlogen. Damit *Mann* dann nicht auffliegt, kommt es eben nicht zu einem Treffen. Und nun los, bewerft mich mit faulem Obst ;-)

Nee kein faules Obst!  Bestimmt hast du Recht, nur mit der Prozentzahl würde ich etwas runter gehen. Auf jedem Fall weit unter 50% würde ich sagen.

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Solang ich Freude am Schreiben hab , ist mir völlig latte ob es nur dabei bleibt und ob`s ein fake ist .

Für die Leute die meinen der Name sei hier per se Programm hab ich eigentlich nur Mitleid ,

denn Frauen brauchen wohl kaum ein online-Portal um " Irgendwas " zum Ficken zu finden .

Die die wirklich real suchen , haben wohl fast alle genau Vorstellungen , wer sich mit ihnen verlustieren darf ,

jene die hier nur virtuell Spaß haben und ihr Selbstwertgefühl aufpolieren wollen , haben meiner Meinung auch das Recht dazu .

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb neliss87:

ich denke viele Leute hier kennen es.. Man schreibt mit einer Person,  das schreiben passt sehr gut..

Dieses Forum ist für mich nur Ergänzung zum realen Leben. Ich setze nichts voraus, und erwarte nichts. Heitraten und zusammen ziehen will ich auch nicht mehr. Also eine kleine, virtuelle Erweiterung des Alltags. Ich tausche mich mit 7 Teilnehmerinnen aus. Davon kommen vier allein aus Norddeutschland, eine fünfte aus der östlichsten Ecke Bayerns. Das ist dann zu weit weg, um mal eben einen Quicky für zwischendurch oder für einen gemeinsamen Abend zu vereinbaren. Dass man sich trotzdem mal trifft, wenn es passt, kann ja durchaus sein.

Bis 100 km Entfernung geht das auch kurzfristig, aber nicht "Knall auf Fall".

Mit einer Frau aus der Nähe habe ich intensiven Kontakt. Wir treffen uns ab und zu. Eine weitere sehe ich zwei bis drei Mal im Jahr.

Die Besucherinnen auf meinem Profil waren nach meinem Geschmack durchweg zu jung. Ich möchte einfach nicht mit Frauen ins Bett gehen, die meine Tochter sein könnten. Im Alltag werde ich regelmässig zwischen 10 und 15 Jahren jünger geschätzt. Mag sein, dass es das ist, was Gleichaltrige ein bisschen abhält.

Und dann habe ich noch ein recht erfülltes Berufsleben und ein sehr intensives Privatleben - auch ohne Sex.

 

Alles kann - nichts muss.

  • Gefällt mir 2
Sweet-Silence
Geschrieben

Danke für die große Resonanz.. also ons such ich nicht, wenn es danach gehen würde hätte ich sicherlich schnell Erfolg ;) es geht eher darum.. wenn man angeschrieben wird und beim schreiben merkt man das die Wellenlänge irgendwie stimmt weil es recht witzig ist ohne gleich das Thema Sex aufkommen zu lassen.. man zb telefoniert und das auch amüsant ist.. sobald man aber sagt treffen wird das Thema umgangen, es wird nicht darauf eingegangen. Dann heißt es ja heute abend und macht was aus und dann kommt nix mehr. Ich bin nicht der Typ der sich nach drei Nachrichten trifft aber wenn ne gewisse Sympathie vorhanden ist schon. Das dass schreiben mit anderen nicht lange klappt ist auch recht oft.. aber ich frag mich halt was in manchen Köpfen vorgeht warum erst so dann so oder das nix mehr kommt von jetzt auf gleich.. und nein ich verabrede mich auch nicht gleich beim ersten Treffen zum sex, man muss den anderen ja auch erstmal real kennenlernen und schauen wie es harmoniert..ob dann was läuft ist ne andere Geschichte.. man denkt langsam ans löschen bei den erfolgen die man hat..

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich suche hier keine Brieffreunde.. Das liegt wohl in der natur der sache.. Viele verbergen sich in der Anonymität.. Und wenns denn doch mal zum Treffen kommt kneifen Sie weil sie Angst haben es könnte sie jemand sehen.. Oder treffen dann auf den eigenen Partner.. Lach Ich bin für : weniger schreiben.. Mehr treffen Lach

  • Gefällt mir 3
mariaFundtop
Geschrieben

Die allermeisten schaffen es nicht mal bis ans Telefon. .....das ist hier Normalität. Egal ob Männer....Frauen oder Paare. Wenn etwas konkret wird und jemand gefordert ist präsent und wahrhaftig zu sein bekommen sie Angst. ......das wollen ist größer als das können. Uns komplett unverständlich. .....denn was ist so schwierig an einem Telefongespräch...... Letztlich verpassen die die nicht real sind was und nicht wir......wir haben unseren Spaß.

  • Gefällt mir 2
spritzfürdich
Geschrieben

Ein grund mehr ist wahrscheinlich das viele massig labern was sie nicht alles drauf haben... Und wenns dann ernst wird trauen sich die Internetselbstdarsteller und darstellerinnen nicht weil sie sonst auffliegen. Ganz einfach..

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich denke das ist ein Selbstwert Problem. Es ist der Wunsch da, aber es kann auch eine angst dahinter stecken. Durch das schreiben erhält die Person Bestätigung, ich werde gemocht, bin attraktiv usw. ABer wenn es an die Realität geht, können verborgene Ängste hoch kommen, wie mein Schwanz ist nicht groß genug oder ANgst vor dem zu früh kommen und sich als versager zu fühlen. Das Thema Sexualität ist halt nicht ohne, gerade bei dem Thema tauchen Ängste, Glaubensmuster auf

  • Gefällt mir 2
PrinzRurik
Geschrieben

Eigentlich wurde in diesem Thread ja schon alles gesagt. Aber ich würde das nun nicht unbedingt nur auf Männer beziehen. Im Endeffekt wollen die meisten (nicht alle) nur eine Selbstbestätigung haben. Dazu kommt dann noch die Masse an Fakes hinzu.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich sehe das auch so das dieses nicht Geschlechter abhängig ist..... Das viele nur ihre Bestätigung suchen , und gar nicht an einem realen treffen interessiert sind... Schade eigentlich....Es könnte so einfach sein...

Geschrieben

Es gibt viele Möglichkeiten warum es nicht zu einem Treffen kommt. Entweder weil in der Welt der Anonymität nach Bestätigung gesucht wird, weil beim Schreiben zu sehr Angegeben wird und sie wissen dass sie das blaue vom Himmel, dass sie versprochen haben nicht erfüllen können, Vielleicht wollen sie sich schon Treffen, aber haben Versagensängste. Die Liste ist durchaus erweiterbar

  • Gefällt mir 1
Bolek70
Geschrieben

Hast du ein Treffen vorgeschlagen, und der man abgelehnt?

LadyL001106
Geschrieben

leider gibts hier zuviele tastenerotiker die sich nur bestätigung holen

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

ich kann Deinen Post sehr gut verstehen .. ich versteh das auch nicht ... klar ein paar Sachen müssen zusammenpassen aber warum dann nicht mal für ein Schnupperdate treffen (auf neitralem Boden) und schauen, wie weit die Sympathie geht ... manchmal denk ich, daß hier nur nach Wünsch-mir-Prinz-Katalog entscheiden wird oder auch es einige gibt, die nur die likes zählen für ihren Ego .. ich kann es auch nicht nachvollziehen!

Sweet-Silence
Geschrieben

Ich habe oben Menschen geschrieben.. nicht Geschlechter spezifisch da ich denke das Frauen so was auch machen. Bolek70 das treffen hab ich vorgeschlagen.. LadyL001106 davon geh ich mittlerweile aus

Geschrieben

Denke ähnlich...Hier klappt garnichts nur Geld wird man (n) hier los...Du kannst mit niemanden hier schreiben wenn du nicht Premieum bist😅😅😅😅 alles Tastenwichser 😂😂😂😂😂

×