Jump to content

4 Millionen Mitglieder ?

Empfohlener Beitrag

mieh001
Geschrieben

nein ich sag dazu nichts :persevere:

Wattejacke
Geschrieben

Zahlen spielen beim Online Dating die grösste Rolle.

 

Auswahlkriterium Nr 1 - ich melde mich dort an, wo die hoffentlich meisten User bereits auf mich warten.

Ob die Zahlen real oder geschönt sind, interessiert doch auf einer überwiegend gut benutzbaren und dabei kostenlosen Plattform, wie ein Meter Feldweg. 

Mitgliederzahlen in Form von angemeldeten Acounts.

Niemand fragt bei Datenerhebungen ob die Accounts aktiv sind.

 

Ponyhöfe gibts in Meck.Pomm.

 

Geschrieben
Am 23.9.2016 at 07:59, schrieb sidestep007:

Poppen.de hat 4 Millionen Mitglieder! Wie kommt es dann das immer nur die gleichen wenigen Profile 24 Stunden Dauer online sind, das sich nur eine Handvoll Mitglieder im Forum beteiligen und das im Chat ständig die selben "Gesichter" zu sehen sind?

Vermutlich, weil auch die Karteileichen mitgezählt werden, also die, die sich einmal angemeldet haben, dann schockiert oder frustriert waren und nie wieder kamen, ohne das Profil zu löschen. Oder all die doppel- und dreifach Profile.

Facebook hat ja auch über einer Milliarde Mitglieder. Ich kenn Leute, die haben allein schon 25 davon. ;)

nick0208
Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb sidestep007:

Auch für zahlende Mitglieder ist die online Liste eher ernüchternd!

Mit der Premium-Mitgliedschaft hast du den Filter, dass nur deine Zielgruppe im Umkreis vom xx Kilometern angezeigt wird, daher schaut die anders aus.

 

Wegen der 4 Millionen Mitglieder: sicher auch paar Fakes dabei, viele Männer, viele die Jahre nicht mehr online waren. Ich hab mal so probehalber Namen eingegeben wie ich nen Namen für mich ausgesucht habe, da waren Männerprofile, zuletzt online vor 7 Jahren und ich war der 3. oder 4. Besucher, und zum Teil sogar eher  ansprechend, also mit Bild, etwas Text etc.

Und dann gibt es ja auch paar Mitglieder im Ausland...

Aussagekräftig war auch, wenn du unangemeldet Mitglieder suchtest, da werden paar mehr angezeigt als wenn du angemeldet bist, ich glaub das waren dann z.T. nicht aktive Mitglieder. Ich wollte es grad ausprobieren, aber inzwischen muss man zum Suchen angemeldet sein.

Dass es inkl. Fakes, Karteileichen, Doppelanmeldungen etc. 4 Millionen Mitglieder gibt kann gut sein; im Endeffekt ist das aber wenig relevant wenn die Zielgruppe unterrepräsentiert ist.

Joker139
Geschrieben

Hier sind es 4Millionen Mitglieder, auf einer anderen Seite verliebt sich alle 11Minuten ein Single und woanders ist nur die Elite auf der Suche. Was lernen wir daraus, Marketing ist alles.

mondkusss
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Joker139:

Was lernen wir daraus, Marketing ist alles.

...und wer alles glaubt, ist selbst schuld.....:smirk:

  • Gefällt mir 1
schwandorfer01
Geschrieben

auch wenn Mietglieder schon jahrelang nicht mehr Hier waren, laufen sie aber noch immer in der Statistik mit.

Habe erst heute wieder einige Profile gesehen die das letzte mal vor 2 - 3 - oder 7 Jahren eingeloggt waren.

geniesser802
Geschrieben

Es gibt im Netz unzählige Foren in denen man das gleich suchen kann wie in Poppen .de,  aber niergends ist die Antwortrate so gering wie hier, obwohl Poppen. de für sich den Anspruch erhebt zu den besten zu gehören. Woran liegt das denn ??????  Vielleicht ist Poppen. de ein Ableger von ELITEPARTNER und es werden nur Akademiker akzeptiert.

lilaKaffeetasse
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb geniesser802:

Es gibt im Netz unzählige Foren in denen man das gleich suchen kann wie in Poppen .de,  aber niergends ist die Antwortrate so gering wie hier, obwohl Poppen. de für sich den Anspruch erhebt zu den besten zu gehören. Woran liegt das denn ??????  Vielleicht ist Poppen. de ein Ableger von ELITEPARTNER und es werden nur Akademiker akzeptiert.

 

Muss den das Rad jeden Tag neu erfunden werden ???

Deine Beteiligung am Forum ist nun nicht gerade wegweisend.

 

Soso, p.de behauptet also, von sich aus die besten zu sein... wo genau steht das denn???😮

 

Nur Akademiker erlaubt ??? Was machen denn dann die anderen 99% hier, zu denen ich auch gehöre?

 

Und für die meisten Sachen gilt:

Fast jede Internetseite ist nur so gut, wie der "Honk" oder "Kluge", der hinter der Tastatur sitzt....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb geniesser802:

Vielleicht ist Poppen. de ein Ableger von ELITEPARTNER und es werden nur Akademiker akzeptiert.

Das wirds sein. Du hast ja zweifellos auch deinen Doktortitel bei der Anmeldung hier nachgewiesen. 

Engelschen_72
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb geniesser802:

niergends ist die Antwortrate so gering wie hier

Hat mit dem Thema so gar nix zu tun, aber so wirklich gar nix!

Jammerthreads zu ausbleibenden Antworten gibt`s hier schon zuhauf!

  • Gefällt mir 1
geniesser802
Geschrieben

Engelschen_72, mit 49.434 Forenbeiträgen hast Du doch überhaupt keine Zeit mehr zum Vögeln, dann schreib mal schön weiter und erfreue Dich daran

OneNo
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb geniesser802:

Engelschen_72, mit 49.434 Forenbeiträgen hast Du doch überhaupt keine Zeit mehr zum Vögeln, dann schreib mal schön weiter und erfreue Dich daran

Frauen besitzen die Befähigung zum Multitasking...

geniesser802
Geschrieben

dann muss ich mir ja keine Gedanken mehr machen:$

Engelschen_72
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb geniesser802:

Engelschen_72, mit 49.434 Forenbeiträgen hast Du doch überhaupt keine Zeit mehr zum Vögeln

Danke das du dich bemüßigst fühlst dir über mein Sexualleben Gedanken zu machen, wirklich ausgesprochen nett!

vor 4 Stunden, schrieb geniesser802:

dann muss ich mir ja keine Gedanken mehr machen:$

Dann bin ich beruhigt, daß du beruhigt bist! B|

 

AngelDevilAugs
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb schwandorfer01:

Habe erst heute wieder einige Profile gesehen die das letzte mal vor 2 - 3 - oder 7 Jahren eingeloggt waren.

Ich finde so was faszinierend, wie man solche Profile findet. Andererseits macht es mir irgendwo Angst, da ja der "Notstand" recht groß sein muß, wenn man über so etwas stolpert. :hushed:

Gixer_Axel
Geschrieben
Am 23.9.2016 at 18:53, schrieb NeXuS732:

Es müssten sich ca. 1000 neue Mitglieder pro Tag anmelden, dann würde es hinkommen mit den 4 Millionen ;)

Also das mit den Anmeldungen haut ja auch hin (war hier mal als Botschafter tätig) es sind einige mehr an den Wochenenden, doch musst du da echt jede Menge Mehrfach-Profile abrechnen oder auch Fakes, die natürlich erst bestätigt werden müssen.

Denn gerade an den Wochenenden sind sehr viele Lockvögel unterwegs, die auf andere Webseiten verweisen oder halt die Männer wegen fin.Int. anschreiben und Montags/Dienstags wieder verschwunden sind.

Leider konnte man die als freies Mitglied (Botschafter) nicht direkt ausfiltern, dass wussten diese genau und nutzten / nützen die Wochenenden aus um auf Fang zu gehen, da die Admins dann ja auch Weekend haben.

Was leider auch schade ist, jedoch für den Betreiber natürlich gut, ist die Echtheitsprüfung, diese ist ja für jeden Fake in ein paar Sekunden abgeschlossen, da ein Zettel und ein Pic schnell mal erstellt sind, würde man diese mal verschärfen, dann würde auch die Zahl der angemeldeten User stark nach unten tendieren, was natürlich nicht im Sinne der Werbung dieser Plattform wäre.

Vielleicht sollte man echt noch einen Supercheck anbieten, wo man sich tatsächlich mit Perso. Identifizieren kann, so das man einen 100% Check hat.

Doch die User wie der TE, können sich natürlich auch über die Freundesliste ein wenig schlau machen, dort ist ja auch oft zu ersehen, wie viele persönliche Bekannte einer hat um einige Dinge auszuschließen.

Das Dauer-online ist doch hier seit den Smartphones gestiegen, da sich dort kaum einer ausloggt, oder überhaupt mal weiß, wie man dort seine Spuren richtig verwischt, oder sich mal wieder ausloggt (eigene Erfahrung mit einer Bekannten hier gemacht, die nicht einmal wusste, dass sie online war, geschweige denn bei Ihrem Gerät, der Logout nicht angezeigt wurde und man nur über löschen der Temps und Cookies wieder da raus kam).

Drum mag die Zahl der angemeldeten Mitglieder wohl Korrekt sein, doch man muss einen großen abstrich machen, auch die Onlineuser sind nicht immer die selben, wie der TE meint, wenn man mal die Suchkriterien ab und an ändert. Denn vieles wird auch immer durch die Cookies und Temps nicht angezeigt oder ist auf einem alten Stand.

Unter dem Strich ist es aber doch so, ob nun 1.000 oder 4.000.000 User, wenn man sich hier gut unterhalten möchte, oder gar treffen will ist es nicht unmöglich, doch meist werden die Erwartungen viel zu hoch geschraubt!

Denn mit Geduld und Beständigkeit (= wobei wir wieder bei den immer wieder neuen Profil-Nicks landen), lernt man hier echt nette (oder auch versaute ;-)) Menschen kennen, mit denen man viel Spaß haben kann, auf die eine oder auch andere Art und Weise, so meine persönliche Erfahrung!

 

 

geniesser802
Geschrieben

Engelschen_72  Alles ist GUT :)

schwandorfer01
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb AngelDevilAugs:

Ich finde so was faszinierend, wie man solche Profile findet. Andererseits macht es mir irgendwo Angst, da ja der "Notstand" recht groß sein muß, wenn man über so etwas stolpert. :hushed:

Ich habe nur aus Neugierde einige Profile aus meiner Umgebung angeklickt.

Man möchte ja wissen wer sich da so rumtreibt ;). Da hab ich gesehen, dass einige schon sehr sehr lange hier nicht mehr eingeloggt waren.

Mit "Notstand" hat das nichts zu tun!!!!!

×