Jump to content

4 Millionen Mitglieder ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Poppen.de hat 4 Millionen Mitglieder! Wie kommt es dann das immer nur die gleichen wenigen Profile 24 Stunden Dauer online sind, das sich nur eine Handvoll Mitglieder im Forum beteiligen und das im Chat ständig die selben "Gesichter" zu sehen sind?

Engelschen_72
Geschrieben

Also die, die sich im Forum und im Chat beteiligen, sind für mich wesentlich mehr wie eine Handvoll.

Und es gibt halt eben auch User, die sich rein auf`s Nachrichten schreiben beschränken. Wo ist das  Problem?

Geschrieben

Ich habe das Gefühl das es immer nur die Gleichen Profile sind denen ich hier begegne!

Im Fenster "Wer ist online" sind es auch immer die selben und zwar 24 Stunden rund um die Uhr!

Engelschen_72
Geschrieben

Da gehörst du ja dann auch dazu oder woher weißt du, daß es immer dieselben User sind, die angeblich 24 Stunden rund um die Uhr online sind?

Ich verstehe den Ärger darüber nicht wirklich! :flushed:

mondkusss
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb sidestep007:

 

Ich habe das Gefühl das es immer nur die Gleichen Profile sind denen ich hier begegne!

Im Fenster "Wer ist online" sind es auch immer die selben und zwar 24 Stunden rund um die Uhr!

 

erstens besteht für die user hier ebensowenig eine forenteilnahmeverpflichtung, wie eine fickverpflichtung

und zweitens finde ich es sehr nett von dir, rund um die uhr zu kontrollieren, wer hier online ist...irgendwer muss ja hier aufpassen, wenn die anderen bei der arbeit sind oder schlafen :smirk:

kissingdragon
Geschrieben

Ärger gewiß nicht - aber ich wundere mich auch oft darüber, dass im Forum mehr bekannte als unbekannte "Gesichter" unterwegs sind.

Und 'Neuen' wird es nicht unbedingt leicht gemacht, sich zu beteiligen. Anfangs war ich über den Ton erschrocken, der zeitweilig im Forum herrscht. Das kann schon abschrecken - vor allem wenn dir das 'Inventar' die Sprüche um die Ohren haut.

Früher konnte man ja noch die Anzahl der User im Forum sehen - das waren zwischen 12.000 bis 20.000 "aktive" - je nach Tageszeit.

Über das Daueronline mache ich mir keine Gedanken mehr - ich gehöre auch dazu. Mein Rechner ist meine Jukebox - und die läuft bis ich schlafen gehe...

Geschrieben

Ich glaube Ihr seid alle zu naiv! Ich habe da eine ganz andere Vermutung!

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb sidestep007:

Ich glaube Ihr seid alle zu naiv! Ich habe da eine ganz andere Vermutung!

Ein Schelm, der denkt, er kann besser denken, als andere.........

kissingdragon
Geschrieben (bearbeitet)

Ob diese Zahlen geschönt sind, ist mir komplett Latte. Die Menschen, die ich hier kennen gelernt habe, waren alle echt!

***

 

bearbeitet von MOD-Brisanz
Unterstellung
lilaKaffeetasse
Geschrieben (bearbeitet)

4 Millionen Mitglieder... Das ist wie auf anderen Seiten, gezählt wird die Anmeldung. Es steht ja auch nicht dazu, das diese 4 Millionen permanent Online sind. Dazu gehören Karteileichen, Mehrfachanmeldungen, Mitarbeiter,usw.

Das ist Rechtens und verkauft sich besser als 5000 bis 20 000 täglich Online. So hat man das Gefühl als User, das genug für alle da sind. 

 

Es schreibt auch nicht jeder  ins Forum oder beteiligt sich am Chat, nur weil er/ sie sich anmeldet. Das steht jedem frei. Do ist die Wahrscheinlichkeit groß, das häufig "immer nur die gleichen" Online sind.

bearbeitet von lilaKaffeetasse
Darum
ElFrivolio
Geschrieben

Ist nur eine alberne Zahlentrickserei die jedes Unternehmen macht.

Da sind dann Test-Accounts, Fake-Accounts, Doppel-Accounts, keine aktiven Accounts, gekündigte Accounts alle in einem Topf. 

Premiere (now known as SKY) musste Ende 2008 mal ganz massiv ihre realen Abo-Zahlen nach unten korrigieren. 

Übrigens, ich bin "mit Glied" :)

lilaKaffeetasse
Geschrieben

Und wo bleibt jetzt die Vermutung vom TE ?

Nicht das ich noch länger zu den  "naiven" gehöre bzw. Unaufgeklärt bleibe...

OneNo
Geschrieben

@lilaKaffeetasse

Seine Vermutung hat bestimmt etwas mit dem bösen F-Wort zu tun.

Geschrieben

Ist das spannend. Ich möchts auch wissen und nicht doof sterben :)

Geschrieben (bearbeitet)

Also...ich mag die Süssen, die gegen Morgen, wenn ich um 5:30 Kaffee trinke, gerade mit Herrn neuen Bildern drin haben bei den News.

Die müssen aber auch gerne hier sein... letztens waren sie alle 18-21....seit zwei Wochen gealtert auf 25-30.

Morgengeilheit bei den Mädels ist doch ok...also warum meckern über die Menge hier..

...hmmm.

 

 

Ok...ich schreibe die natürlich NICHT an....Anmerk*...

Schmunzelt.

bearbeitet von raubtierbaendiger
Aktiver2012
Geschrieben

Na ja....ich zweifle auch an Mitgliederzahlen.....4 Mio. glaube ich -ehrlich gesagt- auch nicht. Je höher die Zahlen, um so interessanter wird ein Unternehmen ja für die Werbung. Und die bringt bekanntlich Geld.

Davon abgesehen ist die "Online-Liste" nicht ernst zu nehmen. Es ist schon auffällig, dass es dort wenig Abwechslung gibt. Aber das hängt wohl weniger damit zusammen, dass nur diese online angezeigten Profile auch online sind. Zumindest bei den Nichtzahlern denke ich, dass eine gewisse Absicht des Betreibers dahinter steckt. Zahler haben -nach meiner Kenntnis- eine andere Liste angezeigt. Zumindest habe ich das schon mal festgestellt.

Geschrieben

Auch für zahlende Mitglieder ist die online Liste eher ernüchternd!

lilaKaffeetasse
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb sidestep007:

Ich glaube Ihr seid alle zu naiv! Ich habe da eine ganz andere Vermutung!

 

vor 37 Minuten, schrieb sidestep007:

Auch für zahlende Mitglieder ist die online Liste eher ernüchternd!

 

 

Wo ist denn jetzt da der Zusammenhang ???

DerStandHeute
Geschrieben

Nicht traurig sein, einfach raus gehen in die richtige Welt, es soll da im deutschsprachigen Raum beinahe 100 Millionen Einwohner geben, rund 4/5 davon über 20-jährig (Stand 2014). Allerdings ist es gut möglich dass auch diese Zahl völlig übertrieben ist, denn effektiv wahrnehmen kann man ja höchstens ein paar tausend.

Geschrieben

naja, wir haben ca 82 millionen einwohner, davon muss man 14 millionen unter 18 jahren abziehen sowie 15 millionen senioren ( ein paar sind ja da und sind großzügig nicht abgezogen ) , bleiben also 53 millionen übrig.

geht man also davon aus, dass hier 4 millionen mitglieder sind wären das ca 7,5 % der 53 millionen.

danach kann man ja einfach ermitteln  ob 7,5 % mitglieder sind, es reicht ja wenn man nur die 10 grössten städte nimmt und das dann um-/ bzw hochrechnet.

goldenhills
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb sidestep007:

Ich glaube Ihr seid alle zu naiv! Ich habe da eine ganz andere Vermutung!

Du hast sie immer noch nicht verraten.....

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb ElFrivolio:

Ist nur eine alberne Zahlentrickserei die jedes Unternehmen macht.

Da sind dann Test-Accounts, Fake-Accounts, Doppel-Accounts, keine aktiven Accounts, gekündigte Accounts alle in einem Topf. 

Premiere (now known as SKY) musste Ende 2008 mal ganz massiv ihre realen Abo-Zahlen nach unten korrigieren. 

Übrigens, ich bin "mit Glied" :)

Sehe ich auch ganau so. Es ist nicht bekannt wie die 4 Mio. Mitlgieder berechnet werden.

- Was passiert mit einem Account in der Echheitprüfung? Die sind immer noch Mitglied, aber eben nicht wirklich aktiv.

- Zwei Menschen können sowohl Einzel-Accounts als auch einen Paar-Account haben. D.h. zwei Menschen sind drei Mitglieder.

- Drei Wochen nicht eingeloggt ist das Mitglied nicht mehr sichtbar, jedoch weiterhin Mitglied.

- Doppelregistrierung

usw. ...

@sidestep007 Du kannst das im Übrigen schön sehen, wenn du hier im Forum nach Benutzer suchst. Da findest du auch User, die in der Profilsuche überhaupt nicht mehr auftauchen oder eben im Echtheitscheck sind.

Aktiver2012
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb sidestep007:

Auch für zahlende Mitglieder ist die online Liste eher ernüchternd!

...gings darum? Nö,ne;)

NeXuS732
Geschrieben

Es müssten sich ca. 1000 neue Mitglieder pro Tag anmelden, dann würde es hinkommen mit den 4 Millionen ;)

×