Jump to content
ChrisBer

Hängematte, Erfahrungen?

Empfohlener Beitrag

ChrisBer
Geschrieben

Wer hat Erfahrungen mit Sex in der Hängematte? 

  • Gefällt mir 3
herma42
Geschrieben

is geil...;-)

Andyhengst91
Geschrieben

Naja :(

Andyhengst91
Geschrieben

Lieber aufm hochsitz :)

  • Gefällt mir 1
Scarlett-OHara
Geschrieben

unbequem..

Geschrieben

Frag mal bei Dr Sommer bei der Bravo nach

Niederbayer77
Geschrieben

nur zu empfehlen....

Geschrieben

Einfach ausprobieren 😉

WilderWein69
Geschrieben

Mahlzeit Auf die Idee bin ich ja noch gar nicht gekommen 😀 also wenn beide in der Hängematte sind stell ich mir das vom balancieren her recht schwierig vor. Aber da gibt es bestimmt noch geeignete Stellungen wo die Dame in der Hängematte liegt und der Herr dann von vorne oder hinten....... 😆

Geschrieben

Als Jugendlicher saß ich mal während einer Party auf so 'ner Hängematte...an 2 kirschbäumen aufgehängt. Es war meine erste große Liebe, die mit mir drauf schaukelte...wir knutschten rum und fummelten an uns rum (halbes Petting) und wahrscheinlich darum sind wir nach hinten gekippt und auf dem Rasen gelandet....das war so meine Erfahrung und Erinnerung..mit "Hängematte".... lustig war's...!!!!

  • Gefällt mir 2
furnish
Geschrieben

Benutzt als Liebesschaukel kann ich nur das gut vorstellen aber alles andere stelle ich mir wie ein Akrobatik- Akt vor ✌️️

  • Gefällt mir 1
gaymaleTS
Geschrieben

Ich liege gerne in der Hängematte, mit dem Po ganz am Rand und den Beinen nach oben während er mich stehend fickt. Noc besser ist dafür aber ein Sling, da können meine Beine noch an einer der Ketten fixiert werden.

  • Gefällt mir 2
OutdoorPaar099
Geschrieben

Weniger Spaß,mehr Verrenkungen 😏

  • Gefällt mir 3
MrsGrinch
Geschrieben

Klingt nach Shibari für Anfänger. Nur, dass da irgendwann beide gefesselt sind :)

  • Gefällt mir 5
Geschrieben (bearbeitet)

Mit einem Partner in der Hängematte/Hängestuhl und einem anderen im Stehen/Knien  -  ist das eine nette Spielart.

Aber wenn Beide drinliegen?
Ohne festes Wiederlager... ziemliche Balanciererei mit wenig Möglichkeit zum Festhalten oder Abstoßen.

Außerdem  sind die meisten Hängematten nur so bis 100, 140kg zugelassen, was ein durchschnittliches Paar gemeinsam  schnell überschreitet -
die Haken und Seile müssen das dann auch packen, und die energische Bewegung beim Vögeln erhöht die Last auch sekundeweise dramatisch...
wenn nicht beide Beteiligten echt Leichtgewichte sind oder die Hängematte speziell verstärkt, ist da Vorsicht geboten.

bearbeitet von FingerTanz
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also ich fand es auch eher nicht so toll passt alles nicht so 100% 

  • Gefällt mir 1
Rammlhase260
Geschrieben

Wer hat lust heute noch lust zu treffen

blitzer33
Geschrieben

Ich.

helios_amor
Geschrieben

Ich auch ... ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich hab auch meine Erfahrungen damit gemacht ...War ein schöner sonniger tag und lagen zu zweit in der Hängematte im Garten und wir hatten unseren Spaß

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mega

Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Zum fummeln, fingern, streicheln, kuscheln eigentlich ganz gut, man liegt zwangsläufig sehr eng beieinander. Aber mehr kann ich mir da drin auch nicht vorstellen.

  • Gefällt mir 2
elDuderino_1
Geschrieben

HAHA...das will ich sehen!!!

Segramon
Geschrieben

Vier Probleme

1. Rücken

2. Rausfallen

3. Bei dem Gewackel wird mir schlecht.

4. Rücken.

  • Gefällt mir 2
×