Jump to content

Ist Sex denn alles im Leben?

Empfohlener Beitrag

Engelschen_72
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Gixer_Axel:

Da war einer schneller @Engelschen_72 hast du es auf Seite eins überlesen!*ggg*

Ich meinte das eher so, daß das was im Profil steht so gar nicht mit dem zusammenpaßt, was der TE sich wohl wünscht.

Gixer_Axel
Geschrieben
Am 20.9.2016 at 11:06, schrieb funtimes31:

Ich finde es wahnsinnig interessant, wie manche Menschen versuchen, Aufmerksamkeit zu ergattern... hier ein kleiner Auszug aus seinem eigenen Profil: "Ich möchte hier auf "diesem Portal" gar nicht soviel von mir preisgeben, denn ich suche hier niemanden zum Heiraten. Mir geht's hier mehr um den "Spaß-Faktor" = "SEX, wenn die "gegenseitige Sympathie/Chemie" stimmt & vorhanden ist." Alles

@Engelschen_72 das meinte ich bzw. der VP auch! :kissing_heart:

Geschrieben

.... nein, aber für manche das beste das sie im leben haben.

Geschrieben
Am 20.9.2016 at 11:06, schrieb funtimes31:

Ich finde es wahnsinnig interessant, wie manche Menschen versuchen, Aufmerksamkeit zu ergattern...

interessant? sowas nennt man ADS!

Geschrieben
Am 20.9.2016 at 07:57, schrieb Runshag:

Wie seht Ihr das..? Ist Sex für viele hier das "einzige Wahre" ??? Wo ist das "Vertraute" in der Beziehung geblieben..?? Es gibt doch nichts schöneres als mit dem geliebten Menschen (Partner) gemeinsam durch das "Leben zu gehen"...Immer wieder "neu aufzustehen" und sich morgens den ersten Kuss zu geben & sich liebevolle Blicke zu schenken. "Eine tägliche "Abenteuerreise" durch das gemeinsame Leben zu wagen."

natürlich, aber ... wieso schließt für so viele Deine Aufzählungen und geiler Sex sich aus? 

Wieso kann man nicht beides haben wollen? 

cuddly_witch
Geschrieben

Für mich wäre in einer zukünftigen Beziehung auch Sex das absolut wichtigste in der Beziehung. Ich muss nicht mehr alles gemeinsam machen mit meinem Partner. Ich komme auch so ganz gut klar und fühle mich wohl.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)
Am 22.9.2016 at 13:43, schrieb avatar997:

Auch wenn es mal zufällig passt ...Bein Sex ... Von Liebe noch weit entfernt ... Dazu gehören Gefühle wie sehsucht ... Naehe Geborgenheit Ehrlichkeit ..und das was heute wirklich Mangel ist vertrauen ....genauso das akzeptieren der Intimität .... Von beiden .... 

und .. was hält jemand davon ab, wenn es beim Sex wirklich passt .. den Menschen dahinter näher zu entdecken, Nähe zu fühlen, in sich reinzuhören und Gefühle zu zulassen  ... welche dann Nähe, Geborgenheit und Zuneigung erzeugen ... 

Liebe fällt doch nicht vom Baum, sie entwickelt sich ... höchstens Verliebtheit fällt vom Baum, aber dafür sind die Hormone, die der Körper bei genialem Sex freisetzt .. ja nicht schädlich .. 

Ist man in einer Partnerschaft, dann sollte der Partner einen davon abhalten .. ist man Single., sehe ich keinen einzigen Grund ... außer der Verlust zur Fähigkeit näher auf andere Menschen einzugehen, sie als Mensch wahrzunehmen und nicht nur als gelegentliches Objekt .. aber das, ist wohl nicht mehr zu ändern .. 

bearbeitet von Rubensweib_NRW
  • Gefällt mir 2
Scarlett-OHara
Geschrieben
Am 20.9.2016 at 11:50, schrieb DickeElfeBln:

Sex ist eine Basis Säule einer Partnerschaft, die nicht aus zwei platonischen Freunden besteht. Hat diese Säule Risse, kippt das Konstrukt, es sei den, es wird saniert.

Der Erhalt jederSäulen Stabilität ist Grundlage einer Partnerschaft.

Und ja, für mich ist Sex wichtig in einer Beziehung.

toller Beitrag! 

ohne Sex bzw wenn der Sex nicht stimmt in der Beziehung..geht sie kaputt.. 

eine Partnerschaft ohne Sex ist zum scheitern verurteilt

für mich ist Sex in einer Beziehung SEHR wichtig!!

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Sex ist in einer Beziehung so wichtig wie er halt für beiden Involvierten ist .

Für mich ist er keine " Säule " der Beziehung .

Als Singel hat Sex ungefähr die gleiche Bedeutung für mich wie ein gutes Essen , nicht lebensnotwendig aber das Leben schon wirklich angenehm  bereichernd .

Geschrieben

wäre doch prima, wenn sich jeder selber so gut kennen würde  .. 

dann kann man, wenn man einen Menschen kennen lernt recht schnell erkennen, wann es überhaupt nicht passt 

 

der Typ Mensch mit der Eigenschaft  "Sex ist mir nicht so wichtig" und der Typ Mensch mit  der Eigenschaft  "harmonisch geiler Sex ist mir sehr wichtig und für mich eine tragende Säule in meiner Beziehung"  könnten dann gleich die Finger voneinander lassen ... würde viele Probleme ersparen 

Geschrieben

Ist Sex alles?

Aus Sicht der Natur - ja?

Wir leben um uns zu vermehren, das ist der Sinn des Lebens.

OneNo
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb AtlanSI:

Wir leben um uns zu vermehren, das ist der Sinn des Lebens.

Der Sinn? Nein.

Der Zweck? Ja.

Geschrieben

Aus Sicht der Natur schon. Nicht mehr und nicht weniger.

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben
Gerade eben, schrieb AtlanSI:

Aus Sicht der Natur schon. Nicht mehr und nicht weniger.

Nein, eben nicht. Das Leben ist aus Sicht der Natur sinnlos. Aber zweckgerichtet. Nicht der Sinn, sondern der Zweck, ist es, sich zu vermehren.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Beide Vp. Wir wissen alle worum es geht. Ob man es als Sinn bezeichnet oder als Zweck ist wirklich irrelevant.

Es bleibt beim gleichen Ziel. 

 

Gute Worte der Elfe und von derr Scarlett.  Ja, eine Beziehung scheitert am schlechten bzw fehlenden Sex, Freundschaften nicht.

Zur Eingangsfrage, ja es gibt mehr im Leben wie Sex. Auch viele schöne andere Dinge aber ohne Sex bzw dem Sex mit einer vertrauten Person für die das Herz schlägt ist es ziemlich beschissen. Egal wie schön man es sich redet.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn ich mir hier die Frauen betrachte vergeht mir langsam die lust am Sex

HotMama06
Geschrieben

vertrauen, geborgenheit, liebe usw. kann ich bei meinem bruder auch bekommen ;-)

oben genanntes habe ich intensiv mit meinem mann. aber da gibt es eben noch diese verdammten triebe und sex kann sowas von verdammt geil sein, das ich darauf nicht verzichten will. weder mit meinem mann noch mit anderen

Geschrieben

Sex hat einen hohen Stellenwert für die meisten Menschen - klar wird mal schnell ein Nein in den Raum geworfen, allerdings wenn die Beziehung eingeschlafen ist sind es genau diese die sich woanders ihr Leckerli holen.

 

Meine Ansicht

Tristania_
Geschrieben

Eine Beziehung ohne Sex ist und bleibt für mich nur eine Freundschaft.  

Mir ist Sex in einer Beziehung sehr wichtig.  Ohne will ich nicht.  

Er erzeugt -unter anderem- Nähe,  Bindung aneinander.  Ohne das ist die Beziehung zum Scheitern verurteilt.  

  • Gefällt mir 1
Joker139
Geschrieben

Nein, Sex ist nicht alles oder gar das wichtigste im Leben. Aber ohne Sex würde mir doch ein Stück im Leben fehlen.

Geschrieben (bearbeitet)

wenn ich eine beziehung ohne sex hätte, da kann ich mir gleich statt dessen meine eltern ins haus holen. die nehmen mich auch nur in den arm und lieben mich wahrscheinlich noch mehr.

für sowas bräuchte ich echt keinen mann, das sehe ich als WG und nicht als beziehung.

beziehung ohne sex ist für mich nicht vorstellbar. hab doch kein auffanglager für männer die nur nicht alleine leben können. beziehung ohne sex ist nicht drin.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 2
Marie-Anne
Geschrieben

Nein Sex ist nicht das Wichtigste im Leben....jedenfalls  nicht für mich.

Ich kann auch problemlos darauf verzichten. 

Geschrieben

Was ist konservative Liebe?

DerSchattenspringer
Geschrieben
Am 27/9/2016 at 23:55, schrieb blue-mon:

Wenn ich mir hier die Frauen betrachte vergeht mir langsam die lust am Sex

Sag ich Doch....:smiley:

Geschrieben

Nein, Sex ist nicht alles! 

Ich bevorzuge die liebevolle Beziehung und dazu gehört auch Sex. Aber nur Sex macht eine Beziehung nicht aus. 

Es gibt so vieles mehr. 

Die Grundbausteine um eine Beziehung aufrecht zu erhalten sind vielfältig. Sex ist dabei natürlich auch ein Thema.

Und bei wahren Gefühlen viel schönes und intensiver. *__* 

Ich, für meinen Teil, kann mich auf Sex zum Beispiel nur mit jemanden einlassen, der ein Teil meines Lebens ist. Mit dem ich Höhen und Tiefen durchstehe. 

Ich brauche jemanden an meiner Seite, den ich anschauen kann und weiß wo ich hingehöre. 

Einen Menschen den ich Tag für Tag in meinem Herzen trage. Wo ich mich freue diesen Menschen zu sehen. 

Neben dem ich einschlafen und auch wieder aufwachen kann. Der mir zur Seite steht. Und ja, diesen Menschen habe ich auch schon gefunden. 

Sex ist auch nur ein weiterer Grundbaustein, neben vielen anderen. 

Nur wenn ich Sicherheit und Halt meines Gegenüber und Vertrauen in ihn habe, kann ich mich auch während dem Sex wirklich fallen lassen.

  • Gefällt mir 1
×