Jump to content
dirk26215

Hodensackinfusieon - Erfahrungsaustausch

Empfohlener Beitrag

dirk26215
Geschrieben

Hallo, ich möchte mir gerne den Hodensack füllen lassen. Soll ein geiles Gefühl sein habe ich gehört. Hat jemand damit Erfahrungen damit? Was gibt es zubeachten?

Cuni__Lingus
Geschrieben (bearbeitet)

Schau mal unter ****... Behandlungen ... da findest du interessante infos zum Thema ... "Figging" könnte dich evtl. auch interessieren 😇😎

bearbeitet von MOD-Brisanz
Fremdportal
Geschrieben

Sachen gibt es 😂😂😂

BerthaLou
Geschrieben

Geh lieber in ein Studio, wo du mit Glück eine Frau findest, die eine medizinische Vorbildung hat. Dabei kann einiges daneben gehen. Berechne auch ein, dass man "so" dann nicht direkt zur Arbeit kann und vielleicht auch nicht so ganz bombig Auto fahren kann.

Geschrieben

Was es nicht alles gibt 🙈

Sexxhasen
Geschrieben

Kann Mann machen, muß man aber nicht.:flushed:

Doktor-Fötzchen
Geschrieben

Lachgas?

mondkusss
Geschrieben

einfach mal die forensuche bemühen...wobei es hilfreich ist, beim wort hodensackinfusion das zweite E wegzulassen...hätte dir angezeigt, dass das thems bereits sein längerem und mehrfach diskutiert wird....:smirk:

19pussycat73
Geschrieben

Hahaha, Männers, ihr seid so cool...auf was ihr alles kommt, wenn ihr Langeweile habt...Und dann die Antworten erst!!! “ Hodenballons am Himmel“ ....Ich lach mich ins Koma 😅😅😅😂😂😂

Geschrieben

kann gefährlich werden da strukturen verdrängt werden können oder abgequetscht. 

Osna_1970
Geschrieben

Ich kann nur sagen... 

es ist geil

Arteras
Geschrieben

bemühe google zu dem Thema - es gibt Risiken wie z.B. Entzündungen, Unfruchtbarkeit etc das man überlegen sollte das zu machen. Steril arbeiten ist was, was auf jeden Fall das wichtigste ist. Von den blauen Flecken abgesehen dauert es u.U. je nach der Menge und Art der Infusion Tage bis das wieder weg geht.Kann auch schmerzhaft werden. Und Freitag Infusion und Montag immer noch zu viel Volumen zu haben  um in die Jeans zu kommen damit man zur Arbeit kann ist dem Arbeitgeber wahrscheinlich schwer zu erklären. 

holy_Darkness
Geschrieben

Die Person, die das an dir durchführt sollte erfahren sein oder noch besser eine Ausbildung im medizinischen Bereich haben. Bis jetzt habe ich 500ml in den Sack laufen lassen und es sah geil aus... Das Ganze brauchte ca. 2 Tage um vom Körper abgebaut zu werden und wieder einigermaßen auf Normalgröße zu kommen. Blaue Flecken habe ich noch nicht gesehen, die entstehen wohl eher bei "unsachgemäßer Anwendung"... Ja, es gibt Risiken, aber Ja, es ist geil.

Arteras
Geschrieben

Blaue Flecken entstehen wenn eine Vene getroffen wird - muss nicht  sein, aber da es dort genug gibt kann es passieren.

Geschrieben

das ist eine Sache die ich gerne mahl erleben würde

Geschrieben

sachen gibt´s....unglaublich. wie kommt man auf so eine scheisse? wie war das noch bei Wernääääär???

"bis er explodiäääärt!!"

mir wurd ja schon ein wenig schlecht beim lesen

Hanseat48
Geschrieben

Eine durchaus interessante Erfahrung. Natürlich ist hier absolute Sauberkeit zu beachten um unangenehme Folgen zu vermeiden. Such einfach mal hioer im Forum oder an anderen geeigneten Stellen.

kissingdragon
Geschrieben

Wer sich bei Google die Bilder anschaut, kommt aus dem Staunen nicht mehr raus

- schon heftig, was so ein Sack aushält.

 

Geschrieben

kann man nur den Hoden auf fühlen oder auch den Penis/Eichel auf fühlen

was für Sachen braucht man da zu habe das noch nie gemacht würde es aber gerne mahl  machen

JWalker
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb kissingdragon:

Wer sich bei Google die Bilder anschaut, kommt aus dem Staunen nicht mehr raus

- schon heftig, was so ein Sack aushält.

 

ich hab' dummerweise geglaubt, man macht das, um mal eine große Menge Sperma/Flüssigkeit zu ejakulieren. Hätte ich ja noch verstanden. Aber sowas - öööööhm.........

Hanseat48
Geschrieben

Ich kenne nur Hodensackinfusionen. Es gibt wohl auch Infusionen direkt in die Hoden, aber nur geringe Mengen. Da kann ich nichts zu sagen. Du brauchst einen sauberen Raum, sterile Handschuhe, Desinfektionsmittel, Infusionsset und Infusionslösung. Kann man im Internet nachlesen, bin da nicht der Profi. Gibt es wohl auch als Komplettpaket zu kaufen. Und sei dir bewusst, dass es durchaus zu einer Infektion kommen kann, wenn nicht steril gearbeitet wird. Ich würde empfehlen, das mit jemanden auszuprobieren, der Erfahrung hat und mit einer geringen Menge an Lösung anzufangen. Viel Spaß.

Arteras
Geschrieben

Infusion gehen fast überall, nur muss man je nach Ort vorsichtig sein mit der Menge - Hodeninfusion gibt es auch aber da liegt die Menge sehr niedrig und Unfruchtbarkeit ist fast garantiert wenn es zuviel wird. Eine ziemliche bekannte Art von Infusion findet  man wen man bei google nach Bagelhead sucht.

Aber immer gilt steril ist Pflicht. Hautdesinfektion, Flächendesinfektion, steriles Material, sterile Infusion ...

×