Jump to content
paar20111111

willig aber zu schüchtern

Empfohlener Beitrag

Peeliebhaber00
Geschrieben

Einfach ausprobieren 😉 War am Anfang auch schüchtern nen Mann zu berühren...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Auch wenn die Phantasien (ich bleibe dabei es SO zu schreiben!) ziemlich "ausführlich" beschrieben wurden, soll hier nicht das Pedant zu diesen Phantasien gesucht werden, es geht um die Schüchternheit. 

Sonst wäre es ja eine Suche, gell.....und die ist hier schließlich nicht gestattet.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

anjatoni
Geschrieben

Sich einen anderen Mann suchen und die Phantasien freien lauf lassen , dein mann soll dich immer führen und dann vergeht auch das schüchterne

WilderWein69
Geschrieben

Ganz einfach 

 

Ihr beide sucht euch einen netten sympathischen Mann eine passende Frau oder ein Pärchen. Das lernt ihr hier im Chat oder über WhatsApp ein wenig kennen. Dann verabredet ihr euch zu einem gemütlichen Abend unter dem Motto alles kann nichts muss. Und bei einer zwanglosen Atmosphäre ist doch bestimmt das ein oder andere möglich 🤗

KATandMAN
Geschrieben

Schüchtenheit überwinden...jemanden suchen wo die Chemie stimmt, Gemeinsam was trinken und den Dingen freien lauf lassen 😉

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Dagegen kannst leider nur du selbst etwas tun. Vielleicht mal mit deinem Mann darüber reden? Wenn ihr das schon getan habt, liegt es an dir, dich zu trauen oder dich bei einem Mut-Institut zu informieren, was du gegen deine Schüchternheit tun kannst. Viel Glück!

  • Gefällt mir 1
submission83
Geschrieben

Hmmm schwierig richtig ist wenn du das wirklich willst dir selbst einen ruck zugeben....oder du laesst es von deinem mann planen und er bewahrt stillschweigen ueber die sache und an einem beatimmten tag X den er dir nicht mitteilt bekommt ihr besuch...;)

  • Gefällt mir 1
Mausibär
Geschrieben

Das suchen wo du nicht schüchtern bist Du bist derjenige der aus der Dunkelheit in die Sonne gehst Die Augen zuschließen und dem Verlangen einen Weg zu zeigen

Geschrieben

Naja wisdt ihr bzw du...da müsdt ihr eibfach jemand liebes einfaches und verständnisvolles einladen wie mich dann wäre das alles möglich.^^

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Einfach geschehen lassen

Geschrieben

Hui...

Geschrieben

Ja das hort sich nach schüchtern an....

Geschrieben

Medikamente nehmen...Vielleicht...!?

Geschrieben

Einfach den ganzen Mut zusammennehmen, sich vielleicht auch Mut antrinken und dann einfach mal treffen und machen. Kann ja anonym irgendwo sein im Auto oder so. Aber dann ist auch ein großer Druck weg, wenn du dich mal traust. So war's bei mir.

uffi22
Geschrieben

Sich einfach fallen lassen.

Brrella
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Runshag:

Medikamente nehmen...Vielleicht...!?

Was stimmt mit dir nicht?!

  • Gefällt mir 5
gaymaleTS
Geschrieben

Hast du hiermit schon angefangen ;) ansontem empfehle ich dir geh auf eine schwule Sexparty oder in einen Swingerclub auf eine Bi-Party, wo es niemand stört, ,dass du erstmal zuschaust, dich mit der Situation vertrsut machst, die Situation vielleicht erstmal für dich nutzt und diu dir nur einen runterholst beim Zuschauen. Wenn du dann Lust verspürst mitzumachen, ist es dort bestimmt einfacher einen oder mehrere Partner dafür zu finden.

Geschrieben

Einen Sekt trinken und. durch.

  • Gefällt mir 1
livingdreams666
Geschrieben

Bernd das Brot ist besseres KK!

Geschrieben

Mich einladen 😜

Geschrieben

Alkohol in annehmbarer Menge , lockere Gespräche ... keine berührungsängste aufkommen lassen ... dann sillte es klappen ;)

Geschrieben

Man könnte auch sagen "willig aber zu nüchtern" wenn man das hier so liest 😂

Geschrieben

Für das, dass Du schüchtern bist, bist Du aber ganz schön "versaut"....mach einfach den ersten Schritt. Kostet vielleicht Überwindung, aber Du kommst dann endlich x auf Deine kosten.... gib Deiner "Geilheit" eine Chance...!!!

elDuderino_1
Geschrieben (bearbeitet)

Das ist schwer, manchmal hilft da nur über den eigenen Schatten springen. Je öfter du das machst, umso sicherer wirst du werden. Machs wie Dorie: "Einfach schwimmen, schwimmen schwimmen..." Und bedenke immer: Was soll dir denn schlimmes passieren?

bearbeitet von elDuderino_1
×