Jump to content
geilundzärtlich

Sich selbst zu beschreiben ist schwer,

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

lese ich immer wieder.
Ja, das stimmt, aber Selbsterkenntnis ist der erste Weg zu Besserung. Man könnte es ja trotzdem versuchen.
Liebe Poppgemeinde, wie ist Eure Meinung, was in einem Profil stehen sollte, damit man damit etwas anfangen kann?

Geschrieben

"Du sollst Dir gegenüber selbst ehrlich sein."

Geschrieben

Egal was du rein schreibst, es muss dir entsprechen, neugierig machen und vor allem, es muss ehrlich sein.

MissSerioes
Geschrieben

Ich mag Profile die sich etwas abheben.....

mit viel Humor geschrieben....oder auch Sarkasmus...

mit Ironie.....nicht alles so ernst!

Sowas lese ich dann auch zweimal!

Was ich toll finden...findet die nächste schon bieder...und langweilig!

Recht machen tust du es eh keinen!

aber ehrlich währt am längsten...etwas mit schwarzen Humor ausgeschmückt.....

Joooooh da blicke ich gern noch mal drüber!;)

YoshiFtM
Geschrieben

Kleine Stichpunkte zur Person und/oder was man mag, noch besser was ein NoGo ist sollten im Profil zu lesen sein. ... Und im Hintergrund die Hoffnung, das der Interessent auch das Profil liest. Man merkt oft an diversen Fragen, das Texte/ Beschreibungrn gar nicht gelesen wurden.

Geschrieben

Tja Selbsterkenntnis haben die wenigsten 😉 frage beantwortet

Geschrieben

Ein paar Schlagworte reichen. Interessen und no-go's sind wichtig. Zu umfangreiche Selbstportraits .... Na ja, die subjektive Selbstwahrnehmung stimmt doch ohnehin oft nicht... 😉

Geschrieben

Serlbst beschreiben ist doch gar nicht schwer, einfach ein paar gut schreibende Stifte rausgesucht und los gehts. Man kann sich sogar in bunt beschreiben und da man selber schreibt steht auch hinterher nur da was man selber auch wollte. Und man kann jederzeit das geschriebene wieder entfernen und etwas neues schreiben. Man sollte nur auf gute Verträglichkeit achten.

gaymaleTS
Geschrieben

Ein Profil ohne Beschreibung ist wie ein Buch ohne Seiten, du schlägst es auf und es steht nichts drin.

Geschrieben

Dass du hier ist, sieht man ja, das Warum kannst du doch ausreichend beschreiben. Schreib doch mal, wie deine Freunde dich beschreiben würden... eine Prise Sarkasmus ja, aber nicht ohne eine große Portion Humor. Auf jeden fall, so ehrlich wie geht ;-)

 

vor 2 Stunden, schrieb MikeTransmann:

Kleine Stichpunkte zur Person und/oder was man mag, noch besser was ein NoGo ist sollten im Profil zu lesen sein. ... Und im Hintergrund die Hoffnung, das der Interessent auch das Profil liest. Man merkt oft an diversen Fragen, das Texte/ Beschreibungrn gar nicht gelesen wurden.

Leider hast du da Recht. Ich kann aber nur empfehlen, das Profil nicht für die Nichtleser zu schreiben, sondern für die, die sich wirklich damit beschäftigen wollen.

Ein Profil, in dem steht "Liest ja eh keiner" ist einfach nur negativ. Warum sollte ich so jemanden anschreiben.

Geschrieben

Profil ist doch okay, sagt alles aus... Würde ich so belassen 😊👍

Geschrieben

würde ich mich beschreiben so dass auch kein falsches bild entsteht, müsste ich viele seiten tippen. das würde sich keiner durchlesen. daher finde ich es besser wenn man einfach miteinander kommuniziert

DickeElfeBln
Geschrieben

@geilundzärtlich

 

Ich kann mit dem, was in meinem Profil steht..etwas anfangen 

Wenn mein Gegenüber das nicht kann, obliegt es nicht mir, mein Profil zu ändern 

ausVERsehen69
Geschrieben

Das ist wieder eine Frage, die nicht zu beantworten ist. Jeder möchte etwas anderes lesen wollen. Wichtig ist m.M nach, dass man identisch bleibt.

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb DickeElfeBln:

@geilundzärtlich

 

Ich kann mit dem, was in meinem Profil steht..etwas anfangen 

Wenn mein Gegenüber das nicht kann, obliegt es nicht mir, mein Profil zu ändern 

Das finde ich auch am wichtigsten, daß man selbst was damit anfangen kann.

Ich meine auch nicht, daß man das so schreiben sollte, daß es jeder verstehen kann, denn manchmal geht das garnicht.. Ich finde aber schon, daß ein Profil so geschrieben sein sollte, daß die Mehrzahl der User das verstehen kann.

Außer es soll Kunst sein. Daß ist ja auch denkbar. Dann ist natürlich alles erlaubt.

Aber so Sätze wie 'sich selbst zu beschreiben ist schwer' tauchen dann darin auch meistens nicht auf.

 

DickeElfeBln
Geschrieben

@geilundzärtlich

Aber ich möchte garnicht, das die Mehrzahl es versteht, sondern nur ein kleiner Kreis, der Kreis aus dem dann vllt. jemand zu mir passt....weil, das ist dann natürliche Auslese 

Und Kunst gefällt eh zuerst nur dem Künstler 

Wattejacke
Geschrieben

Wieso ist es schwierig ?

 

Ich weiss wer ich bin, weiss was ich will, was ich mag.

Aufschreiben, fertsch.

 

Null Problem.

MrsZicke
Geschrieben

Ich finde diesen Satz auch schrecklich und total abgedroschen. Da fehlt dann nur noch: alles kann, nichts muss, ich beiße nicht, nur wenn du es willst und bei Fantasien: finde es heraus.

Für mich sollte ein Profil individuell sein, sich von anderen abheben. Dafür muss der Text auch gar nicht so lang sein. Es muss mich einfach ansprechen.

Geschrieben

Egal wie man sein Profil schreibt, einen wird es immer geben, der was zu meckern hat. Dem einen ist es zu kurz, dem anderen zu lang, dem dritten zu hochgestochen usw.

Ich finde ein Profil ist dann richtig, wenn jemand, der einen kennt, sagt: Jawohl ich erkenne dich.

Und wenn man das nicht selber kann, wer denn dann?

Geschrieben

Ich schaue auch öfter in die Forenbeiträge rein. Da bekommt man ein Bild.

Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Ich denke, man sollte sich erst mal die Frage stellen, was man mit dem Profil bezweckt.  Warum sollte ich mich ausführlich beschreiben, wenn ich nichts suche? 

Ausserdem werden Profile sowieso zu selten gelesen.  Selbst, wenn nix drinstünde ,  bekommt Frau noch Standard anschreiben wie: du hast ein tolles Profil 

Geschrieben

Auf keinen Fall darf gejammert weden......

..wie böse doch die Frauen hier sind, weil sie nicht antworten...

..wie zickig sie sich verhalten...

..usw...

Alles schon gelesen!!!

Am besten kommt an....

Optimismus 

Ironie

Humor

Das lese ich gerne und macht den Menschen für mich interessant.

avatar997
Geschrieben

Es ist ja nicht so das einmal geschriebenes wiie in Stein gemeisselt steht ....lach man kann ja den Text aendern .... Schreibe rein was du denkst ....oder auch nicht ....aber Versuche neutral zu bleiben ....viele Frauen sind das in ihrem Profil leider nicht mehr ..eher frustriert ...schade 

Geschrieben
Am 14.9.2016 at 12:15, schrieb MissSerioes:

Ich mag Profile die sich etwas abheben.....

mit viel Humor geschrieben....oder auch Sarkasmus...

mit Ironie.....nicht alles so ernst!

Sowas lese ich dann auch zweimal!

Was ich toll finden...findet die nächste schon bieder...und langweilig!

Recht machen tust du es eh keinen!

aber ehrlich währt am längsten...etwas mit schwarzen Humor ausgeschmückt.....;)

Stimmt.

Aber mit Zeit verblasst es.

Bin 6 Monate hier und denke

Es wieder Umzuschreiben.

Denn das Leben geht weiter .

×