Jump to content

Flirten

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

mit den Augen zwinkern.....

KungFuKater
Geschrieben

Ich denke, das entscheide ist die Körpersprache. Die Blicke, die Gesten...Man gibt sich darüber auch genug Sicherheit das man Interesse hat so dass die Worte von ganz alleine kommen :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb rudolf55130:

mit den Augen zwinkern.....

so.....und du meinst, DAS reicht?!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Frauen die wirklich "offensiv" flirten und versuchen einen Mann klar zu machen hab ich bisher selten erlebt. Kommt auch komisch wenn die Dame dann so auf den Mann zu geht. Ich achte in der Disko sehr auf Blicke und flüchtige Berührungen beim Tanzen. Ein Grinsen, ein flüchtiger Blick, das sind die Dinge die mich dazu bringen den ersten Schritt zu wagen

flokiste
Geschrieben

Mach dir nix draus, ich auch nicht 😋

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb flokiste:

Mach dir nix draus, ich auch nicht 😋

:smiley:....aber immerhin hast du es geschafft, jemanden zu finden und zu heiraten! grins

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb KungFuKater:

Ich denke, das entscheide ist die Körpersprache. Die Blicke, die Gesten...Man gibt sich darüber auch genug Sicherheit das man Interesse hat so dass die Worte von ganz alleine kommen :)

Ich glaube das entscheidende ist das "sich trauen". ^^ Wenn Frauen sich mal mehr trauen würden und offensiver wäre, fände ich das toll. :)

Gazzex
Geschrieben

Flirten tu ich zu jeder Zeit und gerne es ist eine Art Vorspiel besser wie der sex selbst,eine witzige humorvolle Einleitung hilft,augenspiel ganz wichtig und Beobachtungsgabe,immer mit belanglosen Sachen anfangen wen sie eingeht kann es losgehen:-)

  • Gefällt mir 1
DocmitGefühl
Geschrieben

Vor allen Dingen offen und ehrlich ,humorvoll mit einer Prise Ironie . Viel Spaß dabei!

  • Gefällt mir 1
flokiste
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb Sonnenblume6607:

:smiley:....aber immerhin hast du es geschafft, jemanden zu finden und zu heiraten! grins

Das wohl wahr, ob das jetzt aber an meinen flirtkünsten lag Hmm 😂

bearbeitet von flokiste
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb AtlanSI:

Ich glaube das entscheidende ist das "sich trauen". ^^ Wenn Frauen sich mal mehr trauen würden und offensiver wäre, fände ich das toll. :)

ja?! ;-) und was fändest du als Annäherung klasse?!

Ich kann nicht gut mit den Augen und Blicken flirten.....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Gazzex:

Flirten tu ich zu jeder Zeit und gerne es ist eine Art Vorspiel besser wie der sex selbst,eine witzige humorvolle Einleitung hilft,augenspiel ganz wichtig und Beobachtungsgabe,immer mit belanglosen Sachen anfangen wen sie eingeht kann es losgehen:-)

"Augenspiel" ...... :-( da happert es schon bei mir......kann ich nicht

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ha Ha Ha, als ob Frau das nicht wüßte.......

primer
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb Sonnenblume6607:

wie flirtet ihr? ...

Na straks an die Theke und ein "Hy Puppe" gezwinkert. Dann in den Arm nehmen und bei einem Testkuss feststellen, ob sie die Zähne geputzt hat. Wenn nicht, dann die nächste.

Aber mal ernster: Ich hatte zeitweise das flirten verlernt weil man von Alice Schwarzer und Firmenanwälten verfolgt war. Oder doch zeitweise so eine Stimmung herrschte.

Glücklicherweise hab ich mir das wieder angewöhnt :-)

  • Gefällt mir 1
deibi
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb Sonnenblume6607:

wie flirtet ihr?!

Ich bin jetzt 50 Jahre, und scheine es immer noch nicht erfolgreich zu beherrschen....

früher habe ich es über Wortspielereien gemacht, die aber auch mal schnell zweideutig wurden, so dass das Ganze eher in eine nur erotische Schiene abdriftete..... ja ja, ich weiß, wir sind hier bei poppen, aber ihr flirtet doch auch real, nehme ich an - was gefällt euch Männern denn als Flirt von einer Frau?? ......z.B. auf einer Ü.....Party in der Disco

Also ich bin der Meinung, ab einem gewissen Alter, einfach mit der Wahrheit

 raus... sonnst dreht man sich nur im Kreis. Und Mann, ich spreche jetzt von mir, versteht es nicht immer.... Aber plump sollte es auch nicht sein. ...

Geschrieben

Ich fand es eh schon klasse, dass du als Frau dir darum Gedanken machst, wenn du vestehst. ;) Also, normal erwartet man das ja irgendwie immer vom Mann, ne? Daher find ich das cool, wenn Frauen offensiver sind. 

Wenn Frau mich anlächelt, mir in die Augen schaut, mir scheinbar unbeabsichtigt nahe kommt, mich berührt. Wenn Sie dann im Flirtgespräch oder Ansprechen schon so nahe kommt, dass man sich schon "bisschen riechen" kann, mich wie zufällig berührt - so in der Art. Frau kann aber auch gerne noch deutlicher sein, indem sie sich an mich lehnt oder "versehentlich" gegen mich "fällt" oder so. 

Wenn es etwas aggressiveres Flirten sein soll, dann darf sie mir nachdem erster Kontakt zu mir mit kleinen Lächeln und Blickkontakt auch gerne sagen, dass ich ihr gefalle und ich ihr dann auch offen sagen werde, dass sie mir auch gefällt. Wer offen fragt, bekommt von mir auch eine ehrliche Antwort. Wenn sie dann den Arm um mich legt und mich anlacht oder so, da würde ich mich sicher nicht losreißen. ;) 

So könnte mich eine Frau in der Fußgängerzone oder überall gerne ansprechen, no problem. Männer sind da ja ohnehin offensiver. Ich weiß nicht warum Frauen das nicht sind, als Mann fände ich das total angenehm und es wäre keine Belästigung. :)

Geschrieben

Die Frage kann man so nicht beantworten.Jeder ist anders.Jetzt rede ich von mir.Bei der einen Frau kommt etwas gut an,bei der anderen blitzt man damit ab.Manchmal frage ich mich,was überhaupt richtig ist.Je älter die Frauen,desto schwieriger wird das.Ich suche nicht mehr,mal Spass,dann wieder gut.Das ist mir zu kompliziert,zumal ich völlig unkompliziert bin.Nimms einfach mit,und gut.Vielleicht ist doch mal einer dabei,der sagt,er will Dich wieder sehen.

spitzbube46
Geschrieben

Flirten? Das kommt ganz auf die Frau an. Viele sind schüchtern, trauen sich nicht mal zu gucken, und sind erschrocken, wenn sie angesprochen werden. Wieder andere sind da viel lockerer draufen, und fackeln selbst in der Firma nicht lange. Da darf man schon mal von hinten an die Brüste greifen, und sie auf den Mund küssen. Selbst Kollegen stören da nicht. Die haben es dann wirklich faustdick hinter den Ohren. ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also Blickkontakt und lächeln klappt bei mir immer ;)

  • Gefällt mir 3
MissSerioes
Geschrieben

Ich bin jetzt 53....und ich tue es für mein Leben gern......aber die Herren müssen einen bestimmten Alters Grad haben...

dann finde ich immer sind sie dafür empfänglich!

Man taxiert sich ja schon ...das ist wie ein Funke der über springt!

und unglaublich wie Männer da einsteigen....

Bei uns Laden wird das vom Chef gern gesehen...wenn seine Mitarbeiterinnen  los legen...

das sehr niveauvoll und der Alte ( Mein Chef) hat dabei schon die Doller Zeichen im Auge!

Mein Kolleginnen hat ihren Flirt Kunden geheiratet.So weit möchte ich persönlich nicht gehen!

 

2 Blusen Knöpfe auf...nicht mit Reizen geizen....Ausstrahlung hervor heben...Brust raus.....

kleines wissendes lächeln Lippen befeuchten mit der Zunge...intensiver Blick

wenn er schaut.....streiche ich mir ungewollt noch mal über die Brust....zieht das nicht........Blusen Knopf zu.

Herr Gott ...für mich ein ganz kleines bisschen wie Sex!   na ja 3%....

macht so viel Spaß...und mancher kommt da richtig aus sich raus!

 

....flirten ist eine Kunst mit Jemanden Spaß zu haben...in dem man die sexuelle Spannung fühlt!!!

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

Ich kann auch nicht flirten

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Gibt es etwas schöneres als wenn eine Frau einem Mann ein nettes lächeln schenkt? Als Mann merkt man schnell, ob es nur ein allgemeines lächeln, oder ein ;DU GEFÄLLST MIR ; lächeln ist.

  • Gefällt mir 2
findetnemo
Geschrieben

Sprichst mir aus der Seele MissSerioes!

Geschrieben

Ich bin 43 und kann es auch nicht. Entweder plumb wie'n Nussknacker oder nix.

  • Gefällt mir 3
×