Jump to content

Immer diese Jammerei...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

So ,ich lese nun seit Monaten hier im Forum und habe festgestellt dass hier immer nur die Männer über wenig bis garkeine Kontakte jammern , die ein furchtbares Foto im Profil haben.

Am schlimmsten sind die Selfies in halbnacktem Zustand.

Warum investiert ihr ,liebe Männer, nicht mal in einen Profi oder bittet einen Freund oder Bekannten ein paar schöne Fotos zu machen.

Das lohnt sich absolut und ist kein großer Aufwand.

Das Foto ist die Eingangstür..!!!

Was sagt ihr dazu ..???

NeXuS732
Geschrieben
Am 11.9.2016 at 15:23, schrieb Stiefelkätzchen:

Warum investiert ihr ,liebe Männer, nicht mal in einen Profi oder bittet einen Freund oder Bekannten ein paar schöne Fotos zu machen.

Liegt wohl an der Seite selbst, der Name "poppen.de" sagt ja schon aus worum es geht und was die Leute hier hauptsächlich suchen, ist halt eine Singlebörse wo man jemand für's Heiraten sucht und dementsprechend sind auch die Profilbilder von Männer aber auch von Frauen

OneNo
Geschrieben

Zieht man sich für McDonalds fein an?

Mietet man sich extra eine Limousine, um zur Tankstelle zu fahren und etwas Benzin in den Kanister zu träufeln?

Putzt man seine Wohnung, wenn man den Pizzaboten erwartet?

 

Es ist die Erwartungshaltung und der Glaube, was diese Seite hier zu versprechen hat. Nichts Neues, soweit ich das überblicken kann.

Geschrieben

Tja, wenn die Seite auch so heißt und der Name schon sagt worum es geht usw

dann macht eben weiter so und bleibt erfolglos

 

M

Geschrieben
Am 11.9.2016 at 15:23, schrieb Stiefelkätzchen:

Was sagt ihr dazu ..???

aus einer distel wird auch mit besserem bild keine rose

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb OneNo:

Putzt man seine Wohnung, wenn man den Pizzaboten erwartet?

Wenn FRAU ihn vernaschen will...ja...aber das ist es ja...;P

 

Zum TE...Frauen wollen ja immer und nur "etwas Besonderes"...

Jedem recht machen...das geht nicht...auch die, die hier immer angeprangert werden mit ihrem Arschbild oder Dödel...und auch die Frauen, die stillos(!!!) ihre Titten in die Kamera halten....haben Erfolg...und warum sollte man das ändern, ...jeder findet seinen Deckel

Trallala66
Geschrieben

@raubtierbaendiger

Klar, jeder findet seinen Deckel...doch bis es so weit ist, klappern die Töpfe entnervend! :smiley:

Geschrieben (bearbeitet)

Ach, wenn alle Männer, die ein scheußliches Foto im Profil haben, hier jammern würden, das wäre der Untergang des Forums 

 

M

bearbeitet von GeMiehNi
Geschrieben

Da wär Leben in der Bude :)

Geschrieben

erst das leben, dann der serverabsturz :-D

Aktiver2012
Geschrieben

...ist das jetzt ein Jammerthread?;):smiley:

mieh001
Geschrieben

in gewisser Weise könnte man das so nennen :P

Wattejacke
Geschrieben (bearbeitet)

Genau, gut gemacht.

 

Du animierst jeden Hänsel mit einem geschönten Bild zu einem Hans zu werden.

Ein schlauer Plan, beim Daten fallen die Damen aus allen Rahmen ...

 

Aber dann gibbets wenigstens Frauenjammerthreads.

 

Mit Verlaub, wer sich nicht die Mühe macht, etwas hinter die "Bilder" sehen zu wollen ... sollte sich dann auch nicht aufregen, wenn der Griff ins Klo ging.

 

Das gilt für beide Geschlechter.

bearbeitet von Wattejacke
Sebastian-ERZ
Geschrieben (bearbeitet)
Am ‎11‎.‎09‎.‎2016 at 15:23, schrieb Stiefelkätzchen:

So ,ich lese nun seit Monaten hier im Forum und habe festgestellt dass hier immer nur die Männer über wenig bis garkeine Kontakte jammern , die ein furchtbares Foto im Profil haben.

Worauf Ihr Mädels so alles im Forum achtet. Mann staunt doch immer wieder auf´s Neue!  ;)

Aber meist haben die Leute ein etwas größeres Problem, als nur das Profilbild. Viele der Betroffenen meinen tatsächlich, dass ihre Bilder klasse, weil realistisch sind. Was sollen sie sich den verstellen und bei den Frauen möglicherweise eine übersteigerte Erwartungshaltung heraufbeschwören. Sie sind nun mal vom Leben gezeichnet und Mutter Natur hat es auch nicht besonders gut mit ihnen gemeint, was sollen sie sich da noch großartig Mühe geben? Entweder die Frauen akzeptieren das und wollen sie trotzdem kennenlernen oder eben nicht? Die meisten Jammerlappen gefallen sich halt in dieser Opferhaltung und hoffen auf die gute Fee, die sich über sie erbarmt. Und lässt die auf sich warten, dann kann Mann eben nur noch jammern. Das bekommst Du aus den Köpfen der Typen nicht raus. Ich hab´s auch schon probiert.  :sob::sob::sob:     

 

Am ‎11‎.‎09‎.‎2016 at 15:23, schrieb Stiefelkätzchen:

Warum investiert ihr ,liebe Männer, nicht mal in einen Profi oder bittet einen Freund oder Bekannten ein paar schöne Fotos zu machen. Das lohnt sich absolut und ist kein großer Aufwand.

Naja, wie gesagt, die meisten der Typen können sich nicht in andere Leute hineinversetzen. Folglich schließt man von sich auf andere. Und wenn so ein Kerl vorm Spiegel steht, da denkt er sich halt: "Jo, passt schon! Nicht mehr ganz frisch, aber nicht zu ändern". In der Annahme, dass Ihr Mädels das auch so seht, schreiben Euch diese Jungs oftmals mit der gleichen minimalistischen Anspruchshaltung und den daraus resultierenden kurzen aber prägnanten Texten an und können gar nicht begreifen, dass Ihr eingebildeten und arroganten Zicken nicht mal antwortet. Sie haben eigentlich resigniert und stellen keinerlei Ansprüche mehr an sich und das Leben. Es regiert das Mittelmaß und so fehlt Ihnen die Objektivität, um erkennen zu können, dass sie selbst das Problem sind. Ein größerer Aufwand lohnt aus ihrer Sicht nicht. Und Geld für einen Profi? Hey, da kann Mann auch gleich in den Puff gehen, oder? Natürlich hast Du recht und es könnte so einfach sein. Aber wenn Dir der Blick verstellt ist, dann siehst Du halt den Wald vor lauter Bäumen nicht.  -_-

 

Am ‎11‎.‎09‎.‎2016 at 15:23, schrieb Stiefelkätzchen:

Am schlimmsten sind die Selfies in halbnacktem Zustand.

Oh, das ist bitter! Das trifft mich jetzt echt hart! Also, ich hab eigentlich nur Bilder von mir im Profil, wo man mehr als 70 Prozent nackte Tatsachen sieht. Auf manchen sieht man die Körperteile sogar vollkommen unverhüllt!  :scream:

 

Naja, s:P what? Bei manchen Leuten hab ich hier eh das Gefühl, dass sie selber gar nicht mehr glauben, hier ein Date zu bekommen. Viele sind doch schon total aus dem Häuschen, wenn sie etwas Aufmerksamkeit in Form einer persönlichen Absage erhalten und wenn´s nur die automatisch generierte Nein-Danke-Nachricht ist, welche Ihr Mädels nur für sie angeklickt habt.  :confounded:

bearbeitet von Sebastian-ERZ
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb OneNo:

Zieht man sich für McDonalds fein an? Mietet man sich extra eine Limousine, um zur Tankstelle zu fahren und etwas Benzin in den Kanister zu träufeln? Putzt man seine Wohnung, wenn man den Pizzaboten erwartet?

Es ist die Erwartungshaltung und der Glaube, was diese Seite hier zu versprechen hat. Nichts Neues, soweit ich das überblicken kann.

Du bist unmöglich :smiley:Nein. Sowas sollte nicht sein.

Aber ich persönlich finde bspw jedes Foto, wo mir in der Besucherliste ein nackter Arsch fömlich ins Gesicht "springt" absolut uninteressant. Ergo auch der Mann, der so ein Profilfoto hat, nicht nur uninteressant für mich ist, sondern versuche ich dieses Bild schnellstmöglich aus dem Kopf zu bekommen. Und das sind nicht die einzigen Fotos, die ich grauenvoll finde.

Ja. Und hier "liegt der Hund begraben". Die Erwartungshaltung und der Glaube, weil das Portal eine, für Viele, "eindeutige" Überschrift hat ;)

Geschrieben

Vieleicht sollte es dann ein Geteiltes Poppen Portal geben?!

Die eine hälfte mit braven FSK16 Profilen, und die Hardcore abteilung.

Es gibt ja nicht nur Männer mit fürchterlichen Bildern und Inhaltlosen Texten!

Massenhafte Frauenprofile sind einfach nur "billig" und Textloser Müll!

Titten kann ich in der Vormittagswerbung im Harz Tv sehen wenn es mich interessiert.

Profile mit Nacktfotos finde ich langweilig und sinnlos. Nackt möchte ich den Mensch erst sehen wenn er mir Symphatisch ist.

Liegt aber mit Sicherheit auch an meiner "Erwartung" hier.... (liegt irgendwo nahe Null)

Darum ist auch mein Profil sehr aufschlussreich und Ehrlich gestaltet.

spannend69
Geschrieben
Am 11.9.2016 at 15:23, schrieb Stiefelkätzchen:

Am schlimmsten sind die Selfies in halbnacktem Zustand.

Na immerhin nur halbnackt... :D

Am 11.9.2016 at 15:23, schrieb Stiefelkätzchen:

Das lohnt sich absolut und ist kein großer Aufwand.

...lohnt sich bestimmt für den Profi...

Am 14.9.2016 at 11:16, schrieb Sebastian-ERZ:

Also, ich hab eigentlich nur Bilder von mir im Profil, wo man mehr als 70 Prozent nackte Tatsachen sieht. Auf manchen sieht man die Körperteile sogar vollkommen unverhüllt!  :scream:

STIMMT!!! Hab mich selbst davon überzeugt... im frisch rasierten Zustand sieht man das (nette) Gesicht über 70% nackt... :flushed: ...der Hintergrund fällt etwas karg aus, aber der Nagellack gefällt mir :$

 

Überleg mir gerade, ob ich auch ein paar professionelle Fotos von mir machen lassen sollte... wär aber glaub ich rausgeschmissenes Geld, denn wenn ich lese was ich hier manchmal für nen Quatsch von mir gebe, weiss ich auch nicht, ob ich mich daten würde... ob da ein Profifoto hilft?

...evtl. popp ich ja wenigstens gut... muss da mal in mich gehen... :flushed:

Wer steht mehr auf innere Werte? ...meine Leberwerte z.B. sind eigentlich ganz okay...

JoanaMeyer
Geschrieben
Am 13.9.2016 at 21:27, schrieb GeMiehNi:

Ach, wenn alle Männer, die ein scheußliches Foto im Profil haben, hier jammern würden, das wäre der Untergang des Forums 

Und ich liebe die Geisterfahrer,  Mut zur Haesslichkeit,  diese kann man ebenso wie die beau Seite spätestens beim Treffen nicht verbergen.  Der Mensch ist aber mehr als nur die zweidimensionale Abbildung seiner selbst,  aber Gruselkabinett hin oder her,  es soll ja bei poppen auch Frauen geben die aus gutem Grund kein selfi machen und das liegt nicht daran dass sie fürchten von Bekannten identifiziert werden zu koennen.

M

 

Joker139
Geschrieben
Am ‎11‎.‎09‎.‎2016 at 15:23, schrieb Stiefelkätzchen:

So ,ich lese nun seit Monaten hier im Forum und habe festgestellt dass hier immer nur die Männer über wenig bis garkeine Kontakte jammern , die ein furchtbares Foto im Profil haben.

Ich bin nach knapp einer Woche zum gleichen Ergebnis gekommen. Ist ja fürchterlich dieses rumgeflenne.

Geschrieben
Am 11.9.2016 at 15:23, schrieb Stiefelkätzchen:

Das Foto ist die Eingangstür..!!!

Was sagt ihr dazu ..???

Fotos zeigen, was gezeigt werden soll, nicht was ist. Das Sein als solches abzubilden, wird grundsätzlich unmöglich sein, vielmehr könnte man eine Intentionalität des Fotografierenden interpretieren. Aber genau da hört es auch schon auf: Es ist eine reine Interpretation, die wenig mit einer Wahrheit für sich zu tun hat.

Der langen Rede kurzer Sinn: Mich interessieren die Bilder in den Profilen nicht sonderlich. Die Texte übrigens auch nicht, denn schreiben kann man ja auch ne Menge, wenn der Tag lang ist.

Also irgendwie sind die Profile insgesamt völlig belanglos. :D

×